Astronode
.
Astronode
Horoskop-Archiv
Caroline von Monaco

Caroline von Monaco

Radix (Placidus - Häuser)
geb. am 23.01.1957
um 09.27 Uhr
(Zone: 1h 0m 0s Ost)
in Monte Carlo -Monaco- (MC)
Länge: 07.25 Ost
Breite: 43.44 Nord


Solarhoroskop 2003

Solarhoroskop 2003 Caroline von Monaco
Solarhoroskop 2003 Caroline von Monaco

Vorwort

Ich lebe mein Leben in wachsenden Ringen,
die sich über die Dinge ziehn.
Ich werde den letzten vielleicht nicht vollbringen,
aber versuchen will ich ihn.
Rainer Maria Rilke

Mit dem Solarhoroskop steht uns eine der ältesten astrologischen Techniken zur Verfügung, die zur Prognose eingesetzt werden. Grundgedanke ist, dass die jährliche Wiederkehr der Sonne auf den Ort, an dem sie zur Geburt stand einen neuen, ergänzenden Lebenszyklus einleitet. Diese "solare Wiederkehr" findet durch Ungenauigkeiten in unserem Kalender jeweils zwischen einem Tag vor- beziehungsweise einem Tag nach dem eigentlichen Geburtstag statt und wird auf den jeweiligen Aufenthaltsort zu dieser Zeit berechnet.

Das Solarhoroskop beschreibt grundlegende Tendenzen innerhalb eines Lebensjahres, also von einem Geburtstag zum nächsten. Die wahrnehmbare Gültigkeit wird im allgemeinen für einen Zeitraum von cirka sechs Wochen vor dem entsprechenden Geburtstag bis zum kommenden Geburtstag im darauffolgenden Jahr beschrieben. Dabei wird vor allem aus der Kombination der beiden Horoskope heraus gedeutet.

Der vorliegende Text beschreibt diese Thematik in sechs unterschiedlichen Kapiteln mit verschiedenen Schwerpunkten.

1. Angestrebte Ziele des Jahres
2. Wege zum Ziel
3. Entwicklung der Beziehungen
4. Berufliche Entwicklungen und Chancen
5. Aktivität und Handlungsbereitschaft
6. Struktur und Dauer

Durch die spezifische Deutung verschiedener Lebensbereiche ist es möglich, auch verschiedenartige, bisweilen widersprüchliche Aussagen, der entsprechenden Erfahrungsebene zuzuordnen und damit aufzuzeigen wo sich unterschiedliches Erleben manifestiert.

Irene Heart

I Angestrebte Ziel des Jahres

Ideen, Motivationen und Projekte

In jedem Solarjahr gibt es spezielle Themen, die sich deutlich heraus kristallisieren. Das Leben ist eine ständige Weiterentwicklung, die uns vor wechselnde Aufgaben stellt, welche niemals alle gleichzeitig bearbeitet werden können. So gibt es zu jeder Zeit, in jeder Lebensphase Fragen und Inhalte, die uns besonders beschäftigen und anderes, das eher beiläufig nebenher passiert. Im folgenden Abschnitt soll die persönliche Zielsetzung in den Vordergrund gerückt werden. Es wird erläutert, wo Sie in den folgenden Monaten den Schwerpunkt Ihrer Entwicklung setzen, welche Ziele und Ideale für Sie nun vorrangige Bedeutung haben und auf welche Art Sie Ihre Pläne und Ideale in die Tat umsetzen.

Sie erhalten Anhaltspunkte für Ihre innere Einstellung und die persönliche Grundstimmung, mit der Sie das kommende Jahr angehen und die möglicherweise noch während einiger Zeit anhalten werden. Wenn Sie diese Gedanken und Anregungen mit Ihrer konkreten Lebenssituation vergleichen, werden Sie eine ganz individuelle Färbung und Bedeutung erhalten. Jedem Menschen steht mit seinen natürlichen Anlagen ein ganzes Spektrum an Möglichkeiten offen, aus denen er selbst aufgrund seiner Erfahrungen und seiner momentanen Befindlichkeit einige auswählt. Bestimmte Varianten sind dabei vielleicht naheliegender als andere, grundsätzlich ausgeschlossen ist eigentlich keine.

Die Richtung

MC Solar in Radixhaus 12

In der kommenden Zeit sind Sie stärker beeinflussbar als sonst. Deshalb reagieren Sie äusserst sensibel auf Stimmungen, Atmosphären und unterschwellige Strömungen in Ihrem Umfeld. Mit anderen Worten: Sie haben eine dünnere Haut als sonst. Die Art und Weise, wie sich diese Tatsache auf Sie auswirkt, hängt in erster Linie von dem Umfeld ab, in dem sie sich bewegen. Wenn Sie von Menschen umgeben sind, die in erster Linie auf die Wahrung einer tadellosen Fassade, auf markige Härte und Durchsetzungsvermögen achten, empfinden Sie sich sicher verletzlicher und ungeschützter. In einem vertrauensvollen, menschlich warmen und zugewandten Umfeld wird es Ihnen hingegen leichter fallen, diesen subtilen Austausch zwischen Innenwelt und Aussenwelt einfach geschehen zu lassen.

Ihre vielleicht als momentane Schwäche empfundene Sensibilität kann sich dort als grosse Stärke erweisen, wo es darum geht, andere Menschen zu verstehen. Sie wissen oft ohne grosse Worte ganz schnell, was in anderen Menschen vorgeht, und nehmen grossen Anteil an fremden Sorgen und Nöten. Am liebsten möchten Sie sofort helfend eingreifen und alles Leid der Welt lindern. Damit Sie allerdings handlungsfähig bleiben, ist es wichtig, sich bei aller Anteilnahme ein gewisses Mass an innerer Distanz zu bewahren.

Diese Distanz dürfte Ihnen in der kommenden Zeit nicht immer leicht fallen. Es kann immer wieder geschehen, dass Sie sich von Ereignissen oder emotionalen Prozessen förmlich mitgerissen fühlen und sich die Grenzen zwischen dem Ich und dem Du verwischen. Diese Erfahrung kann äusserst beglückend sein, aber auch grosse Angst auslösen. Wenn Sie ein Mensch sind, der die Dinge normalerweise sachlich, nüchtern und kontrolliert angeht, werden Sie die kommende Lebensphase vermutlich als höchst ungewöhnlich und befremdend erleben. Sie kommen mit Phänomenen in Berührung, die sich normalerweise eher unter der Oberfläche des sichtbaren Alltags bewegen. Manches, das Ihnen nun widerfährt, lässt sich deshalb nicht rational begründen. Ihre Lebensreise wird Sie nun auch in unbewusste, geheimnisvolle Gefilde führen. Wenn Sie dabei die Augen vorurteilsfrei und neugierig offen halten, werden Sie zu Erkenntnissen kommen, die Sie durch bewusste, kontrollierte Anstrengung niemals machen würden. Solche ausserordentlichen Erfahrungen sind allerdings oft schwer in Worte zu kleiden und anderen mitteilbar zu machen. Dies wird Sie zu einer weiteren Erkenntnis der kommenden Lebensphase führen: Dass es Bereiche gibt, mit denen jeder Mensch letztlich allein ist, beziehungsweise, für die nur ein transpersonaler Austausch möglich ist.

Vielleicht fällt es Ihnen auf eine Weise sogar schwer, sich der besonderen Faszination dieses Lebensabschnittes zu entziehen. Die Kontrolle einmal abzulegen, sich einfach treiben zu lassen und den Eindrücken hinzugeben, die das Leben anbietet, kann durchaus eine reizvolle Seite haben. Die besondere Herausforderung wird sein, sich dort loszulassen, wo es gilt, bisher unverrückbare Grenzen zu übersteigen und sich auf das Unbekannte zuzubewegen. Dies bringt allerdings die Gefahr mit sich, dass Sie sich verlieren. Der übermässige Gebrauch von Drogen, Alkohol oder Medikamenten kann dieses Risiko beträchtlich verstärken. Es kann also nichts schaden, wenn Sie in dieser Hinsicht eher vorsichtiger sind sonst.

Die Energie

MC Solar in Wassermann

In der Realisierung der oben beschriebenen Themen versuchen Sie, neue Wege zu gehen. Sie möchten etwas ausprobieren, Experimente wagen und das Gewohnte überschreiten. Bei der Ausformulierung Ihrer Zukunftspläne halten Sie sich deshalb nicht strikt an das bisher Vorgegebene, sondern wagen mutig den Schritt zur Erneuerung und Innovation. Die Notwendigkeit dafür erkennen Sie zum einen aus den laufenden Entwicklungen in Ihrem Umfeld, zum anderen fühlen Sie sich selbst viel stärker motiviert für Herausforderungen, die den Reiz des Unbekannten, Ungewöhnlichen beinhalten. Technische Neuerungen sind Ihnen zur Realisierung Ihrer Pläne ebenso willkommen wie unkonventionelle Ideen und Lösungsansätze. Sie sind offen und interessiert, sich Anregungen von verschiedenster Seite einzuholen und hören sich auch scheinbar "verrückte" Ideen erst einmal vorurteilslos an. Vielleicht ist ja doch etwas Brauchbares dabei, das sich sinnvoll weiterentwickeln lässt. Manche Inspiration fliegt Ihnen plötzlich ganz unvermutet von aussen zu und kann Ihre Pläne noch einmal entscheidend verändern. Ihre persönliche Weiterentwicklung wird deshalb weniger kontinuierlich sein. Vorübergehende Stagnation kann von überraschenden Wendungen und unerwartet eintretenden Entwicklungsschüben abgelöst werden.

Der Austausch mit Freunden, Bekannten und Gleichgesinnten spielt eine wesentliche Rolle, wenn es darum geht, neue Impulse und Ideen zu entwickeln. So gern Sie sich aber mit anderen Menschen umgeben und die Gesellschaft suchen, Ihre persönliche Freiheit darf deswegen keinesfalls in Frage gestellt werden. Es ist Ihnen sehr wichtig, dass Sie in Ihren Entscheidungen frei und unabhängig bleiben. Nur so haben sie nämlich die Gewissheit, jederzeit auch wieder auf eine Entscheidung zurückkommen zu können, wenn sich diese bereits wieder als überholt erweisen sollte und weil neue Tendenzen aufgetaucht sind. Sie sind leicht zu begeistern, lassen sich von schrillen Reizen faszinieren, und der Drang nach Veränderung kann Ihre persönliche Motivation und Zielsetzung entscheidend beeinflussen. Ein Stück kritisches Hinterfragen, etwas Geduld und die Zeit, um auch die gefühlsmässigen Stimmen in Ihnen zu Wort kommen zu lassen, wird Ihnen dabei helfen, den anstehenden Erneuerungsschub konstruktiv und aufbauend für sich und andere zu gestalten.

Manche Möglichkeiten schlummern vielleicht über längere Zeit in Ihnen oder sind zwar beiläufig vorhanden, werden aber nicht aktiv miteinbezogen. Nun werden Sie lebendig, wollen ernst genommen und gestaltet werden. Die Art und Weise, wie Sie das tun, forsch und direkt, eher zurückhaltend oder abwartend, Ihren eigenen Willen durchsetzend oder auf den Rat von Freunden abstützend, hängt zum einen von ihrer individuellen Persönlichkeit ab, zum anderen aber auch von der aktuellen Konstellation Ihrer Lebenszusammenhänge.

Auch wenn wir von den Ereignissen des Alltags oft stark in Beschlag genommen sind und einfach von Situation zu Situation neu handeln müssen, ist es doch wichtig, sich ab und zu Gedanken darüber zu machen, wohin die Reise eigentlich gehen soll, und wo das nächste Etappenziel liegt. Eine klare, abgerundete Zielsetzung verleiht dem Leben mit all seinen Bestrebungen Sinn und vertieft die persönliche Befriedigung. Natürlich verändert sich diese Zielsetzung im Laufe der Zeit auch immer wieder oder wird auf eine ganz andere Weise in Angriff genommen. Gerade deshalb ist es wichtig, sich immer wieder einmal Rechenschaft darüber abzulegen, was einem denn im aktuellen Moment wirklich wichtig ist und was getrost auch einmal liegen bleiben kann. Das persönliche Schicksal lässt sich nicht immer aktiv kontrollieren und steuern, dennoch haben wir an dem, was uns geschieht meistens auch einen eigenen Anteil. Dieser Textteil soll Sie dazu anregen, möglichst wertfrei und gelassen darüber nachzudenken und Ihnen Mut machen, das kommende Jahr mit all seinen Freuden und Herausforderungen aktiv anzugehen.

II Wege zum Ziel

Mittel und Strategien

Nachdem wir unsere Ziele und Wünsche ausformuliert haben und uns darüber Gedanken machten, welche Schwerpunkte wir uns für unsere kommende Entwicklung setzen wollen, geht es darum, diese Absichten auch zu realisieren. Ausgehend von unseren persönlichen Fähigkeiten und Mitteln stehen uns unterschiedliche Möglichkeiten zur Verfügung, wie wir das erreichen können, was wir uns vorgenommen haben. Wir können uns auf den direkten, unmittelbaren Weg verlegen, oder wir können vorsichtiger und etwas langsamer vorgehen. Wir können uns in erster Linie auf unsere eigenen Kräfte verlassen, oder wir können uns auf die Hilfe anderer stützen. Emotionale, praktische oder intellektuelle Methoden haben je ihre Vor- und Nachteile und liegen Ihnen entsprechend näher oder nicht.

All diese Fragen sollen im nächsten Abschnitt erörtert werden. Auch hier folgt die Beschreibung in erster Linie einer allgemeinen Tendenz, die sich erst im individuellen Lebenszusammenhang konkret ausgestaltet. Je nach Ihrem Lebensalter steht Ihnen ein anderer Erfahrungsschatz zur Verfügung, und Sie werden durch äussere Lebensumstände zur Lösung bestimmter Aufgabenbereiche gedrängt. Es lassen sich somit keine Aussagen zu detaillierten Fakten und Ereignissen machen. Hingegen lassen sich bestimmte Schwerpunkte beschreiben, nach denen sich Ihre Strategien und Ihr Vorgehen am ehesten richtet. Diese können entweder im Einklang mit Ihrer vertrauten Lebensweise stehen oder eine neue Entwicklung andeuten. Lassen Sie sich ruhig auf zusätzliche Erfahrungen ein, und probieren Sie einmal etwas ganz anderes aus. Sie werden bald feststellen, ob damit für Sie eine echte Bereicherung verbunden ist, oder ob diese Veränderungen doch eher quer zu Ihrer natürlichen Veranlagung liegen.

Bilder nehmen Gestalt an

MC Solar in Wassermann

In der Art und Weise, wie Sie Ihre Ideen realisieren, gehen Sie in der kommenden Zeit neue Wege. Sie möchten einmal andere Methoden und Techniken anwenden und sind bereit, auch unkonventionelle Experimente zu wagen. Von technischen Innovationen fühlen Sie sich genauso fasziniert, wie von originellen, ungewöhnlichen Ideen. Sie möchten am liebsten alles einmal ausprobieren und lassen sich dabei nicht von kleinlichen Einwänden dreinreden. Das Bedürfnis nach Freiheit und Unabhängigkeit ist im Moment sehr stark, und so reagieren Sie ungehalten, wenn man Sie zu bremsen versucht. Trotzdem schätzen und suchen Sie den Kontakt zu anderen Menschen gerade jetzt sehr intensiv. Der Gedankenaustausch mit Gleichgesinnten aber auch mit Personen, die eine ganz andere Orientierung vertreten, bringt Sie immer wieder auf neue Ideen und regt Ihre Kreativität an. Lassen Sie sich deshalb öfters auf einen spielerischen Small Talk ein und suchen Sie weniger nach den ernsten Hintergründen des Lebens. Auch in scheinbar belanglosen Unterhaltungen kann ein wertvoller Impuls stecken, der sich später fruchtbar weiterentwickeln lässt. Im übrigen bieten Humor und unbeschwertes Assoziieren der Gedanken eine glänzende Ebene der Selbsterfahrung.

Die Pflege von Freundschaften hat in der kommenden Zeit grosse Bedeutung. Sie fühlen sich wohl in grösseren Gemeinschaften und suchen die Nähe zu Gruppen von Menschen mit ähnlichen Neigungen und Interessen. Kontakte mit grösseren Verbänden können Sie in diesem Jahr bei Ihrer Suche nach Eigenständigkeit unterstützen. Ob Sie sich politisch engagieren oder eher im kulturellen Bereich tätig sind: Immer wird es Ihnen ein Anliegen sein, überholte Formen abzustreifen und nach neuen Ufern aufzubrechen. Sie sind bereit, mit Tabus zu brechen und scheuen sich nicht dafür, nötigenfalls auch einmal offen zu provozieren. Achten Sie dabei aber auf die Toleranzgrenzen in Ihrem Umfeld, das hin und wieder auch mit Unverständnis auf Ihre Versuche, sich zu produzieren, reagieren kann. Ihr Drang zu Veränderung und Weiterentwicklung mag rational durchaus nachvollziehbar sein. Wenn emotionale Anhänglichkeiten aber allzu brüsk übergangen werden, ist oft mit einem massiveren Widerstand zu rechnen als bei einem gemässigteren Vorgehen. Vergessen Sie deshalb nicht, mit den Gefühlen Ihrer Mitmenschen zu rechnen, wenn Sie daran gehen, Ihr Umfeld umzukrempeln, und zeigen Sie anderen gegenüber dieselbe Toleranz, die Sie für sich selbst und die eigenen Ideen beanspruchen.

AC Solar in Radixhaus 3

Vermittelnd und austauschend gehen Sie auf andere zu und suchen aktiv den Kontakt und das Gespräch. Dabei zeigen Sie sich von einer toleranten, vielseitig interessierten Seite. Sie legen sich nicht vorschnell auf eine Meinung fest, sondern wägen die Argumente zuerst ab und sehen dabei vermehrt beide Seiten der Medaille. Oftmals fällt es Ihnen deshalb nicht so leicht, sich zu entscheiden, oder es kann geschehen, dass Sie Ihre Meinung kurzfristig wieder ändern, weil Ihnen andere Überlegungen doch plausibler erscheinen. Dadurch werden Sie in Ihrem Umfeld vielleicht als etwas wankelmütig und wenig zuverlässig wahrgenommen. Andererseits schätzt man Ihre unvoreingenommene, offene und tolerante Haltung sicher sehr. Gerade in Spannungen und Konfliktsituationen können Sie durch nüchternes, emotionsfreies Darlegen der verschiedenen Positionen die Diskussion wieder auf einen vernünftigeren Boden bringen. Vernunft und logische Überlegung sind Ihre bevorzugten Werkzeuge, mit denen Sie an Problemstellungen herangehen. Selbstverständlich müssen für eine praktische, sachgerechte Lösung zunächst einmal alle wichtigen Fakten zusammengetragen und sorgfältig analysiert werden.

Für diesen Bereich zeigen Sie nun einen so grossen Eifer, dass Sie sich mitunter regelrecht in den Details verlieren. Da kann es schon einmal geschehen, dass Sie den Überblick verlieren und der Gesamtzusammenhang verloren geht. Gerade in solchen Fällen kann der Austausch mit anderen Ihnen wichtige Informationen geben und Ihnen wieder zur richtigen Perspektive verhelfen. Generell hat der Kontakt im engeren Bekanntenkreis für Sie nun eine sehr anregende, inspirierende Wirkung. Sie schauen gerne einmal über den eigenen Gartenzaun hinaus und nehmen interessiert zur Kenntnis, was in der Welt sonst noch alles passiert. Den einen oder anderen Impuls greifen Sie auf und verwenden ihn für sich weiter. Alle Mittel der sprachlichen Verständigung, in geschriebener wie in gesprochener Form, erhalten zu diesem Zweck besondere Bedeutung. Allerdings besteht die Gefahr, dass Information letztlich zum Selbstzweck wird und Sie sich in Belanglosem verzetteln. Auch hier gilt es wieder, die Spreu vom Weizen zu trennen und sich ab und zu auch einmal bewusst abzuschirmen vor ungünstigen Einflüssen. Bei Ihrer momentanen Grundstimmung, die ganz auf Kommunikation eingestellt ist, dürfte Ihnen dies nicht so leicht fallen. Achten Sie in Ihrer Kontaktfreudigkeit auch darauf, ob Ihre Ansprechperson ebenfalls zu einem Plauderstündchen bereit ist oder lieber in Ruhe gelassen werden möchte. Sonst könnte es geschehen, dass man Ihre Gesprächsangebote eher als lästig empfindet, auch wenn sie noch so freundlich gemeint sind.

Die eben beschriebenen Tendenzen beinhalten einige Anregungen, wie Sie Ihre Anliegen und Ziele in der nächsten Zeit am geeignetsten realisieren können. Sie sollen Sie jedoch in der Wahl Ihrer Möglichkeiten keineswegs einschränken oder gar auf ein bestimmtes Vorgehen festlegen. Oft wissen wir selbst am allerbesten, was uns gut tut und wie wir am besten vorankommen. Manchmal sind aber die gewohnten Pfade doch schon etwas ausgetreten, und es fehlt uns an Impulsen, wie wir gewisse Schwachpunkte vermeiden oder anders angehen könnten. In dieser Hinsicht soll Ihnen dieser Text Mut und Zuversicht geben, offen zu sein für weitere Entwicklungen.

III Die zwischenmenschliche Ebene

Beziehungen, Freundschaften und Kontakte

Beziehungen zu anderen Menschen sind ein wesentlicher Bestandteil unseres Lebens und prägen unser Wohlbefinden, unsere Möglichkeiten und Entwicklungen entscheidend mit. Nicht alle dieser Menschen haben aber die gleiche tiefe Bedeutung für uns, und nicht alle begleiten uns über die gleich lange Zeit. Bestimmte Beziehungen, beispielsweise zu unseren Familienangehörigen, oder auch Partnerschaften begleiten uns über unser ganzes Leben, andere Begegnungen sind eher flüchtig oder kommen nur in ganz speziellen Zusammenhängen zum Tragen. Es liegt in der Natur der Sache, dass die Art und Weise, wie sich eine Beziehung gestaltet, nicht nur von uns abhängt, sondern auch vom jeweiligen Gegenüber. Dennoch zeichnen sich meist individuelle Muster ab, wie wir beispielsweise einen ersten Kontakt aufnehmen, wie wir mit Gefühlen der Leidenschaft und Liebe umgehen oder wie wir uns einer Auseinandersetzung stellen. Diese Grundmuster sind meist stark mit dem persönlichen Temperament, den individuellen Vorlieben und Neigungen verbunden. Bestimmte einschlägige Erfahrungen prägen uns und führen dazu, dass wir uns in einer ähnlichen Situation gemäss diesen positiven oder negativen Erinnerungen verhalten.

Dennoch gibt es Lebensphasen, in denen ein bestimmtes Verhalten stärker zum Vorschein tritt als zu anderen Zeiten. Vielleicht zeigen Sie sich auf einmal etwas offener und zugänglicher. Die daraus resultierenden Erfahrungen ermutigen Sie, weiterhin einen intensiveren Kontakt zu Mitmenschen zu suchen. Oder aber das Beziehungsthema rückt für Sie vorläufig generell etwas in den Hintergrund, weil andere wichtige Aufgaben Ihre Aufmerksamkeit fesseln. Schliesslich hängt es auch von Ihren aktuellen Lebensumständen ab, in welcher Form und mit welcher Verbindlichkeit Sie Beziehungen pflegen und eingehen. Für alleinstehende Menschen wird diese Frage anders aussehen als für Menschen, die in einer festen Partnerschaft leben. Genauso wie sich das gesellschaftliche Leben und die Begegnungsmöglichkeiten für jüngere Menschen anders gestalten als für ältere Menschen. Vermutlich werden Sie sich im folgenden Text ein Stück weit wiedererkennen und Ihre eigenen Tendenzen bestätigt finden. Mit grosser Wahrscheinlichkeit stossen Sie aber auch auf Passagen, welche Ihnen eher fremd erscheinen. Möglicherweise eröffnen sich hier völlig neue Erfahrungsmöglichkeiten. Nutzen Sie diese Chance, sich selbst und andere von einer neuen Seite kennen zu lernen, und lassen Sie sich auf das kreative Spiel zwischenmenschlicher Begegnung ein.

Die Beziehungsebene

Venus Solar in Haus 7 Solar

Ihr Selbstwertgefühl hängt im kommenden Jahr sehr stark davon ab, wie sich Ihre Beziehungen zu Ihren Mitmenschen gestalten, deshalb haben diese wohl allererste Priorität vor allen anderen Dingen. Die Pflege einer Partnerschaft ist Ihnen nun besonders wichtig und wo momentan noch keine solche besteht, begeben Sie sich vermutlich intensiv auf die Suche. Sie sind offen, kontaktfreudig und zeigen sich von Ihrer liebenswürdigsten Seite. Mit Ihrer freundlichen, anziehenden Art wecken Sie vielerorts Sympathie. Auch alltägliche oder zufällige Begegnungen sind oftmals von einem leichten erotischen Hauch begleitet. Auch wenn dies sonst nicht Ihre Art ist, beginnen Sie nun locker und unbeschwert zu flirten. Ihre Bereitschaft, auch im Anderen in erster Linie das Schöne und Positive zu sehen, bildet im Übrigen eine hervorragende Ausgangslage für neue Partnerschaften. Über mögliche Schwächen und Fehler sehen Sie grosszügig hinweg, was allerdings zu späteren Enttäuschungen führen kann.

Sie möchten die Welt und die darin lebenden Menschen so heil und friedlich wie möglich sehen. Dadurch fällt es Ihnen sehr schwer, sich auch Konflikten und Auseinandersetzungen zu stellen. Um die Harmonie aufrecht zu erhalten, nehmen Sie Differenzen lieber erst gar nicht wahr. Sollten diese unausweichlich sein, sind sie zu weitgehenden Kompromissen bereit. Überhaupt investieren Sie nun sehr viel in Ihr Beziehungsleben. Wo einmal Ihr Herz entflammt ist, sind Sie bereit, Ihre ganze Liebe und Zuwendung zu schenken und sich selbst vollkommen hinzugeben. Dieses Angebot wirkt natürlich ausserordentlich verführerisch. Damit Sie nicht ausgenutzt werden, sollten Sie sich trotz aller Hingabe eine kleine Portion kritischen Geistes bewahren. Sind mit den Signalen der Sympathie und des Umwerbens tatsächlich Sie als Person gemeint? Um dies genauer zu wissen, müssten Sie sich mit all Ihren Seiten, auch den kantigen und weniger anpassungsbereiten zeigen. Gerade dies wird Ihnen wohl nicht leicht fallen. Ihre Zugewandtheit und Ihr echtes Interesse an zwischenmenschlichen Kontakten hat auch in weiteren gesellschaftlichen Kreisen positive Auswirkungen. Man schätzt Sie als Gast, Teilnehmer oder Mitarbeiter, weil man weiss, dass Sie überall dort, wo Sie sich aufhalten, für eine gute, ausgeglichene Stimmung sorgen. Ihre Fähigkeit, auf andere einzugehen und Konflikte zu schlichten, ist in der nächsten Zeit besonders ausgeprägt und kann ruhig auch gezielt eingesetzt werden.

Ergänzende Lebensbereiche

Venus Solar in Haus 9 Radix

Die oben beschriebenen Tendenzen wirken sich für Sie besonders beim Ausbilden von neuen Ideen, Theorien und Überzeugungen aus. Ihr diesbezüglicher Radius erweitert sich sehr stark und Impulse, die sich im Zusammenhang mit persönlichen Beziehungen ergeben, haben eine sehr fruchtbare Wirkung. So erhalten Sie, ergänzend zu den Ihnen bekannten Bedürfnissen nach zwischenmenschlichen Kontakten, in diesem Jahr eine zusätzliche Variante, die Ihr Blickfeld erweitern kann. Die Tragweite Ihrer Beziehungen erweitert sich, und diese erhalten insgesamt ein grösseres Gewicht. Grosse räumliche Distanzen brauchen kein Hindernis mehr zu sein für intensive Begegnung und Austausch. Im Gegenteil, oft sind es gerade Menschen aus fernen Ländern, die einen entscheidenden, günstigen Einfluss haben auf Sie. Dieser kann sich auf wissenschaftliche oder weltanschauliche Fragen beziehen. Auch in finanzieller Hinsicht ergeben sich möglicherweise günstige Perspektiven. Ihr Interessenspektrum erweitert sich und bezieht vor allem auch ästhetische, künstlerische Aspekte mit ein. Sie erkennen, dass sich Wahrheit oft mit Schönheit verbindet, und aus dieser Einsicht heraus lassen sich viele positive, gewinnbringende Erfahrungen machen.

Emotionale Belange

Mond Solar in Haus 5 Solar

Ihre schöpferische Kreativität erhält in der nächsten Zeit einen spielerischen, fast kindlichen Ausdruck. Es ist Ihnen besonders wichtig, sich unverblümt äussern und zu Ihrer Individualität stehen zu dürfen. Sie möchten Ihren spontanen Impulsen und Neigungen nachgeben und das tun, was Ihnen gerade im Moment in den Sinn kommt. Dabei wünschen Sie sich, dass man Sie so akzeptiert, wie Sie sind, ohne dass Sie dafür besondere Erwartungen erfüllen müssten. Tatsächlich strahlen Sie oftmals eine Liebenswürdigkeit und Herzlichkeit aus, die es anderen leicht macht, Ihnen entgegen zu kommen. So können Sie sich nun mit ganzem Herzen in das aktuelle Geschehen hineingeben und Anteil nehmen an dem, was um Sie herum geschieht. Sei es Freud oder Leid, Sie fühlen mit, als sei es Ihr persönliches Schicksal, das auf dem Spiel steht. Es sind aber doch vorwiegend fröhliche, gesellige oder auch lustige Anlässe, an denen Sie gefühlsmässig sehr intensiv beteiligt sind. Immer wieder blitzen Zeichen von Witz und Humor auf und geben Anlass für ein herzhaftes Lachen. Sie geniessen solche kleineren und grösseren Szenen und geben sich ganz der damit ausgelösten, heiteren Stimmung hin.

Ihre eigene Grundstimmung ist geprägt von einem natürlichen Selbstvertrauen und der Gewissheit, dass Ihre Aktionen zu einem positiven Ausgang führen werden. Kein Wunder, sind Sie unternehmungslustiger und experimentierfreudiger als sonst. Sei es im Vertrauen auf Ihre eigenen Kräfte oder auf Ihren ganz persönlichen Schutzengel: Sie lassen sich auf Dinge ein, die Ihnen früher vermutlich viel zu gewagt erschienen wären. Anlass dazu sind weniger logische Überlegungen, als viel mehr ein unbeschwertes, sorgloses Gefühl der Zuversicht. Sie sind sehr leicht zu begeistern und Ihre Abenteuerlust ist schnell geweckt. Dabei ist allerdings auch Ihre Kritikfähigkeit etwas herabgesetzt, und Sie sind im positiven wie im negativen Sinn leicht zu beeinflussen. Achten Sie also etwas darauf, in welchem Umfeld Sie sich bewegen, denn im konkreten Einzelfall wird es Ihnen nicht so leicht fallen, zurückzustehen und sich einem Angebot oder einer Idee zu verweigern. Sie geniessen es sehr, wenn man Sie beachtet, bewundert und gern hat. Aus einer augenblicklichen Laune heraus könnten Sie dafür möglicherweise einen Preis bezahlen, der Ihnen später zu hoch erscheint. Bewahren Sie sich also ein Stück Selbstkritik und nüchterne Realitätseinschätzung. Damit schützen Sie sich selbst vor möglichen Enttäuschungen und dem Vorwurf, allzu egozentrisch reagiert zu haben.

Emotionale Erwartungen

Mond Solar in Haus 7 Radix

Die Beziehungen zu Ihren Mitmenschen erhalten in der kommenden Zeit eine besonders intensive, emotionale Note. Es ist Ihnen sehr wichtig, den Menschen, die Sie gerne mögen, auch gefühlsmässig nahezustehen und mit Ihnen in einer gemeinsamen Harmonie zu leben. Differenzen und Unstimmigkeiten stören Sie natürlich umso mehr. Stellen Sie fest, dass zwischen Ihnen und Ihrem Partner unterschiedliche Meinungen herrschen oder dass Sie nicht den Kontakt finden, den Sie sich erwünschen, verunsichert Sie dies sehr stark. Ihre persönliche, innere Sicherheit und Stabilität hängt in hohem Masse davon ab, wie andere zu Ihnen stehen. Sie reagieren sehr empfindsam und sensibel auf zwischenmenschliche Signale und sind schnell bereit, sich auf den anderen einzustellen. Oftmals passt sich auch Ihre eigene Stimmung unwillkürlich derjenigen Ihrer Mitmenschen an, ohne dass Sie dies bewusst wahrnehmen. Mit dieser Fähigkeit fällt es Ihnen entsprechend leicht, einen herzlichen, persönlichen Kontakt herzustellen, der über blossen Small Talk hinausgeht. Ihr Gegenüber wird schnell eine angenehme Verbindlichkeit wahrnehmen in der Art und Weise, wie Sie sich einbringen. Sie können sich sehr schnell in andere einfühlen, und es ist nur naheliegend, dass man Ihnen schnell die eigenen Sorgen und Nöte anvertraut.

Die Kehrseite von dieser hervortretenden Eigenschaft ist, dass es Ihnen auch schwerer fällt, sich gegenüber fremden Eindrücken und Einflüssen abzugrenzen. Insbesondere wo Ansprüche und Forderungen an Sie gestellt werden, ist es nicht leicht, auch einmal "nein" zu sagen. Allzu schnell taucht die Befürchtung auf, damit könnte die ganze Beziehung in Frage gestellt werden. Dieser intensive Wunsch nach vollkommener Übereinstimmung ist umso komplizierter, als sich Ihre eigenen Bedürfnisse innerhalb einer Beziehung sehr klar melden. Insbesondere im Hinblick auf Zuverlässigkeit und Treue sind Sie sehr sensibel und empfindlich. Es ist Ihnen wichtig, dass Sie dem Partner unbedingt vertrauen können und dieser Ihnen einen sicheren emotionalen Halt bietet. Nicht nur innerhalb einer Partnerschaft, sondern generell in zwischenmenschlichen Kontakten legen Sie nun eine eher abwartende, passive Haltung an den Tag. Sie strahlen zwar eine grosse Bereitschaft und Empfänglichkeit aus, gehen aber nicht von sich aus auf den anderen zu. Gerade weil gesunde, ausgeglichene Beziehungen so wichtig sind für Ihr emotionales Gleichgewicht, sollten Sie vielleicht hin und wieder doch die eigene Zurückhaltung überwinden und die Initiative ergreifen. Vertrauen Sie auf den Zugang zu Ihren Gefühlen, der in der nächsten Zeit ganz direkt und unverfälscht ist!

Die oben gemachten Ausführungen sollen Ihnen Anregungen und Impulse liefern, wie Sie anderen Menschen vielleicht auf eine neue Art begegnen oder wie Sie vertraute Muster noch erfreulicher gestalten können. Sie sind nicht als Gebrauchsanleitung gedacht, die Ihnen einen bestimmten Weg vorschreiben soll. Im Gestalten und Erleben von Beziehungen sind wir mehr noch als in anderen Bereichen darauf angewiesen, uns dem lebendigen Fluss der Entwicklung anzuvertrauen. Beziehungen lassen sich nicht machen. Sie setzen eine innere Bereitschaft voraus, unter Umständen auch ein aktives Bemühen, sind aber auch auf günstige Umstände und in erster Linie ein offenes Gegenüber angewiesen, welches das Begegnungsangebot erwidert. Nicht immer und überall ist diese Voraussetzung gegeben. Statt an den eigenen Fähigkeiten zu zweifeln, ist oft ein Wechsel des Umfeldes der bessere Weg, um die eigene Beziehungsfähigkeit zu erproben und weiter zu entwickeln.

IV Berufliche Entwicklungen und Chancen

Wünsche und Möglichkeiten

Das Berufsleben hat für die meisten Menschen eine derart wichtige Bedeutung, dass ihm ein eigenes Kapitel gewidmet ist. Gerade in der heutigen Zeit unterliegt dieser Bereich ja oft einem besonders intensiven Wechsel, ist mit hohen Erwartungen und Anforderungen verknüpft. Nicht selten hängen Zufriedenheit und Glück ausdrücklich vom beruflichen Erfolg ab. Mit Berufsleben ist im folgenden Text nicht nur Erwerbsarbeit im engeren Sinn gemeint, sondern jede Arbeit und Aktivität, die über das persönliche Vergnügen hinaus geht. Dazu gehört Hausarbeit und Kindererziehung ebenso wie eine ehrenamtliche Tätigkeit im öffentlichen Bereich. Auch Schule und Studium kommen einer Berufsausübung gleich. Je nach Ihrer aktuellen Lebenslage werden sich die folgenden Ausführungen in Ihrem persönlichen Sinne interpretieren lassen.

Die Art und Weise unserer beruflichen Entwicklung im Solarjahr hängt oft stark mit der allgemeinen Zielorientierung zusammen. Nicht immer stimmen unsere Wünsche und Vorstellungen mit den realen Möglichkeiten überein. Mit dem Widerstand, der sich daraus ergibt, kann unterschiedlich umgegangen werden. Während die einen enttäuscht resignieren, fühlen sich andere gerade dadurch besonders angestachelt zu noch grösseren Anstrengungen. Welche der beiden Varianten Ihnen näher liegt, hängt auch hier wieder von Ihren persönlichen Neigungen und Ihrer Veranlagung ab. Zusätzlich dazu werden sich in diesem Solarjahr aber einige weitere Tendenzen abzeichnen, die Ihnen vielleicht noch wenig vertraut sind und Ihnen eher überraschend vorkommen. Durch eine neue Art, in die Zukunft zu blicken und mit Erwartungen umzugehen, eröffnen sich auch neue Wege. Lassen Sie sich auf die Chance dieser weiteren Erfahrung ein. Bedenken Sie, dass sich der Sinn und Nutzen bestimmter Entwicklungen oftmals erst im Nachhinein feststellen lässt.

Pläne und neue Aspekte

MC Solar in Radixhaus 12
Jupiter Solar in Radixhaus 6

Ihre berufliche Weiterentwicklung vollzieht sich im kommenden Jahr eher im Verborgenen. Nach aussen hin wird es vermutlich nicht so deutlich, was Sie eigentlich anstreben und welche Ziele Sie verfolgen. Auf der bewussten Ebene ist Ihnen dies vielleicht selbst nicht so ganz klar. Für Ihre Entscheidungen geben oftmals innere Stimmungen, Träume und Phantasien den Ausschlag. Damit Sie dieses kreative Potential auch umsetzen können, erweist sich das Vertiefen in konkrete Details und Einzelheiten oft als sehr nützlich. Sie suchen nach Möglichkeiten, wie Sie Ihre Sensibilität und Ihr Einfühlungsvermögen auch im Berufsleben einbringen können. Gerade wenn Ihre Absichten vom Wunsch geprägt sind, anderen Menschen zu helfen, ist das Beachten der konkreten Bedingungen wichtig. Rücksichtnahme und Verzicht auf eigene Bedürfnisse müssen nicht zu einem Verlust an persönlicher Sicherheit führen. Sie können im Gegenteil dazu beitragen, dass Ihre materiellen Grundlagen dauerhaft und stabil gewährleistet bleiben.

Positiver Ausblick

Jupiter Solar in Haus 6 Radix

Im kommenden Jahr haben Sie Gelegenheit, Ihr Berufsfeld zu erweitern und auf neue Bereiche auszudehnen. Damit verbunden sind viele wertvolle Erfahrungen, die Sie praktisch im Alltag gut umsetzen können. Sie lernen viel hinzu und vertiefen Ihr Wissen in den Gebieten, die für Sie naheliegend und bedeutungsvoll sind. Obwohl Sie dabei sehr gründlich und umfassend vorgehen, verlieren Sie sich nicht in Einzelheiten, sondern behalten immer den Gesamtzusammenhang im Auge. Es gelingt Ihnen gut, die Bedeutung einzelner Details in Bezug auf das Ganze richtig einzuschätzen und die einzelnen Mittel, die Ihnen zur Verfügung stehen, möglichst wirkungsvoll einzusetzen. Sie entwickeln eine ausgeprägte Fähigkeit im Organisieren, und es macht Ihnen Freude, wenn Sie sehen, wie das, was Sie sorgfältig geplant und aufgebaut haben, anschliessend reibungslos funktioniert.

Natürlich machen Sie sich auch Gedanken über die Hintergründe und den tieferen Sinn Ihres Tuns. Sie bemühen sich darum, auch alltägliche Verrichtungen so auszuführen, dass sie im Einklang mit Ihrer persönlichen Überzeugung stehen. Dabei halten Sie sich nicht lange mit grossartigen Theorien auf, sondern beginnen im Kleinen, das zu verwirklichen, was Ihnen als gesamthafte Idee vorschwebt. Das heisst, die konkrete Tat gilt Ihnen mehr als vollmundige Versprechungen. Mit dieser zielorientierten, pragmatischen Haltung lassen sich leicht sichtbare Resultate erzielen, auf denen anschliessend konstruktiv aufgebaut werden kann. Auch wenn Sie letztendlich ein grosses Ziel anstreben, gehen Sie dabei doch Schritt für Schritt vor und überstürzen nichts. Diese Sorgfalt und Achtsamkeit wirkt sich auch positiv auf Ihre Gesundheit aus. Sie merken schneller, wenn Sie im Begriff sind, sich zu überfordern und nehmen die Signale Ihres Körpers ernst. Gleichzeitig erfahren Sie, dass ein vernünftiges Mass an Anstrengung durchaus zum allgemeinen Wohlbefinden beitragen kann.

Mit diesen Bemerkungen werden einige mögliche Entwicklungen und Chancen aufgezeigt. Im Laufe der kommenden Zeit wird sich herausstellen, in welcher Form sich diese allgemeinen Tendenzen konkret äussern. Es sollen also keine Erwartungen auf bestimmte, konkrete Ereignisse geweckt werden. Vielmehr legt Ihnen dieser Text eine allgemeine Offenheit nahe, den kommenden Entwicklungen zuversichtlich und positiv entgegen zu sehen. Nicht alles, was uns im Leben begegnet, lässt sich im Voraus steuern. Ob die damit gewonnen Erfahrungen aber konstruktiv genutzt werden können oder nicht, liegt in unserer Hand.

V Aktivität und Handlungsbereitschaft

Wille, Kraft und Durchsetzung

Um unsere Wünsche, Impulse und Anliegen durchzusetzen, brauchen wir ein ausreichendes Mass an persönlicher Energie. Ohne eigene Kraftanstrengung wird uns kaum etwas in den Schoss fallen. Fast ebenso wichtig sind auch geeignete Strategien, die wir von Fall zu Fall anwenden, um das zu verwirklichen, was wir wollen. Unüberlegtes, unkoordiniertes Vorprellen bringt oftmals mehr Risiken als Vorteile mit sich. In bestimmten Momenten ist es allerdings wiederum gerade das spontane, unmittelbare Zupacken, welches den entscheidenden Ausschlag gibt. Es gibt also keine richtige oder falsche Art des aktiven Handelns. Sehr wohl gibt es aber der Situation angemessenes oder unangemessenes Handeln.

Das eigene Wollen ist im allgemeinen mit einer gewissen Dringlichkeit verbunden. Normalerweise möchten wir unsere spontanen Impulse am liebsten sofort umsetzen. Wenn wir dies nicht immer tun, dann in erster Linie aus Rücksichtnahme auf andere Menschen oder aus der Einsicht heraus, dass ein Aufschieben möglicherweise grösseren Erfolg verspricht. Allzu langes Abwarten kann unserem inneren Antrieb die Dynamik rauben und ihn schliesslich ganz erlahmen lassen. Ob Sie also die Initiative ergreifen oder nicht, Sie gehen immer ein kleines Wagnis ein, das sich nur aus dem aktuellen Moment entscheiden lässt. Diese Risikobereitschaft ist nicht in jedem Lebensabschnitt gleich gross. Auch darauf soll im folgenden Text eingegangen werden.

Aktivitäten

Das selbstbewusste Auftreten in der Öffentlichkeit fällt Ihnen nicht so leicht wie sonst. Es scheint häufig so, als ob sich äussere Umstände einer wirkungsvollen Präsentation entgegenstellen würden. Natürlich müssen Sie sich nicht verstecken oder ganz in die Privatsphäre zurückziehen. Es heisst auch nicht, dass Sie von anderen Menschen nicht akzeptiert würden. Oft erscheint es jetzt aber angebracht, nicht gleich alle Ihre Anliegen und den ganzen Kern Ihrer Persönlichkeit zu offenbaren. Halten Sie sich ruhig etwas bedeckt, und schützen Sie sich vor allzu forscher Neugier. Sie verspüren von sich aus immer wieder einmal das starke Bedürfnis, sich zurückzuziehen und allein zu sein. Dies hilft Ihnen, Ihre Eindrücke zu verarbeiten und sich über die eigenen Wünsche und Motive klar zu werden. Die persönliche Einsicht ebnet Ihnen auch den Weg zu weniger privilegierten Menschen. Sie entwickeln ein tiefes Verständnis für deren Nöte und Sorgen und nehmen intensiven Anteil daran.

Handlungsmotivation

Mars Solar in Haus 9 Radix

Im kommenden Jahr wird die persönliche Einstellung und Grundhaltung eine grosse Bedeutung haben. Es ist Ihnen keineswegs gleichgültig, was andere denken und glauben. Sie gelangen zur festen Überzeugung, dass es bestimmte Werte und Prinzipien gibt, die einen unerlässlichen, festen Bestandteil der menschlichen Zivilisation bilden und deshalb nicht in Frage gestellt werden dürfen. Für diese Überzeugung stehen Sie mit grossem Nachdruck ein. Es ist Ihnen ein grosses Anliegen, bestimmte Ideale durchzusetzen und wo es sich als nötig erweist, kämpfen Sie auch für das, was Sie als gut und richtig erachten. Mit dieser vehementen Art verschaffen Sie sich durchaus Gehör und machen Eindruck. Gleichzeitig kann Sie aber auch der Widerstand geradezu provozieren. So kann es zu heftigen Diskussionen um geistige Werte und Ideen kommen, die mitunter auch den Boden zur eigentlichen Realität verlieren. Je abgehobener und weiter hergeholt die Streitpunkte sind, umso hitziger wird die Debatte geführt. Zum Schluss geht es möglicherweise gar nicht mehr unbedingt um die konkreten Inhalte, sondern nur noch um das Ausfechten von prinzipiellen Positionen und Gegensätzen. Solche Streitgespräche können äusserst anregend und belebend sein. Sie verbrauchen aber auch viel Kraft und schaffen unter Umständen Dissonanzen, die an sich gar nicht nötig wären. Viele der aufgeworfenen Themen lassen sich ohnehin kaum erschöpfend klären, da sie letztendlich eine Glaubensfrage sind.

Ihre innere Unruhe und Dynamik äussert sich auch in einem grösseren Bewegungsradius. Es kann gut sein, dass Sie spontan zu einer grösseren Reise aufbrechen oder aus einem momentanen Impuls heraus den Kontakt zu fremden Welten suchen. Es drängt Sie plötzlich, bestimmte Dinge konkret zu erfahren und sich ein vertieftes Wissen anzueignen. Die bisherigen Grenzen Ihrer geistigen Welt scheinen Ihnen vielleicht auf einmal viel zu eng, und Sie suchen nach dem umfassenderen Zusammenhang, der alles erklärt. Möglicherweise haben Sie zeitweise das Gefühl, eine Antwort auf Ihre Fragen gefunden zu haben und eignen sich diese dann mit grossem Eifer an. Über kurz oder lang kann es aber auch wieder zu einer Ernüchterung kommen und die ursprüngliche Begeisterung schläft wieder ein. Sehr wahrscheinlich hat Sie inzwischen bereits wieder ein anderes Ideal gepackt, das Ihnen noch viel vollkommener und vielversprechender scheint. Dies ist eine günstige Zeit, um aufregende Erfahrungen zu machen und Ihren geistigen Horizont zu erweitern. Eine dauerhafte Umgestaltung Ihrer persönlichen Lebensprinzipien sollten Sie allerdings gelassen angehen und sich womöglich erst einmal eine Probephase zugestehen, bevor Sie definitive Konsequenzen ziehen. Bedenken Sie auch, dass Glauben und Erkenntnis immer relative Gewissheiten sind und sich niemand gerne zum Glück zwingen lässt.

Unserem Handeln liegt immer eine Grundmotivation zugrunde, die den Ausschlag dafür gibt, dass wir aktiv werden. Sie färbt auch die Art und Weise "wie" wir unsere Anliegen durchsetzen. Dieser Grundantrieb wird im folgenden Abschnitt beschrieben. Ein scheinbarer Widerspruch zu den obigen Aussagen kann sich daraus ergeben, dass die ursprüngliche Handlungsmotivation nicht immer mit dem konkreten Wirkungsbereich übereinstimmen muss.

Mars Solar in Schütze

Ihre persönlichen Überzeugungen haben grundsätzlich einen hohen Stellenwert, den Sie auch bereit sind, mit entsprechender Vehemenz zu vertreten. Sie möchten ernst genommen und gehört werden mit dem, was Sie zu sagen haben. Deshalb verwenden Sie ein hohes Mass an Energie dafür, die Gründe Ihres Handelns plausibel zu machen und Ihre Aktionen zu rechtfertigen. Einfach ins Blaue hinaus aktiv zu werden, liegt Ihnen jetzt eigentlich nicht so. Sie möchten mit Ihrem Tun eine möglichst breite Wirkung erzeugen und achten auf optimale Effizienz. Das heisst aber noch nicht, dass Sie besonders viel Zeit für umfangreiche Vorabklärungen verwenden. Sie sind nun leicht zu begeistern und für eine interessante, vielversprechende Idee zu gewinnen. Der Drang, die Ideale, die Ihnen vorschweben, in Realität umzusetzen, wird oftmals übermächtig, und so schreiten Sie lieber heute als morgen zur Tat. Dadurch können Ihre Aktionen manchmal etwas Überstürztes erhalten. Sie haben grosse Ansprüche an sich und wollen eigentlich nur das Beste. Gerade weil Sie sich aber oftmals so hohe Ziele setzen, können Sie sich bei deren Realisierung schnell verausgaben und müssen dann unter Umständen vorzeitig zurückstecken.

Widerstände oder Hindernisse versuchen Sie in erster Linie mit Ihrer Überzeugungskraft aus dem Weg zu räumen. Sie sind der Ansicht, mit etwas gutem Willen müsste sich sehr vieles erreichen lassen. Wo dies nicht geschieht, fehlt es halt einfach an der entsprechenden Grundhaltung oder auch an ausreichendem Wissen. Deshalb versuchen Sie, mit grossem Eifer Ihre Prinzipien zu verbreiten und andere für Ihre Ideen zu gewinnen. Dabei können Sie auch sehr nachhaltig und hartnäckig argumentieren, so dass man Sie zum Teil als etwas rechthaberisch empfindet. Toleranz und Grosszügigkeit sind im Moment nicht Ihre Stärken, denn wenn Sie von etwas überzeugt sind, hat das für Sie absolute Gültigkeit. Sie setzen sich mit Vehemenz für bestimmte ethische und moralische Werte ein. Ihr Engagement kann dabei allerdings auch etwas sprunghaft wechseln. Sie haben ein sehr breites Interessensfeld, und nicht selten sind es Impulse aus entfernteren Gebieten, die Sie plötzlich zu neuen Aktionen inspirieren. Möglicherweise brechen Sie ganz spontan zu einer grösseren Reise auf. Ein genügend grosser Handlungsspielraum ist für Sie in den kommenden Monaten grundsätzlich sehr wichtig. Wird dieser beschränkt und eingeengt, können Sie sehr unwirsch reagieren. Enge können Sie nun weder in geistiger noch in räumlicher Hinsicht ertragen. Sie brauchen die Möglichkeit, sich zumindest in der Vorstellung unbegrenzt entfalten und entwickeln zu können, auch wenn Ihre Energiereserven letztlich nur einen kleinen Teil davon füllen können.

Die oben gemachten Anmerkungen sollen Hinweise geben, in welchem Bereich sich Ihre Aktivität in diesem Solarjahr bevorzugt abspielt und welche Strategien und Methoden Ihnen nun besonders nahe liegen. Diese Beschreibung hat keine Ausschliesslichkeit. Natürlich steht Ihnen grundsätzlich immer das ganze Spektrum an Handlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Aufgrund Ihrer persönlichen Veranlagung und Ihrer bisher gemachten Erfahrungen wird Ihnen das eine oder das andere Verhalten vielleicht vertrauter sein. Auch in der kommenden Zeit werden Sie in erster Linie gemäss dieser persönlichen Grundstrukturen aktiv sein und reagieren. Möglicherweise eröffnen sich aber in bestimmten Bereichen neue Möglichkeiten, oder Ihr bisheriges Verhalten erhält auf einmal eine neue Qualität. Betrachten Sie diese Veränderung als Chance, sich selbst besser kennen zu lernen und das Repertoire Ihrer Handlungsweisen noch weiter zu verfeinern.

VI Struktur und Dauer

Sicherheit und Grenzen

Der Wunsch nach Sicherheit, Zuverlässigkeit und beständigen Strukturen gehört zu den menschlichen Grundbedürfnissen. Mal tritt er stärker in den Vordergrund, mal weniger, in jeder Lebenslage sind wir aber auf eine stabile Basis angewiesen, von der aus wir unsere aktuellen Aktivitäten entfalten können. In einer Welt ständig wechselnder Eindrücke, Impulse und Anforderungen erleben wir es als hilfreich und entspannend, wenn wir uns auf bestimmte unerschütterliche Gegebenheiten abstützen können. Dazu gehören zum einen die materiellen und finanziellen Grundlagen, die uns zur Verfügung stehen. Auch unsere eigene Körperlichkeit ist eine natürliche Struktur, über die wir normalerweise selbstverständlich verfügen. Im weiteren Sinne bildet alles Wissen und der gesammelte Schatz unserer Erfahrung ebenfalls eine wichtige Basis für unser ganzes Handeln. Nicht zuletzt sind es aber auch zwischenmenschliche Beziehungen und Bindungen, die uns das nötige Vertrauen liefern, damit wir uns weiter entwickeln und entfalten können. Struktur und Sicherheit sind somit grundlegende Voraussetzungen, ohne die wir uns verloren und ausgeliefert fühlen würden.

Neben der Sicherheitsfunktion haben solche Strukturen aber immer auch eine einschränkende Seite. Sie setzen unseren Wünschen Grenzen und leiten unser Handeln in bestimmte Bahnen. Wir können uns fast nie völlig frei und ungelöst von jeglicher Verantwortung bewegen und entscheiden. Ein solches Verhalten würde schlussendlich ein Leben ausserhalb der menschlichen Gemeinschaft bedeuten. Je nach unserer persönlichen Veranlagung und nach den aktuellen Umständen fällt es uns leichter oder schwerer, uns solchen äusseren Regeln und Normen anzupassen. Diese müssen im übrigen nicht immer von anderen Menschen aufgestellt sein. Auch die Natur kennt Ihre eigenen Grenzen. Schliesslich gibt es in uns selbst bestimmte Anteile, über die wir uns selbst kontrollieren und lenken. Diese Kontrolle kann über konkrete, handfeste Strukturen geschehen, die uns im physischen Sinne einen Widerstand entgegenstellen. Es können aber auch ideelle Vorstellungen und Prinzipien sein, welche uns ein bestimmtes Verhalten nahe legen und ein anderes verbieten. Und schliesslich läuft ein wesentlicher Teil von Selbstbeschränkung auch über gefühlsmässig vermittelte Verbote und Richtlinien.

In diesem Kapitel wird beschrieben, in welcher Form sich die Thematik von Struktur und Grenze im nächsten Solarjahr für Sie äussert. Die Art und Weise, wie Sie dies erleben, ob als brennendes Problem oder als kaum wahrnehmbare Nebenerscheinung, hängt zum einen von Ihren bisherigen Erfahrungen ab und zum anderen von Ihren aktuellen Lebensumständen. Auf eine Wertung hinsichtlich positiver oder negativer Strömungen wurde deshalb bewusst verzichtet.

Hintergründe

Solar Saturn in Haus 4 Radix

Sie entwickeln einen besonders starken Bezug zu Ihrer Herkunft und Geschichte. Die Strukturen der Vergangenheit lassen sich nicht einfach abstreifen, sondern melden sich immer wieder im konkreten Alltag. Möglicherweise fällt es Ihnen schwer, alte Gewohnheiten aufzugeben, oder Sie fühlen sich in bestimmten Traditionen gefangen, die Ihnen nicht nur angenehm sind. Familiäre Bindungen und Verpflichtungen fordern Ihr Recht und geben Ihnen äussere Strukturen vor. Diese Rückbindung an Ihre Herkunftsfamilie vermittelt Ihnen einerseits ein Stück Geborgenheit und ein Gefühl von persönlicher Sicherheit. Sie wissen, dass Sie sich auf diese Menschen unbedingt verlassen können und dass diese enge Beziehung durch nichts in Frage gestellt werden wird. Andererseits sind damit natürlich auch Verpflichtungen verbunden.

Sie werden also in Ihren Entscheidungen und Handlungen kaum völlig frei sein, sondern immer auch ein Stück weit Rücksicht nehmen auf Ihre Angehörigen. Die Spuren, welche Ihre Vorfahren gelegt haben, stellen auch eine bestimmte Vorgabe für Sie dar, der Sie sich nur schwer entziehen können. So kann es sein, dass Sie Konsequenzen tragen müssen für Ereignisse, die Sie nicht selbst ausgelöst haben. Im positiven Sinne kann es aber durchaus auch bedeuten, dass Sie Früchte ernten können, die Sie nicht selbst gesät haben. Im einen wie im anderen Fall wird Ihnen auf einmal bewusst, dass Ihre persönliche Individualität nur ein Glied in einer langen Kette von Generationen ist. Sie gewinnen einen Sinn für familiäre und historische Zusammenhänge und erkennen, dass eine sichere Verankerung in der Vergangenheit nicht nur Blockierung sein muss. Sie kann auch jenen unabdingbaren, stabilen Rückhalt bieten, ohne den zukunftsgerichtete Aktionen nicht initiiert werden könnten.

Solar Saturn harmonisch zu Radix Mars

Es gelingt Ihnen in den kommenden Monaten besser als sonst, Ihre Energien sinnvoll und gezielt einzusetzen. Sie spüren sich kraftvoll und mutig genug, um auch anspruchsvolle Projekte in Angriff zu nehmen. Dennoch schiessen Sie mit Ihren Initiativen selten über das Ziel hinaus. Bevor Sie sich zu einem Einsatz entschliessen, wägen Sie Kosten und Ertrag sorgfältig ab und kalkulieren auch die möglichen Gefahren mit ein. Damit reduziert sich das Risiko für einen Misserfolg tatsächlich auf ein Minimum. Was Sie einmal angefangen haben, führen Sie in der Regel auch zu Ende. Es sei denn, veränderte Umstände würden den Sinn Ihrer Projekte grundsätzlich in Frage stellen. Sonst legen Sie aber ein grosses Durchhaltevermögen an den Tag. Mit einer erstaunlichen Geduld und Zähigkeit beissen Sie sich auch durch anstrengende und langwierige Phasen hindurch. Auch Widerstände oder unerwartete Schwierigkeiten bringen Sie nicht so leicht aus dem Konzept. Sie wissen, was Sie wollen, und was sich nicht sofort realisieren lässt, wird im Laufe der Zeit bestimmt noch durchsetzbar sein. Somit verausgaben Sie keine unnötigen Energien mit übereilten, schlecht durchdachten Reaktionen. Ihre Strategien sind jetzt sehr langfristig angelegt, im Sinne einer konsequenten Schritt-für-Schritt-Taktik. So kann es geschehen, dass Sie gerade in Extremsituationen förmlich über sich hinauswachsen und Leistungen erbringen, die für Sie selbst erstaunlich sind.

Diese Ausführungen sind ein Hinweis auf mögliche Tendenzen und Entwicklungen. Sie sollen Ihnen Anregungen geben, in welchem Bereich Sie vermehrt nach Sicherheit und Struktur suchen und wo sich daraus allenfalls Schwierigkeiten ergeben können. In keiner Weise sollen sie als fixe Vorgabe verstanden werden, die Ihnen eine bestimmte Richtung nahe legt. Der Umgang mit der Thematik von Struktur, Zeitlichkeit und Grenzen verändert sich im Laufe des Lebens sehr stark. Je nach dem Lebensalter erhalten bestimmte Aspekte eine grössere Bedeutung und anderes wird eher nebensächlich. Lesen Sie deshalb den vorliegenden Text vielleicht nochmals vor dem Hintergrund Ihrer aktuellen Lebenserfahrung.

nach oben
© 2017 astronode.de | Horoskope und Astrologie
Kontakt/Impressum | Datenschutz