Astronode
.
Astronode
Horoskop-Archiv

Elvis Presley

Katalog vorrangiger Symptome

"Wer um seine Krankheit weiß, ist nicht mehr wirklich krank."
(Laotse)

 SONNE KONJUNKTION MERKUR

	Psychisch	- Schwindel und Wahrnehmungsstörungen (Schwä-
		 che der Seh- und Hörorgane)
		- Sprach- und Kommunikationsschwierigkeiten
		 (Unvermögen, sachlich zu kommunizieren)
		- Perfektionsideale und (daraus entstehend!)
		 Schuld- und Unzulänglichkeitsgefühle: Kri-
		 tiklust, Nörgelei, Intoleranz
		- nervöse Erschöpfungszustände (Schlafstörun-
		 gen, Energiezersplitterung, Allergien)

	Physisch 	- Lungenerkrankungen; schwache Bronchien (Ket-
		 tenraucher!)
		- Kopfschmerzen
		- Schwäche des Solarplexus sowie des sympathi-
		 schen Nervensystems


 SONNE QUADRAT MARS

	Psychisch - Überreaktionen (Reizbarkeit, Wutausbrüche)
		- nervöse Depressionen (verschluckter Ärger,
		 verdrängte Wut)
		- Mutlosigkeit, Schwäche, Umweltängste

	Physisch 	- Infektionen (Überreaktionen im körperlichen
		 Bereich: z.B. gegen Eindringlinge, was zu
		 fiebrigen Zuständen führt)
		- Kopfschmerzen, Migräne, Sehstörungen
		- Verletzungen (Zerrungen, Verrenkungen, Ver-
		 brennungen, Sonnenstich)
		- erhöhter Blutdruck (Herzmuskelüberfunktion,
		 Herzbeutelentzündung)
		- Herzschwäche (infolge von Infektionskrank-
		 heiten)
		- Harnbeschwerden


 MOND ANDERTHALBQUADRAT MARS

	Psychisch - Ticks wie Nägelbeißen (Unsicherheit, nervö-
		 se Unruhe)
		- übertriebene Aktivität aus Bedrohungserwar-
		 tung (Sympathikusüberfunktion bzw. erhöhter
		 Adrenalinspiegel)
		- Integrationsschwierigkeiten der aggressiven
		 (sexuellen) Perspektive

	Physisch 	- Eisenmangel, schlechte Zähne
		- Magenübersäuerung
		- Migräne, Augenflimmern, Sehprobleme
		- Lymphstörungen (Lymphstauungen, Entzündungen
		 der Lymphorgane)


 MOND KONJUNKTION SATURN

	Psychisch - Reizbarkeit, Unzufriedenheit, Verhärtung
		 (seelische Verstimmung)
		- Verlust- und Höhenangst (Angst vor dem Al-
		 leinsein)
		- Befürchtungen, Depressionen, Lampenfieber
		 (Prüfungsangst)

	Physisch 	 - Harn- und Verdauungsstörung: Harnsäure-Dia-
		 these (Harnverhaltung)
		- Magen-Darm-Affektionen, Libidoschwäche, Un-
		 terleibsbeschwerden, Insuffizienz der Bauch-
		 speicheldrüse
		- Schleimhautaffektionen (Trockenheit, gestör-
		 ter Wasserhaushalt)


 MERKUR KONJUNKTION VENUS

Allgemein	Verdrängungsmechanismen:
		- Stilisierung des Alltags (Unakzeptanz der
		 Wirklichkeit) oder Aufwertung der Realität
		 mittels äußerer Eindrücke (Mode, Kunst)
		- Narzißmus (ästhetisierende Erotik) oder
		 Asexualität (neutralisierte Hingabefähig-
		 keit)
		Verdrängungsneurosen:
		- Distanzierung und Unterkühlung (aus Angst
		 vor Gefühlen) oder gefühlsmäßige Unverbind-
		 lichkeit (Tarnung hinter Freundlichkeit)
		- Reduktion auf Formalismen (gefühlsmäßige
		 Erstarrung) oder Puritanertum (moralisie-
		 rende Heiligtuerei)


	Psychisch 	- Scheinvernunft, Entscheidungsverweigerung,
		 Gefühlsinflation
		- Verirrung in Einzelheiten, Interessenverzet-
		 telung


	Physisch 	 - Affektionen der Atemwege (Austauschschwie-
		 rigkeiten) und der Haut (Kommunikationstrü-
		 bungen)
		- Darmerkrankungen (Dünndarm, Zwölffingerdarm)
		- allergische Überempfindlichkeit (körperliche
		 Harmoniekonflikte)


 MERKUR QUADRAT URANUS

	Psychisch - Affektlabilität: starke Erregungszustände,
		 Schwindel und Beengung, Hyperventilation
		- überreiztes Nervensystem mit großer Ruhe-
		 losigkeit und Angst (Wahnideen, visionäre
		 Gesichter)
		- überdrehte Aktivitäten (oft bei gleichzeiti-
		 ger Abkapselung aus Furcht vor Menschen)
		- hektische Zustände bei erhöhtem Sympathiko-
		 tonus: überdrehte Aktivitäten (dauernd in
		 Bewegung), Gleichgewichtsstörungen, nervale
		 Hautaffektionen, Nervenzucken
		- Verspanntheit (Blutandrang zum Kopf durch
		 unversiegbare Gedanken)

	Physisch 	- Entkräftung, Schwäche, Schilddrüsenhypertro-
		 phie
		- Erkrankungen der Atemwege (Katarrhe, asthma-
		 tische Bronchitis, Verschleimungen im Hals)
		- Erregung des ZNS: spastische und paretische
		 Affektionen (motorische Ataxie, Zittrigkeit,
		 Ruhelosigkeit, Verspannung)


 MERKUR OPPOSITION PLUTO

	Psychisch - Zwangsneurosen, choreiforme Besessenheits-
		 vorstellungen, Phobien (Hyperallergie, agi-
		 tierte Zustände, Erstickungserscheinungen)
		- Gedankenüberhitzung, Delirien, Hyperästhesie
		 des Hirns (Irresein, Wahnsinn, Todesängste)

	Physisch 	- Schwindel, Ohrsausen, Parästhesie
		- Atemnot, Einschnürung, tetanische Krämpfe
		- zerebrale Affekte (übersteigerte neuromusku-
		 läre Erregung, unkontrolliertes Zucken ein-
		 zelner Muskelgruppen)
		- Überempfindlichkeit der Sinne, Hirnüberrei-
		 zung (extreme Geräuschempfindlichkeit)


 VENUS QUADRAT URANUS

	Psychisch - Unabhängigkeitsdrang in der Liebe (Launen-
		 haftigkeit, Exzentrizität)
		- manisch-depressive Erregungszustände (psy-
		 chische Zerwürfnisse und seelische Verspan-
		 nungen)
		- Hingabe- bzw. Kopulationsverweigerung (un-
		 terschwelliges Verlangen nach Gewalt)
		- sexuelle Phobien und hysterische Spasmen
		 (bei schwacher, nervöser und affektlabiler
		 Konstitution)

	Physisch 	- Herzklopfen und asthmatische Bronchitis
		 (steht bildhaft für Ausbruch mit Gewalt!)
		- Schilddrüsen-Überfunktion, Magersucht, Ein-
		 geweidesenkung
		- Bindegewebsschwäche, Schwund des inneren
		 Fettgewebes (Nierenfett)
		- Drüsen- und Durchblutungsstörungen (Waden-
		 krämpfe, Krampfadern, Venenleiden)


 VENUS ANDERTHALBQUADRAT NEPTUN

	Psychisch - Antriebslosigkeit (Neigung zu Mystik und
		 Schwärmerei, reduzierter Wirklichkeitssinn)
		- Tendenz zu verinnerlichtem Verträumtsein
		 (Stupor, Delir, Wahrnehmungsschwäche)
		- fehlender Sexualinstinkt, geringe Vitalität
		 
	Physisch 	- Nierenschwäche
		- Menstruationsbeschwerden
		- empfindliches Nerven- und Drüsensystem:
		 	a) testikuläre Feminisierung (beim Mann)
		 	b) atrophierte Eierstöcke (primäre Keim-
		 	 drüsen-Unterfunktion)
			c) Unterfunktion der Schilddrüsen (Myxödem,
			 Ostipation)
		 	d) Hormonstörungen, schlaffe Drüsenfunktio-
		 	 nen (Keimdrüsenschwäche), Schwäche der
		 	 Zeugungsorgane, vagotone Kreislaufinsuf-
		 	 fizienz


 VENUS OPPOSITION PLUTO

	Psychisch - überspanntes Gefühlsleben (Obsession):
		 a) Fanatismus, Verführung, übersteigertes
		 Hingabeempfinden (Kontrollierung der Ge-
		 fühle)
		 b) übertriebene Einbeziehung des Sexualpart-
		 ners ("Stirb und Werde", ungeschminkter:
		 "Gedeih oder Verderbe!")
		 c) Hysterie, Nymphomanie, Orgasmussucht
		 (wollüstiges Begehren)
		 d) Verlustängste, innere Leere, krankhafte
		 Eifersucht, emotionale Einschnürungsge-
		 fühle

	Physisch 	- übersteigerte Drüsentätigkeit, Nierenentzün-
		 dungen, Epilepsie (starke Erregung des ZNS)
		- Eierstock-Insuffizienz (Eileiterentzündun-
		 gen) und Probleme mit den Schleimhäuten (Af-
		 ter, Genitalien)


 MARS ANDERTHALBQUADRAT SATURN

	Psychisch - Überreizung des zentralen und vegetativen
		 Nervensystems: nervliche Anspannungen, ge-
		 reizte Blockaden (Gefühl "Zum-aus-der-Haut-
		 fahren!")
		- Streitsucht, Zerstörungslust, gesteigerte
		 Motorik
		- Beklemmung, Prellungen, heftige innere Zu-
		 sammenschnürungsgefühle

	Physisch 	- Energieblockaden (rheumatische Symptome)
		- ichtische Diathese (rheumatische arthroti-
		 sche Gelenk- und Muskelschmerzen)
		- Rheumatismus mit Herzschädigung
		- Knochenhaut- und Knochenmarkentzündungen
		 (Knochenbrüche)
		- Nieren- und Blasenentzündungen (diuretische
		 Wirkung)
		- katarrhalische Infekte, Drüsenaffektionen,
		 chronische Ekzeme (Rheuma verbunden mit ur-
		 tikariaartigen Ausschlägen)


 SATURN QUINCUNX PLUTO

	Psychisch Blockierte Transformationsprozesse:
		- Fixierungen, Platzangst, Agoraphobie
		- Verhärtungen in der Psyche (Hartherzigkeit)
		- Zwangsverhalten: Wahrheit um jeden Preis!
		- Besessenheit, Selbstzerstörung, Einwirkung
		 von Gewalt (permanente Depressiv-Suggestion)
		- Schreck, Entsetzen und Todesangst (Anfällig-
		 keit für stresserregende Sinnes- und Gefühls-
		 reize)

	Physisch 	Sklerotische Zustände:
		- Arthrosen, Sklerosen, Knochenkaries
		- Durchblutungsstörungen, Muskelverkrampfungen
		- chronische rheumatische Prozesse, Sehstörun-
		 gen, skrofulöse Diathese
		- Spasmen der willkürlichen und unwillkürli-
		 chen Muskulatur
		- Aufblähungen von Magen und Gedärmen
		- Spermatorrhö


 URANUS ANDERTHALBQUADRAT NEPTUN

	Psychisch - Apathie, psychogene Amnesie, geistige Ver-
		 worrenheit (Trägheit, Interesselosigkeit,
		 Bewusstseinstrübung)
		- Sinnestäuschungen, einschleichende Ängste,
		 schizoide Symptome (Phobien als einschlei-
		 chende Form von Delirium)

	Physisch 	- Einwirkungen auf das Nervensystem: Koordina-
		 tionsstörungen, Nervenschwäche, Verlust der
		 Reflexe
		- Konvulsionen, Delirien (bei intermittieren-
		 den Fiebern)
		- Spinalgie, Rückenmarksprobleme, Lähmungser-
		 scheinungen (Rhythmuslähmungen)


 URANUS QUADRAT PLUTO

	Psychisch - Bedrohungsängste, zerebrale Erregungszustän-
		 de (Hypererregung mit Spasmen und Konvulsio-
		 nen: atropinähnliche Wirkung auf ZNS und Ge-
		 hirn)
		- Irresein, Bewusstseinsspaltungen und (daraus
		 abgeleitet!) Transformation: tiefgreifende
		 Veränderungen in der (kollektiven) Psyche

	Physisch 	- Einschnürung, Atemnot, tonische und kloni-
		 sche Krampferscheinungen (Schilddrüsenüber-
		 funktion, Überfunktion der Hypophyse)
		- gesteigerte Muskelspannung (motorische Unru-
		 he, hysterische Verspannung)
		- abnormes Sexualverlangen, Nymphomanie, ob-
		 szöne Manie (überreizte Phantasie, erotische
		 Wahnvorstellungen, Geschlechtserkrankungen)

Katalog weiterer Symptome


 Sonne in Steinbock

	Psychisch - Stress, Überforderung, Versagensängste
		- Libidostörungen, nervöse Erregung
		- Sprachstörungen (Blockaden, Hemmungen, amne-
		 stische Aphasie)
		- physische und psychische Schwächezustände
		 (Depressionen, geistige Trägheit, Apathie)

	Physisch 	 - Asthma, Bronchitis (innere Beengungen)
		- Zusammenschnürungsgefühle allgemein: Herz-
		 stiche, Herzenge, Herzbeklemmung, Verengung
		 der Herzkranzgefäße
		- Blutarmut, Herz- und Kreislaufschwäche
		- Herzerkrankung, Hypertrophie, rheumatische
		 Herzaffektionen (Pankarditis)
		- Arterienverkalkung, Muskel-Atrophie, sklero-
		 tische Zustände (krankhafte Verhärtung von
		 Geweben und Organen)


 Uranus in Haus 5

	Psychisch - Angstzustände, Zerstörungswut, Wahnideen
		 (Gereiztheit aus unterschwelligen Bedro-
		 hungserwartungen)
		- Beengungsangst, Erregung (hypotone Kreis-
		 laufschwäche mit Kollaps)
		- Beengungspsychosen, Bedrohungserwartungen,
		 panische Furcht (Alpträume, Horrorbilder,
		 unbewusste Traumafolgen)
		- Melancholie mit Stupor und Manie (motorische
		 Störungen mit Ataxie)

	Physisch 	 - Herzangst, Herzbeklemmung, Herzbeschwerden
		 (blitzartig einschießende Nervenschmerzen,
		 Gefühl des plötzlichen Herzstillstands)
		- Schwindel, Kopfschmerzen und Schmerzen in
		 den Gliedern (rheumatische Affektionen mit
		 Herzbeteiligung)
		- Herzflattern und stark beschleunigte Herztä-
		 tigkeit
		- andere Symptome organischer Herzerkrankung:
		 Schwäche, Verfall, Erstickungserscheinungen
		- Störungen des parasympathischen Systems
		 (Vagus-Symptome): Schwindel, Benommenheit,
		 Übelkeit, Fallträume (Ohnmachtsanwandlungen)
		- Spannung, Verkrampfung, Unfallschock


 Mond in Fische

	Psychisch - Verwirrung und Überempfindlichkeit gegen
		 Sinneseindrücke: Handlungslähmung, Reali-
		 tätsauflösung, Bewusstseinstrübung
		- oder hormonelle Dissoziationen als raffi-
		 nierte Kompensationen von Triebstörungen
		- gestörte Empfindungs- und Erlebnisfähigkeit:
		 endogene Melancholie, innerer Rückzug, psy-
		 chogene Amnesie, Verlangen nach Stimulanzien
		- unbewusste Schuldgefühle, Selbstbestrafungs-
		 mechanismen, Auflösungserscheinungen

	Physisch 	- Unterfunktion des Nebennierenmarks (Drüsen-
		 störungen, schlaffer Gewebstonus, Galaktor-
		 rhöe)
		- Wassereinlagerungen in den Geweben (Gewebs-
		 aufschwellung)
		- Eierstock- und Brusterkrankungen (Milchdrü-
		 sen)
		- Lymphatische Konstitution
		- (Blut-)Vergiftung


 Saturn in Haus 3
 Merkur in Steinbock

	Psychisch - Angstgefühle, Zwangsvorstellungen, Traurig-
		 keit, Melancholie (intellektuelle Erschöp-
		 fung aufgrund von Kummer, Ärger und Verlust)
		- Spannungskopfschmerzen, Einschnürungsempfin-
		 den, überdrehende Gedanken (Hämmern im Ge-
		 hirn!)
		- Konvulsionen, tetanische Spasmen: Erregung,
		 Krämpfe, Klaustrophobie

	Physisch 	 - Asthma, Atemnot, Erstickungserscheinungen
		 (keine Luft, blockierter Luftaustausch)
		- Bronchialschleimhautaffektionen (Bronchien,
		 Lungen, Kehlkopf)
		- chronische Katarrhe (Nasenschleimhaut)


 Venus in Steinbock

	Psychisch - Gefühlsblockaden, Kommunikationsversagen
		 (Einschließung nach innen)
		- Konvulsionen, Neigung zu Krämpfen (rheuma-
		 toide und neuralgische Beschwerden)
		- Menstruationsverzögerungen, Ausschläge (un-
		 terdrückte Absonderungen)

	Physisch 	 - Nieren- und Blasenbeschwerden (Nierenentzün-
		 dungen, Schrumpfniere)
		- Erkrankung des Wasserstoffwechsels (Diabetes
		 insipidus)
		- Drüsenschwellungen, Drüsenverhärtungen sowie
		 Drüsenverkümmerungen (Hemmungen der inneren
		 Sekretion)
		- Schleimhautaffektionen
		- Schuppenflechte


 Mars in Haus 10

	Psychisch - Überreizung des zentralen und vegetativen
		 Nervensystems: nervliche Anspannungen, ge-
		 reizte Blockaden (Gefühl "Zum-aus-der-Haut-
		 fahren!")
		- Streitsucht, Zerstörungslust, gesteigerte
		 Motorik
		- Beklemmung, Prellungen, heftige innere Zu-
		 sammenschnürungsgefühle

	Physisch 	 - Energieblockaden (rheumatische Symptome)
		- ichtische Diathese (rheumatische arthroti-
		 sche Gelenk- und Muskelschmerzen)
		- Rheumatismus mit Herzschädigung
		- Knochenhaut- und Knochenmarkentzündungen
		 (Knochenbrüche)
		- Nieren- und Blasenentzündungen (diuretische
		 Wirkung)
		- katarrhalische Infekte, Drüsenaffektionen,
		 chronische Ekzeme (Rheuma verbunden mit ur-
		 tikariaartigen Ausschlägen)


 Jupiter in Haus 11

	Psychisch - Sinnlosigkeitsgefühle, Mutlosigkeit, 
		 Gliederschwäche
	 	- Zerschlagenheitsgefühl (Unruhe, Erschöpfung, 
		 Götz-Zitat-Stimmung)
	 	- Überempfindlichkeit gegen äußere 
		 Reflexe (Nebelwand im Kopf!)
	 	- Neigung zu Übertreibungen, Unbeständigkeit, 
		 Taktlosigkeit
	 	- unter zusätzlichem Pluto-Einfluss:
	 		 a) kosmisches Bewusstsein
		 	 b) "Heimweh nach Gott"

	Physisch 	 Jupiter/Uranus wirkt sich weniger in körperlichen 
		Bereichen aus:
	 	- Auftreibung, Blähungen, Erschlaffung 
		 der Gedärme
	 	- Muskel- und allgemeine Schwäche
		 (periodische Fieber)


 Neptun in Haus 9

	Psychisch - überschwengliche Erregungen, Weltumarmungs-
		 euphorien (vergrößerte Dimensionen, visionä-
		 rer Größenwahn)
		- aber auch: Gleichgültigkeit, Müdigkeit, en-
		 dogene Depressionen, mangelnde Reaktionen,
		 Fehleinschätzung, Unentschlossenheit

	Physisch 	- Schlaffheit, Aufschwemmung, Trägheit, Kälte
		 (Lymphatismus, Ausschwitzungen, Katarrhe)
		- exsudative Diathese (Krankheitsbereitschaft
		 zu katarrhalischen Zuständen)
		- Leberhypertrophie (chronische Leberschäden,
		 fettige Leberinfiltration)
		- Stoffwechselstörungen, Blähsucht, Schweiß-
		 ausbrüche (Wallungen, Übelkeit, Erbrechen)
		- hormonelle Probleme (Nebennieren- und Keim-
		 drüsenschwäche)
		- Wucherungen des Bindegewebes
		- chronische Bronchitis


 Jupiter in Skorpion

	Psychisch - Rückbeziehung auf Gott, Sehnsucht nach den
		 Vätern (Vaterkomplex!)
		- Auflösung der Grenzen zum Unbewussten
		- Auflösungserscheinungen, Lebensverneinung,
		 Melancholie ("Geistige Zirrhose")

	Physisch 	- Gewebs- und Organregeneration, Bluttrans-
		 fusion
		- Fibrom, Lipom, Adenom, Myom
		 und andere (Haut-)Wucherungen, die nicht
		 entarten!
		- verwandte Jupiter-Symptome:
		 a) mit Saturn	Leberzirrhose
		 b) mit Uranus	Sinnlosigkeit
		 c) mit /Pluto 	Sinnsuche


Nachfolgend aufgeführte Anregungen dienen dem astrologisch geschulten
Arzt oder Heilpraktiker als Zusatzinformation. Die Vielzahl von
Mittelempfehlungen sollen dabei weniger dem Selbstversuch des Laien,
sondern mehr der Inspiration der Seele dienen. Dem Laienanwender rät
Akron dringend davon ab, ohne Befragung des inneren Wissens (höheres
Selbst) anhand von Aspekten in einem Radixhoroskop Tinkturen und
Therapien zu empfehlen, verschreiben oder gar selbst anzuwenden.
Ergänzend zum gründlichen Studium (Boericke, Kent, Eichelberger, Roy,
Synthetisches Repertorium etc.) mögen sie aber helfen, einige passende
Mittel oder vielleicht sogar das Simile zu finden.

Bachblüten


 SONNE KONJUNKTION MERKUR

Mimulus		- gegen Kommunikationsenge
(Gefleckte		- Versagensängste (Unzu-
Gauklerblume) 	 länglichkeitsgefühle)
			- allgemein gegen Angst,
			 von der Umwelt nicht
			 akzeptiert zu werden

Wild Oat		- bei geistiger Überla-
(Waldtrespe)	 	 stung (Erschöpfungszu-
			 stände aus Unentschlos-
			 senheit)

Crab Apple		- gegen nervliche Überrei-
(Holzapfel		 zung, schnelle Verärge-
 oder 		 rung und Neid
Heather		- Ich-Besessenheit, Eigen-
(Heidekraut)		 nützigkeit und extremes
 oder			 Mittelpunkt-Interesse
White Chesnut	- Überbeanspruchung des
(Roßkastanie)	 Hirns (Gedanken drehen
			 sich im Kreis), Kopf-
			 schmerzen, Schlafstö-
			 rungen


 SONNE QUADRAT MARS

Beech			- gegen Reizbarkeit, Unzu-
(Rotbuche)			 friedenheit (verdrängte
				 Durchsetzung, gehemmte
				 Wut)

Vervain			- (...) verspannte Ich-
(Eisenkraut)			 Besessenheit (übertrie-
				 bene Willensstärke)

Mit Pluto-	Chicory		- bei Einengung anderer
Einfluss	(Wegwarte)	 (übersteigerter Besitz-
				 und Machtanspruch)
Mit Uranus-	Willow		- oder gegen Verbitterung
Einfluss	(Gelbe Weide)	 aus gescheiterter Ich-
				 Durchsetzung (Ego-Manie)


 MOND ANDERTHALBQUADRAT MARS

Cherry Plum		- gegen unbewusste Ängste,
(Kirschpflaume)	 die tief im Innern sit-
			 zen und sich anschicken,
			 im Alltag aufzutauchen
			 (übertriebene Aggressi-
			 onen gepaart mit Angst)

Mustard		- bei Symptomen aus physi-
(Wilder Senf)		 scher oder psychischer
			 Überforderung (Suchter-
			 scheinungen, Ohnmachts-
			 gefühle, Teilnahmslosig-
			 keit, sexuelle Erschlaf-
			 fung oder Melancholie)


 MERKUR KONJUNKTION VENUS

Centaury		- bei chronischen Anpas-
(Tausendgülden-	 sungssymptomen (man hat
kraut)		 sich vor lauter Anpas-
			 sung an andere von sei-
			 nen eigenen Bedürfnissen
			 entfernt)

Pine			- gegen Schuldgefühle und
(Schottische		 Selbstvorwürfe ("Märty-
Kiefer)		 rer-Syndrom": man hält
			 sich für die Fehler
			 anderer verantwortlich)

Scleranthus		- bei Interessenverzette-
(Einjähriger		 lung oder Verstrickungen
Knäuel)		 in Einzelheiten

Wild Oat		- gegen Unentschlossenheit
(Waldtrespe)		 (bei angepasster Schein-
			 vernunft)

SCHÜSSLERSALZE


 SONNE KONJUNKTION MERKUR

Mineralien	 Calcium phospho-	- bei Blutarmut, Erschöp-
		 ricum (Nr. 2)		 fung, Rekonvaleszenz
					 (Schwäche des sympa-
					 thischen Nervensystems)
		 Kalium chloratum	- gegen Bindehautentzün-
		 oder			 dung (Auge)
		 Kalium sulfuricum	- Katarrhe der Schleim-
		 (Nrn. 4 und 6)		 häute in Nase, Mund und
					 Ohren
					- Bronchialkatarrh
					- allgemein bei zähflies-
					 senden Auswürfen (Rau-
					 cherkatarrh)

Ergänzungs- 	Zincum chloratum	- gegen Nervenreizungen,
mittel	 	(Nr. 21)			 Energiezersplitterungen
					 (innere Erschöpfung aus
					 mangelndem Gesprächsaus-
					 tausch)


 SONNE QUADRAT MARS

Mineralien	Ferrum phosphori-	- gegen Fieber und Infek-
		cum (Nr. 3)		 tionen
 oder - stärker -			- Herzmuskel- und (immer
		Kalium phosphori-	 wiederkehrende Störungen
		cum (Nr. 5)		 von) Nervenschwäche
					- Zerrungen, Verletzungen,
					 Verrenkungen
					- Kopfschmerzen

Ergänzungs-	Lithium chloratum	- gegen Einengungsgefühle
mittel	 	(Nr. 16)			 (Gelenkversteifungen,
(Mit Saturn-				 rheumatische Affektio-
Einfluss)				 nen)
					- Depressionen (Mutlosig-
					 keit, Schwäche, Umwelt-
					 angst)
					- Migräne, Harnbeschwerden


 MOND ANDERTHALBQUADRAT MARS

Mineralien	Calcium fluoratum	- gegen Magenübersäuerung
		(Nr. 1)			 und allgemeine Magenbe-
					 beschwerden (hilft gegen
					 alles, was "auf den Ma-
					 gen schlägt")
					- gegen Gemütsleiden (un-
					 gelöster Stress, Nicht-
					 aus-sich-heraus-können)
					- nützt bei allen Krank-
					 heiten, die durch Feuch-
					 tigkeit und Kälte ver-
					 schlimmert werden
					- gegen Lymphstauungen,
					 Entzündungen der Lymph-
					 organe und Brustdrüsen-
					 erkrankungen
					- bei Verhärtung (Schleim-
					 haut) wie Erweichung
					 oder mangelnder Substanz
					 (schlechte Zähne)

		Kalium phosphori-	- hilft bei Erschöpfungs-
		cum (Nr. 5)		 zuständen von Körper und
					 Geist (generell bei in-
					 neren Spannungszuständen
					 und nervöser Unruhe aus
					 unterschwelligen Bedro-
					 hungserwartungen)
					- bei Migräne, Spannungs-
					 kopfschmerzen und Seh-
					 störungen


 MERKUR KONJUNKTION VENUS

Mineral	Kalium sulfuricum	- fördert den inneren und
		(Nr. 6)			 äußeren Stoffwechsel
					 (reinigt und vertieft
					 die Umweltbeziehungen)

Ergänzungs-	Kalium arsenico-	- als Mittel gegen Haut-
mittel		sum (Nr. 13)	 	 probleme, Durchfälle und
					 allgemeine Schwächezu-
					 stände (Angst vor der
					 öffentlichen Meinung)

		Cuprum arsenico-	- bei Schwierigkeiten,
		sum (Nr. 19)		 sich mit der Umwelt
					 auszutauschen (Reduk-
					 tion auf Formalismen,
					 emotionale Erstarrung)
					- oder generell: gegen
					 Magen-Darmbeschwerden

Vorrangige homöopathische Mittel


 MOND KONJUNKTION SATURN

Metallische	Argentum nitricum	- Befürchtungen, Ängste,
Verbindung	(Höllenstein)		 Lampenfieber; Depressio-
					 nen, Zwangsvorstellun-
					 gen, Beengungspsychosen:
					 D20
					- Schwäche, Schwindel, Oh-
					 rensausen (Neurasthenie,
					 Hirnmüdigkeit, Angst in
					 Höhen): D12
					- Libidoschwäche, Zittrig-
					 keit (Prüfungsangst),
					 Magen-Darm-Affektionen
					 (Schleimhautulzeratio-
					 nen): D4-D12

Metall		Bismutum		- Verdauungsbeschwerden,
		(Wismut)		 Magenreizung, katarr-
					 halische Entzündung: D6
					- Verlustängste (Angst vor
					 dem Alleinsein): D12

Pflanzen	Bryonia alba		- Reizbarkeit, Unzufrie-
		(Weiße Zaunrübe)	 denheit, seelische Ver-
					 härtungen: D20
					- Schleimhautaffektionen
					 (Trockenheit, gestörter
					 Wasserhaushalt): D4

		Lycopodium		- seelische Verstimmung,
		(Bärlapp)		 ohne Selbstvertrauen,
					 fehlende Unternehmungs-
					 lust: D12-D30
					- Harn- und Verdauungsstö-
					 rung: Harnsäure-Diathese
					 (Harnverhaltung), Versa-
					 gen der Verdauungskräfte
					 (D4-D8)


 MERKUR QUADRAT URANUS

Metallische	Mercurius solubilis	Das klassische Mittel ge-
Verbindung	(Hahnemanni)		gen Affektlabilität:
					- starke Erregungszustände
					 (zitternd, ängstlich,
					 berührungsempfindlich)
					- Schwindel und Beengung
					 (Bandgefühl um den Kopf)
					- Hyperventilation
					- spastischer Husten, Ka-
					 tarrh aller Schleimhäu-
					 te (katarrhalische Kopf-
					 schmerzen), asthmatische
					 Bronchitis: alle D6-D12

Halogen	Jodum			- überreiztes Nervensystem
		(Jod)			 mit großer Ruhelosigkeit
					 und Angst (Abkapselung
					 aus Furcht vor Menschen,
					 Wahnideen): D15
					- hektische Zustände bei
					 erhöhtem Sympathikoto-
					 nus: überdrehte Aktivi-
					 täten (dauernd in Bewe-
					 gung), Gleichgewichts-
					 störungen, nervale Haut-
					 affektionen, Nervenzuk-
					 kungen (D12)
					- Entkräftung, Schwäche,
					 Schilddrüsenhypertrophie
					 (muss ständig essen!): D8
					- Erkrankungen der Atem-
					 wege (Katarrhe, Schleim-
					 absonderungen im Hals):
					 D6-D8

Pflanzen	Cocculus		- Erregung des ZNS: viele
		(Kockelskörner)	 spastische und pareti-
					 sche Affektionen (moto-
					 rische Ataxie, Zittrig-
					 keit, Schwindel, Übel-
					 keit, Gefühl von Leere):
					 D12

		Coffea			- Schlaflosigkeit (kann
		(Kaffeebohne)		 nicht abschalten!)
					- Verspanntheit (Blutan-
					 drang zum Kopf durch
					 unversiegbare Gedanken)
					- reizbar und empfindlich
					 (Sympathiekotonie)
					- Herzklopfen und Unruhe:
					 alle D4


 MERKUR OPPOSITION PLUTO

Pflanze	Stramonium		- außerordentliche Rede-
		(Stechapfel)		 manie (Phobie): Zwangs-
					 neurosen und choreifor-
					 me Besessenheitsvorstel-
					 lungen
					- Gedankenüberhitzung,
					 Delirien, Hyperästhesie
					 des Hirns (oft sexuelle
					 Spasmen): alle D30

Tiere		Aranea ixobola		- heftige Angstzustände,
(Spinnen)	(Familie der		 schwere Zwangsvorstel-
		Kreuzspinne)		 lungen (Schwindel, Ohr-
					 sausen, Parästhesie)
					- Atemnot, Erstickungser-
					 scheinungen (Furcht in
					 geschlossenen Räumen)
					- unkontrolliertes Zucken
					 einzelner Muskelgruppen:
					 alle D12

		Latrodectus mactans	- Atemnot, Einschnürung,
		(Schwarze Witwe)	 tetanische Krämpfe
					- Reizbarkeit, zerebrale
					 Affekte (übersteigerte
					 neuromuskuläre Erregung)
					- Irresein, Wahnsinn, To-
					 desängste: alle D12

		Theridion		- Hyperallergie, agitierte
		(Orangenspinne)	 Zustände (unaufhörliches
					 Rede- und Mitteilungsbe-
					 dürfnis)
					- Überempfindlichkeit der
					 Sinne (extreme Geräusch-
					 empfindlichkeit)
					- oder Hirnüberreizung
					 (verkopftes Durchdrehen,
					 nervöse Ruhelosigkeit):
					 alle D12


 VENUS QUADRAT URANUS

Pflanzen	Chamomilla		- Affektlabilität: Ruhelo-
		(Kamille)		 sigkeit, Übellaunigkeit,
					 Ungeduld: D6-D12
					- berührungsempfindlich,
					 schnippisch, hysterisch
					 (alle Formen von Verwei-
					 gerung: will immer das,
					 was man nicht hat!): D12

		Valeriana officinalis	Das klassische Mittel ge-
		(Baldrian)		gen Überempfindlichkeit
					und nervöse Schwäche:
					- allgemeine Symptome wie
					 Unruhe, Schwindel, Wal-
					 lungen, innere Spannun-
					 gen bei schwacher, ner-
					 vöser und hysterischer
					 Konstitution: Urtinktur

Tiere		Moschus		- Hysterie, Katalepsie und
		(Drüsensekret des	 Sexualneurosen (trieb-
		Moschusochsen)	 hafte Zustände mit unge-
					 hemmter Erregung)
					- sexuelle Ausbrüche bis
					 zur Erschöpfung: unter-
					 schwelliges Verlangen
					 nach Gewalt
					- Herzklopfen und asthma-
					 tische Bronchitis (für
					 innere Enge und Ausbruch
					 mit Gewalt): alle D6

		Murex purpureus	- manisch-depressive Erre-
		(Purpurschnecke)	 gung (Nymphomanie) und
					 völlig enthemmte sexuel-
					 le Anfälle (hysterische
					 Spasmen): D4


 VENUS ANDERTHALBQUADRAT NEPTUN

Metallische	Kalium carbonicum	- geringe Vitalität (redu-
Verbindung	(Kaliumkarbonat)	 zierte Empfindungs- und
					 Erlebnisfähigkeit): D30
					- Überempfindlichkeit ge-
					 genüber äußeren Einflüs-
					 sen: Niedergeschlagen-
					 heit, Furcht und Einbil-
					 dung: D20
					- fehlender Sexualinstinkt
					 (nervöse Schwäche): D12
					- Rücken- und Nierenstö-
					 rungen: D8

Pflanzen	Aletris farinosa		- Anämie, Bleichsucht,
		(Sternwurzel)		 Uterusschwäche (Leukor-
					 rhöe): D4-D6
					- Körperabwehr, Lebensver-
					 neinung, Antriebsschwä-
					 che (Nahrungsverweige-
					 rung): D12-D20

		Helleborus niger	- Stupor, Delir, Wahrneh-
		(Christrose)		 mungsschwäche (Abkehr
					 von der äußeren Welt):
					 D20-D30
					- Nierenreizung, Hormon-
					 störungen (Drüsenver-
					 größerung, Keimdrüsen-
					 schwäche): D6-D12
					- vagotone Kreislaufinsuf-
					 fizienz: D4-D6

		Nuphar luteum		- Störungen in der Sexual-
		(Seerose)		 sphäre (bei der Frau
					 physische Abneigung ge-
					 gen Berührung; beim Mann
					 Impotenz): Urtinktur bis
					 D2
					- Antriebslosigkeit, se-
					 xuelle Schwäche, starker
					 Durchfall (Geschlechts-
					 abwehr!): D4

Tier		Thyreoidinum		- Dysfunktion der Schild-
		(Getrocknete		 drüsen (Myxödem): D12
		Schafschilddrüse)	- Drüsenschwellungen (Ute-
					 rusfibrom): D6
					- diuretische Wirkung bei
					 Ödemen: D4-D12


 VENUS OPPOSITION PLUTO

Pflanzen	Belladonna		- Abstieg in die Unter-
		(Tollkirsche)		 welt: Leidenschaft,
					 Fanatismus, Zügellosig-
					 keit (Neigung zur über-
					 triebenen sexuellen Ge-
					 bärde): D12
					- den inneren Dämonen aus-
					 geliefert: aktive Konge-
					 stion, wilde Erregung,
					 übersteigertes Trieble-
					 ben (D12-D20)
					- Fressen und Gefressen-
					 werden: Emotionale Ein-
					 schnürungsgefühle (Fest-
					 klammern am anderen!):
					 D20

		Hyoscyamus niger	- starke Erregung des ZNS:
		(Bilsenkraut)		 Hypererregung mit Deli-
					 rium und sexueller Hy-
					 sterie (Nymphomanie, ob-
					 szöne Manie, erotische
					 Wahnvorstellungen): D12
					- Besessenheitsvorstellun-
					 gen, Obsessionen, Ver-
					 schmelzungseinbildungen
					 (glaubt Teil von jemand
					 anderem zu sein!): D30

Tier		Tarantula hispanica	- Hysterie, Nymphomanie,
		(Wolfsspinne)		 Einsaugen des anderen
					 (hysterische Epilepsie):
					 D6-D12
					- Verlustängste, Eifer-
					 sucht, Todesangst (Er-
					 stickungserscheinungen
					 beim Loslassenmüssen!):
					 D12


 MARS ANDERTHALBQUADRAT SATURN

Nosode	Tuberculinum		Nosode als Reiztherapie
		(Tuberkelbacillus)	für tuberculinische Kon-
					stitution:
					- akuter Gelenkrheumatis-
					 mus, katarrhalische In-
					 fekte, Drüsenaffektio-
					 nen, chronische Ekzeme:
					 D30-D200
					- Gefühl "Zum-aus-der-
					 Haut-fahren": Ruhelosig-
					 keit, Verzweiflung, quä-
					 lende Gedanken (D200)

Pflanzen	Nux vomica		Überreizung des zentralen
		(Krähenaugenbaum)	und vegetativen Nervensy-
					stems:
					- Streitsucht, Zerstö-
					 rungslust, gesteigerte
					 Motorik (wenn Mars über-
					 dreht!): D20
					- nervliche Anspannungen,
					 gereizte Blockade (wenn
					 Saturn dominiert!): D12-
					 D20
					- Muskelrheumatismus: D12
					- Beklemmung, Prellungen,
					 Koliken im Magen-Darmbe-
					 reich (spastische Kon-
					 striktion): D6-D12

		Urtica urens		- Fieber und Entzündungen
		(Brennessel)		 (unterdrücktes Nessel-
					 fieber)
					- Ausschläge (Rheuma ver-
					 bunden mit urtikaria-
					 artigen Ausschlägen)
					- Neuritis: alle D2

Tiere		Apis mellifica		- hektische und nervöse
		(Biene)			 Unruhe (heftige innere
					 Zusammenschnürungsgefüh-
					 le): D12-D30
					- oder (auf der physischen
					 Ebene) akute rheumati-
					 sche Muskel- und Gelenk-
					 entzündungen: D6

		Formica rufa		- Arthritis, Gicht und
		(Rote Waldameise)	 Gelenkrheumatismus
		oder wahlweise		- Nieren- und Blasenent-
		Formicicum adicum	 zündungen (diuretische
		(Ameisensäure) 	 Wirkung): alle D6-D12
					- Formicicum wirkt stärker
					 bei Muskelverkrampfun-
					 gen: bei gichtischer
					 Diathese bzw. rheumati-
					 schen arthrotischen Ge-
					 lenk- und Muskelschmer-
					 zen (D12)


 SATURN QUINCUNX PLUTO

Metall		Plumbum metallicum	Das klassische Mittel für
		(Blei)			sklerotische Zustände:
					- Arthrosen, Sklerosen,
					 Knochenerkrankungen
					- Durchblutungsstörungen,
					 Muskelverkrampfungen
					- blockierte Transforma-
					 tionsprozesse (Fixierun-
					 gen, Platzangst, Agora-
					 phobie): alle D12

Organische	Petroleum		- Schreck, Entsetzen und
Verbindung	(Erdöl-Destillat)		 Todesangst (Anfälligkeit
					 für stresserregende Sin-
					 nes- und Gefühlsreize:
					 bei seelischer Überrei-
					 zung Wahrnehmungszer-
					 fall): D30-D60
					- depressive Verstimmung
					 (nach emotionalen Rei-
					 bereien), Niedergeschla-
					 genheit: D12-D20
					- chronische rheumatische
					 Prozesse, Sehstörungen,
					 skrofulöse Diathese: D8-
					 D12

Pflanzen	Asa foetida		- blockierte Transforma-
		(Teufelsdreck)		 tions-Prozesse: Gas- und
					 Kotbauch (kombiniert mit
					 Durchfall oder Aufstoßen
					 der Speisen), Aufblähung
					 von Magen und Gedärmen
					- spastische Enge (Spasmo-
					 philie), Entzündungen
					 und Eiterungen (Knochen-
					 karies): D4 (physische
					 Beschwerden) bis D12
					 (seelische Verhärtungen)

		Secale cornutum	- eruptive Entladungen un-
		(Mutterkornpilz)	 bewusster Ängste (Krämp-
					 fe, Verspannungen, moto-
					 rische Ataxie)
					- Spasmen der willkürli-
					 chen und unwillkürlichen
					 Muskulatur: alle D12

		Ustilago maydis	- große Niedergeschlagen-
		(Maisbeulenbrand)	 heit (bei gleichzeitiger
					 Erregbarkeit)
					- zwanghafte Selbstzerstö-
					 rungslust, starker Tö-
					 tungsimpuls (permanente
					 Depressiv-Suggestion)
					- Spermatorrhö (Schwäche
					 der Genitalorgane: ero-
					 tomanisches Vorstel-
					 lungserleben bei starkem
					 Masturbationsverlangen):
					 alle D8-D12


 URANUS ANDERTHALBQUADRAT NEPTUN

Alkaloid	Morphinum		- schizoide Symptome,
		(Opiumalkaloid)	 depressives Delirium,
					 Hyperästhesie
					- Bewusstseinstrübungen,
					 Wahnideen: alle D200

Pflanzen	Conium maculatum	- versponnene Abneigung
		(Schierling)		 gegen die Umwelt (Träg-
					 heit, Interesselosig-
					 keit, Gedächtnisschwä-
					 che): D30
					- Senilität, Verwirrung,
					 Nervenschwäche (unter-
					 drückter Geschlechts-
					 trieb, Hysterie, Hypo-
					 chondrie): D12-D20
					- körperliche und geistige
					 Erschöpfung, Schwindel,
					 Koordinationsstörungen,
					 Unvermögen von geistiger
					 Anstrengung: D6-D12

		Eupatorium aroma-	- nervöse Ruhelosigkeit,
		ticum (Weiße		 Kopfschmerzen, übertrie-
		Schlangenwurzel)	 bene Wachheit (geistige
					 Überfülle bei gleichzei-
					 tigen Ermüdungserschei-
					 nungen): D4-D6
					- geschärfte, jedoch be-
					 drohliche Wahrnehmungs-
					 zustände (Krisen, Hoff-
					 nungslosigkeit, Bewusst-
					 seinsverschiebungen): D8

		Oxytropis campe-	- Einwirkungen auf das
		stris (Gemeiner		 Nervensystem: Koordina-
		Spitzkiel)		 tionsstörungen, Schwä-
					 che, Verlust der Reflexe
					- Abneigung gegen Aktivi-
					 tät (will allein sein):
					 beide D20
					- Spinalgie: D6

		Sabadilla offi-		- Schreckhaftigkeit, Se-
		cinalis (Läuse-		 nilität, vermindertes
		samen)			 Denkvermögen
					- Konvulsionen, Delirien
					 (bei intermittierenden
					 Fiebern)
					- Sinnestäuschungen, ein-
					 schleichende Ängste,
					 Isolationsverlangen:
					 bei hysteroiden Psycho-
					 pathien generell D20

Tier		Crotalus horridus	- schizoid (Wahnideen als
		(Klapperschlange)	 schleichende Form von
					 Delirium): D200
					- Apathie, psychogene
					 Amnesie (Erinnerungs-
					 lücken): D30
					- Melancholie mit Ängst-
					 lichkeit (Aufschrecken
					 im Schlaf): D20
					- Nervosität mit Zittern
					 und Schwäche (Ermüdung
					 bei der geringsten An-
					 strengung): D6-D12


 URANUS QUADRAT PLUTO

Alkaloid	Strychninum nitri-	- Bedrohungsängste, Dauer-
		cum (Strychnin-	 erregungszustände, spa-
		nitrat)			 stische Krampferschei-
					 nungen, gesteigerte Mus-
					 kelspannung (Chorea, Hy-
					 sterie)
					- bei allen hypotonen Sym-
					 ptomen: generell D4

Pflanzen	Agaricus muscarius	- zerebrale Erregungszu-
		(Fliegenpilz)		 stände (atropinähnliche
					 Wirkung auf ZNS und Ge-
					 hirn)
					- Schilddrüsenüberfunktion
					- sexuelle Schwäche bei
					 starker Erregung (Orgas-
					 mussucht, großes Mastur-
					 bationsverlangen)
					- heftige Anfälle von ag-
					 gressiver Aktivität (ab-
					 wechselnd mit Zuständen
					 äußerster Gleichgültig-
					 keit)
					- Rauschzustände und gei-
					 stige Verwirrung: alle
					 D6-D12

		Hyoscyamus niger	- Hypererregung mit Deli-
		(Bilsenkraut)		 rien und Halluzinationen
					 (Spasmen, Konvulsionen):
					 D30
					- abnormes Sexualverlan-
					 gen, Nymphomanie, ob-
					 szöne Manie (überreizte
					 Phantasie, erotische
					 Wahnvorstellungen): D20
					- motorische Unruhe, hy-
					 sterische Krämpfe, Ver-
					 spannung, Gereiztheit:
					 D12

Tier		Latrodectus mactans	- Einschnürung, Atemnot,
		(Schwarze Witwe)	 tonische und klonische
					 Krampferscheinungen: D8
					- Irresein, Wahnvorstel-
					 lungen (Todesangst): D12

Weitere homöopatische Mittel

 Sonne in Steinbock

Metall		Plumbum metallicum	Das klassische Mittel für
		(Blei)			sklerotische Zustände:
					- krankhafte Verhärtung
					 von Geweben und Organen:
					 D30
					- Hypertonie, Arterioskle-
					 rose, Muskel-Atrophie:
					 D20
					- Sprachstörungen (Blocka-
					 den, Hemmungen, amnesti-
					 sche Aphasie): D15
					- Depressionen, geistige
					 Trägheit, Apathie: D12

Mineralische-	Arsenicum album	Lebensangst, Hoffnungs-
Verbindung	(Weißarsenik)		losigkeit, Herz- und
					 Kreislaufschwäche: D12
					- Stress, Überforderung
					 (Versagensängste, Er-
					 schöpfung: rascher Wech-
					 sel zwischen Erregung
					 und Depression): D12
					- Asthma, Bronchitis: D6

Pflanzen	Cactus grandiflora	- Herzstiche, Herzenge,
		(Königin der Nacht)	 Herzbeklemmung, Ver-
					 engung der Herzkranz-
					 gefäße: D4-D6
					- Beengungsgefühle allge-
					 mein: Zusammenschnürung
					 des Kopfes, der Brust,
					 des Uterus (alle D4)

		Iberis amara		- Herzerkrankung, Hyper-
		(Schleifenblume)	 trophie: D6-D12
					- Zustand nervöser Erre-
					 gung: generell D4

		Spigelia anthelmia	- rheumatische Herzaffek-
		(Wurmkraut)		 tionen (Pankarditis,
					 zitternder Puls, Atem-
					 not): D6
					- neuralgische Schmerzen,
					 nervöse (Herz-)Leiden:
					 D12

		Strophantus gratus	- Herztonikum (Spannungen,
		(Hundsgiftgewächs)	 Lampenfieber, Herzklop-
					 fen, nervöse Störungen):
					 D4


 Uranus in Haus 5

Chemisches	Phosphorus	Das große Nervenmittel
Element	(Phosphor)	bei Überempfindlichkeit
				der Sinne:
				- "Auf-dem-Sprung"-Sein,
				 Ausbruchs- und Zerstö-
				 rungslust: D30
				- Paranoia, Phobien, ek-
				 statische Anfälle (ner-
				 vale Erregung mit über-
				 triebener Reaktion auf
				 äußere Reize): D20
				- Kollapsneigung, Herz-
				 insuffizienz (Herzflat-
				 tern, Herzrhythmusstö-
				 rungen): D12-D15
				- Unruhe, Angst, nervöse
				 Erschöpfungszustände
				 (plötzlich einschießende
				 Gedanken und Einbildun-
				 gen, Furcht vor Ereig-
				 nisen, düstere Vorahnun-
				 gen): D8-D12

Chemische	Glonoinum	- Ängstlichkeit, Furcht,
Verbindung	(Nitroglyzerin)	 Unruhe (Umklammerungs-
				 gefühle): D6
				- äußerste Reizbarkeit
				 bei großer Mattigkeit
				 und Arbeitsunlust: D4

Pflanzen	Aconitum napellus	- Delirium, Zerstörungs-
		(Blauer Sturmhut)	 wut, Todesangst: D30
					- Beengungspsychosen,
					 Bedrohungserwartungen,
					 panische Furcht: D20
					- Herz-Rhythmusstörungen
					 und stark beschleunigte
					 Herztätigkeit (Folge von
					 Angst und Schreck): D12
					- Spannung, Verkrampfung,
					 plötzliches Fieber: D6

		Arnica		- Alpträume, Horrorbilder,
		(Bergwohlverleih) unbewusste Traumafolgen
				 (unverarbeitete Erleb-
				 nisse, die plötzlich
				 ausbrechen!): D200
				- Überanstrengung, Blut-
				 andrang zum Kopf: D20
				- Kreislaufschwäche: D12
				- Verletzungen, Schmerzen,
				 Unfallschock (Sturz,
				 Schlag, Kontusion): D4-
				 D30
				- Angina pectoris: D4-D6

		Digitalis	- Herzmittel: schwacher
		(Fingerhut)	 Puls, Hypertrophie mit
				 Herzerweiterung, Herz-
				 angst (Gefühl des plötz-
				 lichen Herzstillstands):
				 D6
				- andere Symptome organi-
				 scher Herzerkrankung:
				 Schwäche, Verfall, Käl-
				 te, Verzweiflung, Er-
				 stickungserscheinungen,
				 Atemnot (D4-D6)
				- Störungen des parasympa-
				 thischen Systems (Vagus-
				 Symptome): Schwindel,
				 Benommenheit, Übelkeit,
				 Fallträume (Ohnmachtsan-
				 wandlungen): D4-D6

		Kalmia latifolia	- Herzangst, Herzbeklem-
		(Berglorbeer)	 mung, Herzbeschwerden
				 (durch blitzartig ein-
				 schießende Nervenschmer-
				 zen)
				- Schwindel, Kopfschmer-
				 zen und Schmerzen in den
				 Gliedern (rheumatische
				 Affektionen mit Herzbe-
				 teiligung): alle D12

		Veratrum album	- Angstzustände, Zerstö-
		(Weiße Nieswurz)	 rungswut, Wahnideen
					 (Gereiztheit aus unter-
					 schwelligen Bedrohungs-
					 erwartungen): D30
					- Melancholie mit Stupor
					 und Manie (motorische
					 Störungen mit Ataxie):
					 D20
					- Schmerzen, Beengungs-
					 angst, Erregung (hypoto-
					 ne Kreislaufschwäche mit
					 Kollaps): D12
					- Herzflattern (nach über-
					 standenen Infektionen),
					 unregelmäßiger Puls: D6


 Mond in Fische

"Paradies-	Lachesis muta	Vergiftungen (wirkt auf
schlangen"	(Buschotter)	den Kreislauf: Evas bzw.
				Schneewittchens Apfel!):
				- Angst vor Vergiftung:
				 Handlungslähmung, Reali-
				 tätsauflösung, Bewusst-
				 seinstrübung (Verwir-
				 rung und Überempfind-
				 lichkeit gegen Sinnes-
				 eindrücke): D200
				- Eifersucht, Neid, Grau-
				 samkeit, Rachegefühle
				 (hormonelle Dissoziatio-
				 nen: raffinierte Kompen-
				 sierung von Triebstörun-
				 gen): D30
		
		Cotalus horridus	Betont zusätzlich die
		(Klapperschlange)	Uranus-Komponente:
					- schizoid: irrationale
					 Ängste, religiöse Wahn-
					 zustände: D200
					- Apathie, psychogene Am-
					 nesie ("Blackout"), Ver-
					 langen nach Stimulanzien
					 (Rauschzustände): D30

Andere		Pulsatilla pra-	Östrogenwirkung mit Folgen
		tensis (Küchen- auf Physe und Psyche:
		schelle)	- gestörte Empfindungs-
				 und Erlebnisfähigkeit:
				 endogene Melancholie,
				 innerer Rückzug, nervöse
				 Überempfindlichkeit: D30
				- Drüsenstörungen (verzö-
				 gerte Menses), schlaffer
				 Gewebstonus: D12-D20

		Lac caninum	- starke Schwäche und Er-
		(Hundemilch)	 schöpfung, (unbewusste)
				 Schuldgefühle, Selbst-
				 bestrafungstendenzen,
				 Auflösungserscheinungen
				 (sieht überall Schlan-
				 gen!): D200
				- Eierstock- und Bruster-
				 krankung ("Heimweh nach
				 den Müttern": geschwol-
				 lene Brüste, Störung der
				 Milchdrüsen), Galaktor-
				 rhöe: D20


 Saturn in Haus 3
 Merkur in Steinbock

Metallische	Natrium chloratum	- Angstgefühle, Zwangsvor-
Verbindung	(Kochsalz)		 stellungen, Folgen von
					 Kummer, Ärger und Ver-
					 lust: D20
					- Spannungskopfschmerzen,
					 Einschnürungsempfinden
					 (überdrehende Gedanken,
					 Hämmern im Gehirn): D12
					- chronische Katarrhe (Na-
					 senschleimhaut): D6

Organische	Succinum	- Asthma, Entzündung der
Verbindung	(Bernstein)	 Atemwege (Atembeklem-
				 mung): D2-D4
				- Traurigkeit, Melancho-
				 lie, intellektuelle Er-
				 schöpfung: D4-D6

Pflanzen	Camphora	- Kopfschmerz mit katarr-
		(Kampferbaum)	 halischen Symptomen: Ur-
				 tinktur (Riechen!)
				- Atemnot, Asthma, Erstik-
				 kungserscheinungen (kei-
				 ne Luft!): D2
				- heftige Konvulsionen,
				 tetanische Spasmen: Er-
				 regung, Krämpfe, Kälte
				 (D4)

		Eucalyptus	Das klassische (Schleim-
		(Fieberbaum)	löse-)Mittel gegen katarr-
				halische Beschwerden:
				- Bronchialschleimhaut-
				 affektionen (Bronchien,
				 Lungen, Kehlkopf): Ur-
				 tinktur
				- Symptome von Schwäche
				 und geistiger Erschöp-
				 fung: D2-D4
				- Asthma mit starker Atem-
				 not: D4


 Venus in Steinbock

Metallische	Cuprum arsenicosum	- Diabetes, mangelhafte
Verbindung	(Kupferarsenit)		 Nierentätigkeit und Ur-
					 ämie, Entzündung des
					 Dünndarms (Darmkatarrh):
					 D4-D6
					- Konvulsionen, Neigung zu
					 Krämpfen (hysterische
					 Krampfneigung), Drüsen-
					 verhärtungen, Dysmenor-
					 rhöe: D6-D8
					- Gefühlsblockaden, Kommu-
					 nikationsversagen (Ein-
					 schließung nach innen):
					 D30

Pflanzen	Dulcamara	- rheumatoide und neural-
		(Bittersüß)	 gische Beschwerden
				- Schwäche des Nieren- und
				 Blasensystems (Feuchtig-
				 keit)
				- Schleimhautaffektionen
				- Menstruationsverzögerun-
				 gen, Ausschläge (unter-
				 drückte Absonderungen)
				- Schwellung und verhärte-
				 te Drüsen (durch Kälte):
				 alle D4

		Sarsaparilla	- Nierenreizung, Harnsym-
		(Stechwinde)	 ptome (gichtisch-rheuma-
				 tische Beschwerden mit
				 Dysurie): D6-D12
				- Schuppenflechte: D12

		Zingiber offici-	- Nierenstörungen mit Aus-
		nalis (Ingwer)	 fallerscheinungen (sym-
				 ptomatisch für innere
				 Kälte): D4-D12
				- Blasenleiden (schmerz-
				 hafte Erektion) sowie
				 Atmungsbeschwerden und
				 insuffienter Verdauungs-
				 trakt: D6


 Mars in Haus 10

Nosode		Tuberculinum		Nosode als Reiztherapie
		(Tuberkelbacillus)	für tuberculinische Kon-
					stitution:
					- akuter Gelenkrheumatis-
					 mus, katarrhalische In-
					 fekte, Drüsenaffektio-
					 nen, chronische Ekzeme:
					 D30-D200
					- Gefühl "Zum-aus-der-
					 Haut-fahren": Ruhelosig-
					 keit, Verzweiflung, quä-
					 lende Gedanken (D200)

Pflanzen	Nux vomica		Überreizung des zentralen
		(Krähenaugenbaum)	und vegetativen Nervensy-
					stems:
					- Streitsucht, Zerstö-
					 rungslust, gesteigerte
					 Motorik (wenn Mars über-
					 dreht!): D20
					- nervliche Anspannungen,
					 gereizte Blockade (wenn
					 Saturn dominiert!): D12-
					 D20
					- Muskelrheumatismus: D12
					- Beklemmung, Prellungen,
					 Koliken im Magen-Darmbe-
					 reich (spastische Kon-
					 striktion): D6-D12

		Urtica urens	- Fieber und Entzündungen
		(Brennessel)	 (unterdrücktes Nessel-
				 fieber)
				- Ausschläge (Rheuma ver-
				 bunden mit urtikaria-
				 artigen Ausschlägen)
				- Neuritis: alle D2

Tiere		Apis mellifica	- hektische und nervöse
		(Biene)		 Unruhe (heftige innere
				 Zusammenschnürungsgefüh-
				 le): D12-D30
				- oder (auf der physischen
				 Ebene) akute rheumati-
				 sche Muskel- und Gelenk-
				 entzündungen: D6

		Formica rufa		- Arthritis, Gicht und
		(Rote Waldameise)	 Gelenkrheumatismus
		oder wahlweise		- Nieren- und Blasenent-
		Formicicum adicum	 zündungen (diuretische
		(Ameisensäure)	 Wirkung): alle D6-D12
					- Formicicum wirkt stärker
					 bei Muskelverkrampfun-
					 gen: bei gichtischer
					 Diathese bzw. rheumati-
					 schen arthrotischen Ge-
					 lenk- und Muskelschmer-
					 zen (D12)


 Jupiter in Haus 11

Metalle		Stannum metallicum	- Sinnlosigkeitsgefühle,
		(Zinn)			 Mutlosigkeit (D30) oder
					 Gliederschwäche (D12):
					 Zinn stärkt die Jupi-
					 ter-Komponente!

		Zincum metallicum	- Unruhe, Erschöpfung,
		(Zink)			 nervöse Reizbarkeit
					 (D12-D30): Zink stärkt
					 die Uranus-Qualität!

Pflanzen	China			- akute Schwäche (allge-
		(Fieberrindenbaum)	 meine Kraftlosigkeit
					 mit nervösem Erethismus)
					- Überempfindlichkeit ge-
					 gen äußere Reflexe
					- Auftreibung, Blähungen,
					 Erschlaffung der Därme
					- Muskel- und allgemeine
					 Schwäche (periodische
					 Fieber): alle D4-D12

		Hamamelis virgi- 	- Zerschlagenheitsgefühl
		nica (Zaubernuss) 	 ("Leck-mich-am-Arsch!"-
					 Stimmung)
					- oder "Tore aus Licht"
					 (Schwäche, Taubheit,
					 Nebelwand im Kopf): D6


 Neptun in Haus 9

Säuren		Ammonium muriati-	- übermäßige Fettablage-
		cum (Salmiak)		 rungen (Kummerspeck):
					 D4-D12
					- exsudative Diathese:
					 Ausscheidungen, Schleim-
					 hautabsonderungen: D6
					- Leberbeschwerden: D4-D6
					- Bekümmertheit, Melancho-
					 lie: D6-D12

		Kalium bichromicum	- Ausschwitzungen, Katar-
		(Kaliumdichromat)	 he (Schleimhautmittel):
					 D4
					- chronische Bronchitis:
					 D12
					- fettige Leberinfiltra-
					 tion: D6
					- allgemeine Schwäche,
					 Lahmheit, Fettleibig-
					 keit: D4-D12

Pflanzen	Cannabis indica	- vergrößerte Dimensionen,
		(Haschisch)	 	 visionärer Größenwahn:
					 unkontrollierte Redelust
					 bei großer Vergeßlich-
					 keit (kann den Gedanken
					 nicht zu Ende führen):
					 D2-D4
					- überschwengliche Erre-
					 gungen, Weltumarmungs-
					 euphorien (aber auch:
					 Einsamkeit, Schwäche und
					 Weltschmerz): D6

		Capsicum	- Schlaffheit, Aufschwem-
		(Paprika)	 mung, Trägheit, Kälte
				 (Lymphatismus, Schleim-
				 hautbelastung, "Deli-
				 rium tremens"): D4-D6
				- mangelnde Reaktionsfä-
				 higkeit, Fehleinschät-
				 zung, Unentschlossenheit
				 (mag weder denken noch
				 handeln!): D6-D12

		Ipecacuanha	- Magenkatarrhe mit Brech-
		(Brechwurzel)	 neigung infolge von Völ-
				 lerei und Überfütterung:
				 D4
				- rasselnder Husten, Ein-
				 schnürungsgefühle in der
				 Brust, dauernde Übelkeit
				 mit Erbrechen: D12

Tier		Sepia		- ängstlich, träge, endo-
		(Tintenfisch)	 gene Depressionen (Sein
				 oder Nichtsein?): D200
				- Gleichgültigkeit, Müdig-
				 keit, Unbehagen: D20
				- hormonelle Umstellungen
				 (Uterusmittel!), Neben-
				 nieren- und Keimdrüsen-
				 schwäche: D4-D12
				- Pfortaderstauung mit Le-
				 berschwäche: D6
				- Stoffwechselstörungen,
				 Blähsucht, Schweißaus-
				 brüche (Wallungen, Übel-
				 keit, Erbrechen): D4-D6


 Jupiter in Skorpion

Pflanzen	Helonias bolata	- schwerste Melancholie,
		(Einkornwurzel)	 Lebensunlust (Folgen von
				 Erschöpfung, Überarbei-
				 tung, Überreizung): D12

		Lilium tigrinum	- Auflösung der Grenzen
		(Tigerlilie)	 zum Unbewussten (Visio-
				 nen, Halluzinationen,
				 Alpe und Nachtmahren):
				 D200
				- tiefe geistige Nieder-
				 geschlagenheit: D20

		Paris quadrifolia	- Rückbeziehung auf Gott,
		(Einbeere)		 Sehnsucht nach den Vä-
					 tern (Vaterkomplex!):
					 D200
					- Gefühl der Dehnung im
					 Kopf (Kopfsymptome!):
					 D6

		Thuja occidentalis	- "Geistige Zirrhose":
		(Lebensbaum)		 Auflösungserscheinungen,
					 Lebensverneinung, Melan-
					 cholie (Einschließung in
					 die innere Welt): D200
					- Größenwahn (übersteiger-
					 te Bedeutung, illusionä-
					 re Ziele, unkontrollier-
					 tes Kräftepotential):
					 D30
					- Hautwucherungen, Tumore,
					 Warzen und Zysten: D6
Wichtiger Hinweis!

In diesem Kapitel werden verschiedene therapeutische und spirituelle
Rituale aufgelistet, die zu den betreffenden Gestirnskonstellationen
in einem inneren Zusammenhang stehen. Trotz dieser Kongruenz muss
Akron von einer unkontrollierten Übernahme der geschilderten
Therapieformen abraten. Bei Interesse sollte man Rücksprache mit
seinem Arzt, Heil praktiker, Körpertherapeuten, Apotheker oder
zumindest mit seinem inneren Selbst aufnehmen, denn nicht alle der
aufgeführten Techniken sind mit den lokal geltenden Arznei und
Betäubungsmittelgesetzen zu vereinbaren. Das ist von Kulturkreis zu
Kulturkreis verschieden. In hinduistischen Ländern ist beispielsweise
Hanf gesellschaftlich toleriert, in moslemischen Ländern dafür Alkohol
verboten.

Vorrangige alternative Therapien

 SONNE KONJUNKTION MERKUR

URTINKTUREN		Thymus serpyllum 	- gegen Hals- und Kopfweh
			(Feldthymian)		 (Klingeln in den Ohren)
						- Heiserkeit und Husten
	
			Trifolium pratense	- gegen Schlaflosigkeit
			(Wiesenklee)		- Kommunikationsangst
						- Gedächnisverlust (Kon-
						 zentrationsschwäche)

MEDIZIN		Süssholz		- gegen Verspannungen,
			(Lakritz)		 Bronchialkatarrh und
						 zähe Auswürfe
						- als Nikotinersatz für
						 Kettenraucher

THERAPIE		- Psychosynthese, Transaktionsanalyse
			- Gesprächs- und Psychotherapie
			... alle Formen von Gedankenaustausch!


 SONNE QUADRAT MARS

URTINKTUREN		Uva ursi		Harnsymptome:
			(Bärentraube) 		- bei chronischer Blasen-
						 reizung
						- oder schmerzhafter Dys-
						 urie (Harnentleerung)

			Verbena officinalis	- gegen nervöse Depression
			(Eisenkraut)		 (verschluckter Ärger,
						 verdrängte Wutausbrüche)

MEDIZIN		Eisen			Zellkatalysator im Hämo-
						globin:
						- bei Mutlosigkeit, Blut-
						 armut und Schwäche (in
						 Form von Tabletten, In-
						 jektionen, Trinkkuren
						 und Bädern mit eisen-
						 haltigem Wasser)

			Ginseng		"Pflanze des ewigen
						Lebens":
						- wird von chinesischen
						 Ärzten Sterbenden als
						 letzte wunderwirkende
						 Arznei gereicht (auch
						 als Aphrodisiakum im
						 Gebrauch)

THERAPIE		- Sex
			- Boxen, Fechten (Zweikämpfe)
			- oder der in der Samurai-Tradition bzw. in
			 der Überlieferung der Tolteken kultivierte
			 "Weg des Kriegers"!


 MOND ANDERTHALBQUADRAT MARS

URTINKTUREN 		Lichen islandica		- bei nervöser Unruhe
			(Isländisch Moos)		 und (leichten) Magen-
							 beschwerden
			Natriumhydrogen- 		- gegen Sodbrennen
			carbonat
			(doppelkohlensau-
			res Natron)

ZAUBERTRÄNKE

Amazonas-Gebiet	Ayahuasca/Yage		Alle:
			(aus der Caapi-			- Reisen in die Unterwelt
			Pflanze)			 bzw. Quantensprünge
							 zu Zielen jenseits der
Africa			Tabernanthe iboga	 	 Pforten der Wahrnehmung
			(aus der Eboga-
			Pflanze)

Mexiko			Lophophora
			Williamsii
			(Peyotl)
			Psilocybe mexicana
			(Teononacatl)

Europäisches		Atropa belladonna
Mittelalter 		(Tollkirsche)
			Datura stramonium
			(Stechapfel)
			Mandragora
			officinarum
			(Alraune)

CHEMISCHE DROGE

			Lysergsäure-			- Bewusstseinserweiterung!
			dyäthylamid
			(LSD-25)

THERAPIE

			- Erfahrungen der		Bewusstseinsverändernde
			 Wandlung			Techniken wie Schlafent-
							zug, Fasten, Drogen oder
							Isolation
			- Katathymes Bild-		Kriegs- und Verwüstungs-
			 erleben			szenen (Konfrontation mit
							dem Tod)
			- "Initiatische	 		Schamanische Rituale zur
			 Krankheiten"			Überwindung von Schmerz
							und Tod


 MOND KONJUNKTION SATURN

THERAPIE		- Urschrei		Angst komm raus!
			- Petting		Überwindung der Ge-
						schlechtsangst (Angst
						vor körperlicher Nähe)
			- sich nackt im		in lauen Vollmondnächten:
			 Gras wälzen		Körperkontakt zur Erde!


 MERKUR KONJUNKTION VENUS

URTINKTUREN		Mangifera indica	- bei Distanzierung,
			(Mangobaum)		 Unterkühlung und Aus-
			 oder			 tauschproblemen (Angst
			Passiflora		 vor der Wirklichkeit)
			(Passionsblume)	- gegen übertriebene Ge-
						 wichtung der Werte (Auf-
						 wertung der Realität)
						 durch äußere Eindrücke

THERAPIE		Psychotherapie	Mit Gewicht auf sozialer
						Interaktion!


 MERKUR QUADRAT URANUS

THERAPIE		- Atemtherapie		Bewusste Atemlenkung,
						 unbewusste Atemlenkung,
						Atemmassage, erfahrba-
						rer Atem (Middendorf),
						ekstatische Atemarbeit
						(Rebirthing)
			- Neuraltherapie	nach Hunecke
			- Orgontherapie
			- SMT			Sauerstoff-Mehrschritt-
						Therapie nach Ardenne


 MERKUR OPPOSITION PLUTO

THERAPIE	Psychoanalyse, Psychophilosophie, Krisenthera-
		pie, Schock
		oder:
		Ritualmagie, Hypnosetherapie, schamanistische
		Heilung: generell alle tiefgreifenden Formen
		von Schattenarbeit!


 VENUS QUADRAT URANUS

THERAPIE		- Schlangenfeuer	Erweckung der Kundalini-
						Schlange
			Oder durch den emotionalen Schnelldurchlauf-
			erhitzer:
			- Sado/Maso-Party	Originelle Sexpraktiken
			- One-Night-Stand	Laufend neue Sexabenteuer
						durch unkonventionelle
						Beziehungsspiele


 VENUS ANDERTHALBQUADRAT NEPTUN

THERAPIE		- Lehmwickel, Fangoschlamm, Eigenharn-Behand-
			 lung (Uro-Therapie: z.B. Morgenurin als Be-
			 ruhigungsdrink)
			- Berührung mit Exkrementen (Überwindung der
			 Berührungsängste durch schockartiges Vor-
			 stellungserleben)
			- oder sexualmagische Tiefentrance: Astralwan-
			 derungen (luzides Träumen, Clairvoyance) und
			 Heilungszauber
	

 VENUS OPPOSITION PLUTO

THERAPIE		Sexus und Tod:
			- Einweihung durch Schrecken oder Erzeugung
			 von Entsetzen zur Förderung der Erkenntnis
			 um die Vergänglichkeit allen Seins:
			a) Schwarze Messe, astraler Sabbat, Ritus
			 des Baphomet (Sadismus/Masochismus und
			 alle devianten Formen der Sexualmagie)
			b) Magischer Fetischismus (durch kontrol-
			 lierte sexuelle Ladung magische "Lust-
			 übertragung")
			c) Ekeltrance (z.B. Kophrophagie als extrem-
			 te physische Form von Hingabe) oder Bei-
			 schlaf mit Sexualdämonen
			d) Kaula Tantra (rituelle Nekrophilie)


 MARS ANDERTHALBQUADRAT SATURN

THERAPIE		- Sport			Aktion loswerden (kontrol-
						lierter Durchsetzungswahn)
			- Karate, Kampf-
			 sportarten		Gesteuerte Aggression
			- Schlachtschreie	Lösen psychische Blockaden


 SATURN QUINCUNX PLUTO

THERAPIE		- Aderlaß		(Reiztherapie bei Durchblutungs-
						störungen)
			- Baunscheidverfahren	(Hautreizungen gegen
						blockierte Transformationsprozesse)
			- Blutegel 		(entgiftend, entstauend, krampf-
						lösend, blutreinigend)
			- Schröpfen		(gegen Verhärtungen, Verspannun-
						gen, rheumatische Schmerzen)
			- Hypnosetherapien 	(Reinkarantionsanalysen)
			sowie:
			Kotzen, Klistiere, Eigenurin-Therapie
						!!!Loslassen!!!


 URANUS ANDERTHALBQUADRAT NEPTUN

THERAPIE		Vergeistigung (Liebe ohne Berührung):

			- Auramassage und magnetische Heilung (Aura-
			 Fotografie)
			- Irisdiagnostik, Bachblüten, Kinesiologie
			- Handauflegen, Geistheilen, Meditation, Gebet
						Oft auch Flucht vor der
						eigenen Körperlichkeit!


 URANUS QUADRAT PLUTO

THERAPIE		- Atavismus		Eindringen in die urrudi-
						mentären Existenzformen,
						die noch immer in der DNS
						genetisch präsent sind
			- Geisterbe-		Begegnung mit den (abge-
			 schwörung		spaltenen) Schattenantei-
						len des willkürlichen Ichs
			- Peyotl,		Reisen in die unbekannten
			 Meskalin		Tiefen des inneren Selbst
						(nur unter der kundigen
						Führung eines Curanderos!)

Weitere alternative Therapien

 Sonne in Steinbock

THERAPIE	- Bergsteigen		Heraus aus der Enge!
		- Kneippkuren		Zur Anregung des
					Kreislaufs
		- Sonnengebete	Sich der Liebe öffnen!


 Uranus in Haus 5

THERAPIE	- Biofeedback		Steuerung des Herzschlags
		- Schattenboxen	"Hau den Häschern in die
		 (Tai Chi)		Fresse!"
		- Urschrei		Wiederholung des Geburts-
					schocks


 Mond in Fische

THERAPIE	- Schlangenträume	Gelenkter Tagtraum
		- oder entspanntes
		 Zulassen von
		 inneren Bildern	Katathymes Bilderleben
		Aber auch:
		- Blutreinigung
		- Hydrotherapie


 Saturn in Haus 3
 Merkur in Steinbock

THERAPIE	- Gespräche
		- Atemtherapie
		- Ozontherapie	Was Sauerstoff nicht kann,
				vermag Ozon!


 Venus in Steinbock

THERAPIE	- Mode, Design, Kunst, Kosmetik
		- Körpermassage, Hautberührung, Liebe machen
				Berührung ist die Urform allen Heilens!


 Mars in Haus 10

THERAPIE	- Sport			Aktion loswerden (kontrol-
					lierter Durchsetzungswahn)
		- Karate, Kampf-
		 sportarten		Gesteuerte Aggression
		- Schlachtschreie	Lösen psychische Blockaden


 Jupiter in Haus 11

THERAPIE	-Bewusstsein	generell: aus spontanen
				Einfällen heraus Neuland
				gewinnen (Bewusste Ausein-
				andersetzung mit religiö-
				sen und philosophischen
				Fragen)
		- Elektro-	Messung des Hautwiderstan-
		 akupunktur	des: eine Mischung von
				Akupunktur, Elektrothera-
				pie und Homöopathie
		- Magnetfeld-	auch Selbstbehandlung mit
		 therapie	Magnetfolien und magneti-
				schen Gegenständen
		- Fußreflex-
		 zonenmassage


 Neptun in Haus 9

THERAPIE	Hier eignen sich alle Therapien, die helfen,
		sich dem Ewigen hinzugeben oder das Unendliche
		auf sich einwirken zu lassen:
		- Sphärenklänge
		- Hyperspace
		- Meditationen	unter nächtlichem Sternen-
				himmel!
		- Samadhi-Tank Dunkler, mit Wasser ge-
				füllter Isolierbehälter,
				in dem die/der Therapierte
				allen äußeren Sinnesein-
				drücken entzogen wird.
		Aber auch:
		- Körperent-	Fasten, Blutreinigung
		 schlackungen


 Jupiter in Skorpion

THERAPIE	Transzendenzsuche (keine Diesseitsflucht!):
		- Zen-Philosophie (Finden des Suchens + Suchen
		 des Findens = Überwinden der Polarität)
		- rituelle Magie (schöpferische Konzentration)
		- astrale Sexualität, Sexualmystik (Ausdehnung
		 in den Hyperraum)


Die Beschäftigung mit Astrologie verschafft uns die Möglichkeit, die
Welt im Spiegel unserer inneren Erwartungen zu betrachten und sie
dabei als ein getreues Abbild unserer Ideen und unserer Überzeugungen
zu erkennen, die unsere innere Absicht prägen. Doch müssen wir uns
auch fragen, welche innere Sehnsucht uns zwingt, aus einem in Wahrheit
unendlichen Chaos ein paar Ähnlichkeiten auszuwählen und durch ihre
Strukturierung und Vernetzung Cluster von Weltvorstellungen
herbeizuzaubern. Denn die Planeten können niemals Schicksal sein; sie
zeigen lediglich an, was unser inneres Empfinden an die Welt
"heranträgt". Sie stellen einen eigenen Kosmos, ein symbolisches
Abbild unserer Energien dar und liefern uns die Formeln zu unserer
Realität, wie wir die Welt durch die Muster unserer Gestirne
wahrzunehmen haben. Da die Welt für uns erst durch die Aspekte zu dem
wird, was sie für uns ist, können wir unsere Realität als ein
komplexes Gewebe betrachten, das aus dem Zusammenspiel aller seiner
Komponenten erst "wird". Wenn wir aber wissen, dass sich im Denken nur
das Denken selbst erkennt, und wenn wir die Symbole als die Werk zeuge
sehen, um unserer Kreativität Ausdruck zu verleihen, so zusagen als
einen Spiegel dessen, was wir aus der unbewussten Ebene in die
bewusste übertragen, dann können uns die "Spirituellen Fenster" dazu
einladen, unsere täglichen Erfahrungen und Beziehungen genauer zu
beobachten und zu hinterfragen.
Vorrangige spirituelle Öffnungen

 SONNE KONJUNKTION MERKUR

Ritual		"Gnothi seauten" (Erkenne dich selbst!)
Farbe		Sandfarben, Beige, Grau, Honiggelb
Duft		Storax
Edelstein	Bernstein
Krafttier	Schakal
Symbol	Geflügelter Helm
Mythos	Platos Höhlengleichnis (Der Staat VII)
Archetyp	Lehrer (Sokrates, Plato, Aristoteles, Pytha-
		goras, Thales)
Gottheit	Athene, Hermes, Loge, Lug
Kraftort	Studierzimmer
Kultstätte	Stiftsbibliothek St. Gallen
Sabat		Einschulung, Stellenantritt
Musik		"Das wohltemperierte Klavier" von J. S. Bach
Malerei	"Gäste beim Zeitungslesen" von August Macke
Schrift		"Physik" und "Metaphysik" von Aristoteles;
		"Logischer Atomismus" (Bertrand Russell)


 SONNE QUADRAT MARS

Ritual		Zweikampf (Sex!)
Farbe		Blutrot, Zinnober
Duft		Zypresse, Pinie
Edelstein	Blutstein (rotbrauner Jaspis)
Krafttier	Wolf, (feuerspeiender) Drache
Symbol	Phallus (Schwert)
Mythos	Iason und das Goldene Vlies
Archetyp	Krieger (Held)
Gottheit	Heroisch-kriegerische Götter (allen voran
		natürlich Mars!); Nergal, babylonischer Gott
		der Sonnenhitze
Kraftort	Kino (Schießerei im Wilden Westen, Vergewal-
		tigungsszenen oder Bandenkriege in der Bronx)
Kultstätte	Waterloo (Belle-Alliance); "Kadmeia" in Theben
Sabat		Drachensaat (Aufkeimen der ersten Saat)
Musik		"Wellingtons Sieg" von Ludwig van Beethoven
Malerei	Zypressenlandschaften von Vincent van Gogh
Literatur	"Nachts schlafen die Ratten doch", Erzählung
		von Wolfgang Borchert


 MOND ANDERTHALBQUADRAT MARS

Ritual		Geisterbeschwörung
Farbe		Zwischen rötlich-braun und violett-schwarz
Duft		Niaouliöl
Edelstein	Almandin, Pyrop, roter Jaspis
Krafttier	Chthonische Tierwelt (Blutegel und Zecken)
Symbole	Schrumpfkopf, Haifischrückgrat
Mythos	Cerberus, der von Herakles überwundene Höllen-
		hund
Archetyp	Der gefangene Held (Opferrolle)
Gottheit	Kala-Nath, der Urschlund, als menschenfres-
		sendes Ungeheuer beschrieben, das Hekatomben
		von Opfern in ihren Katakomben verschlang
Kraftort	Kellergewölbe alter Ruinen
Kultstätte	Fingalshöhle, Loch Ness
Sabat		Depressive Phasen und seelische Krisentage
Musik		"In der Halle des Bergkönigs" ("Peer Gynt")
		von Edvard Grieg; "Aus einem Totenhaus" von
		Leo Janácek
Malerei	"Der Geist einer Fliege" von William Blake;
		"Atomkinder" von H. R. Giger
Literatur	August Strindbergs selbstquälerische Bekennt-
		nisse ("Inferno", "Gespenstersonate", "Toten-
		tanz"); Naked Lunch" von William S. Burroughs


 MOND KONJUNKTION SATURN

Ritual		Fesselung, Züchtigung, (Selbst-)Bestrafung
Farbe		Milchig grau
Duft		Holzkohle
Edelstein	Perle, Crapaudina
Krafttier	Kröte
Symbol	Zisterne (Gebärmutter)
Mythos	Niobe (wird in einen Fels verwandelt)
Archetyp	Stiefmutter, Greisin, Kind
Gottheit	Hekate, Harpyien; oder die Sittenwächterin
		und Gralshüterin Hera
Kraftort	Brunnen, Gruft, Moor (unterirdische Quellen)
Kultstätte	Ahnenschacht (Totes Gebirge), Gollenstein
		in Blieskastel (Saarland), Wutachschlucht
		im Schwarzwald
Sabat		Leermond
Musik		"Kindertotenlieder" von Gustav Mahler
Bild		"Hexensabbat" von Francisco de Goya
Erzählung	"Meister Leonhard" von Gustav Meyrink


 MERKUR KONJUNKTION VENUS

Ritual		Gleichklang
Farbe		Safrangelb, Gelborange, Zartrosa
Duft		Lavendel
Edelstein	Beryll, gelber Saphir, Goldtopas
Krafttier	Honigbiene, Brieftaube
Symbol	Waage
Mythos	Narziss (verliebt sich in sein Spiegelbild)
Archetyp	Steward, Vermittler, Diplomat
Gottheit	Brigid (Göttin der Dicht- und Heilkunst), Iris
		(Botin Heras), Minerva (Wissen und Weisheit),
		Sarasvati (hinduistische Göttin der Harmonie),
		Paramita Prajna (buddhistische Erkenntnisfee)
Kraftort	Theater, Empfänge, Vernissagen
Kultstätte	Centre Pompidou und Musée du Louvre in Paris
Sabat		Tag- und Nachtgleichen
Musik		"Der Barbier von Sevilla" (Gioachino Rossini)
Malerei	"Ballett" von Edgar Degas
Schrift		"Über den Umgang mit Menschen" von Adolph
		Freiherr von Knigge


 MERKUR QUADRAT URANUS

Ritual		Erkenntnis im Erkennen ("Tu, was du denkst:
		Bedenke, was du tust!")
Farbe		Quecksilber
Duft		Pergament
Edelstein	Synthetischer Spinell
Krafttier	"Von innen her beleuchteter Glasadler"
Symbol	Die Falle, die sich selber fängt!
Mythos	Sisyphus
Archetyp	Avantgardist
Gottheit	Toth (ägyptischer Merkur)
Kraftort	Hochspannungsleitungen
		Cyper-Space
Kultstätte	Hermupolis Magna (altägyptische Ruinenstätte
		bei Al Aschmunain)
Sabat		Fasching, Karneval
Musik		"Klavierkonzert" (Zuknallen des Deckels), oder
		"4 Minuten 33 Sekunden" (das Stück umfasst nur
		Pausen) von John Cage
Malerei	Die nervenkontrapunktisch ineinandergebogenen
		Perspektiven von M. C. Escher ("Wasserfall")
Dichtung	"König Ubu" von Alfred Jarry


 MERKUR OPPOSITION PLUTO

Ritual		Bestattung, Gedenkfeier, Totenmahl
Farbe		Gelb/schwarz, rauchgrau
Duft		Moder
Edelstein	Fluorit
		einschlag)
Krafttier	Schakal, Fledermaus
Symbol	Caduceus, geflügelter Helm, Ibiskopf
Mythos	Sphinx
Archetyp	Der Psychoanalytiker
Gottheit	Hermes Psychopompos, der Seelenbegleiter;
		Anubis, ägyptischer Totengott
Kraftort	Kanalisationsschächte, unterirdische Laby-
		rinthe, Pyramideninneres
Kultstätte	Sphinx von Gise
Sabat		Todestag (die alljährlich wiederkehrenden
		Gedenktage an die Verstorbenen)
Musik		9te von Mahler; "Dante"-Sinfonie von Liszt
Malerei	Kubismus (Versuch, die Welt von innen und
		außen gleichzeitig darzustellen: Picasso,
		Braque, Gris)
Dichtung	"Divina Commedia" von Dante Alighieri


 VENUS QUADRAT URANUS

Ritual		Schleiertanz
Farbe		Orange
Duft		Jasmin, Lavendel, Moschus
Edelstein	Karneol
Krafttier	Chinesische Nachtigall
Symbol	Schleier
Mythos	Salome, Kleopatra, Nofretete (Der Raub der
		Sabinerinnen)
Archetyp	Hure/Heilige, Hermaphrodit
Gottheit	Isis, Isthar, Astarte, Europa
Kraftort	Lustgarten, Venusgrotte
Kultstätte	Isistempel auf der Nilinsel Philä bei Assuan
		(heute beständig überspült)
Sabat		Mabon (Herbsttagundnachtgleiche)
Musik		"Salome" von Richard Strauss
Malerei	"Venus vor dem Spiegel" von P. P. Rubens;
		erotische Grafiken des Marquis de Bayros
Dichtung	"Notre-Dame-des-fleurs" von Jean Genet;
		"Das Delta der Venus" von Anais Nin


 VENUS ANDERTHALBQUADRAT NEPTUN

Ritual		Hellsehen (Luzidität)
Farbe		Luzid, meerschaumweiß, algengrün
Duft		Huele de Noche (Mexiko)
Edelstein	Aquamarin
Krafttier	Seestern, Seepferd
Symbol	Tränen; Morgentau; trügerische Irrlichter
Mythos	Undine, Sirenen (verführerische Totenseelen,
		werden in Klippen verwandelt)
Archetyp	Verführerin, Mimose, Fee
Geistwesen	Wassernixen, Quellnymphen, Nereiden
Kraftort	Aquarien, Wassergrotten, Unterwasserlandschaft
Kultstätte	Loreley
Sabat		Ostara (Frühlingstagundnachtgleiche)
Musik		"Undine" von Albert Lortzing; "Daphne" von
		Richard Strauss
Malerei	"Die Insel der Aphrodite" von Ernst Fuchs;
		"Seerosen" von Claude Monet
Dichtung	"Fleurs du mal" von Charles Baudelaire


 VENUS OPPOSITION PLUTO

Ritual		Sexualmagie, Lustfolter, rituelle Balz
Farbe		Glänzendes, durchdringendes Strahlen in allen
		Farbmustern
Duft		Patschuli
Edelstein	Hyalit (wasserheller, glänzender Opal);
		Vesuvian (Idokras)
Krafttier	Tarantel
Symbol	Ketten, Fesseln, Handschellen (Venusfliegen-
		falle)
Mythos	Omphale
		Männer in Schweine)
Archetyp	Femme fatale
Gottheit	Pan, Baal, Beelzebub, Asmodaios, Astaroth
Kraftort	Berghöhlen; meditterane Hügellandschaft
		(Venusberg bei Spoleto/Umbrien)
Kultstätte	Ruinen von Ninive (Palast Assurbanipals);
		Alabastersphinx (Memphis)
Sabat		Walpurgis
Musik		"Le poème de l'exstase" von Alexander Skrjabin
Malerei	"Die Brautwaschung" von Max Ernst;
		"Aristoteles und Phyllis", Hans Baldung Grien
		(Phyllis versprach dem Philosophen ihre Gunst,
		wenn er sie zuerst auf ihm reiten ließe!)
Dichtung	"Im Bordell der Bella Cohen" (bizarrer Dialog
		aus "Ulysses") von James Joyce


 MARS ANDERTHALBQUADRAT SATURN

Ritual		Stampfende Kriegstänze (Schlägerei)
Farbe		Rotbraun
Duft		Tabak, Knoblauch, Eisenbaum
Edelstein	Hämatit
Krafttier	Ameise, Wespe, Steckmücke
Symbol	Schwert
Mythos	Kain und Abel
Archetyp	Opfer oder Täter
Gottheit	Thor (Donar), Samiel
Kraftort	Felsgräber (dürre Steppe)
Kultstätte	Gordion
Sabat		Erste Saat
Musik		"Ouvertüre 1812" von Peter Tschaikowsky
Malerei	"Der Sämann" von Vincent van Gogh
Literatur	"Via Mala" von John Knittel


 SATURN QUINCUNX PLUTO

Ritual		Geister- und Totenbeschwörung
Farbe		Schwarz
Duft		Stinkmorchel
Edelstein	Onyx
Krafttier	Geier, Schakal, Wurm, Totenuhr
Symbol	Sense, Stundenglas, Hexenkessel, Galgenbaum
Mythos	Die vier apokalyptischen Reiter: Pest, Krieg,
		Hunger und Tod
Archetyp	Spiritist, Schamane
Gottheit	Gevatter Tod (Der ewige Zyklus des Stirb und
		Werde)
Kraftort	Alte Friedhöfe, Ruinen, zerbombte Städte
Kultstätte	Bikini-Atoll (Tschernobyl)
Sabat		Halloween
Musik		"Das Buch mit 7 Siegeln" von Franz Schmidt
		(Johannes-Offenbarung)
Malerei	"Die Pest" von Arnold Böcklin;
		"Floß der Medusa" von Théodore Géricault
Schrift/	"Tibetanisches Totenbuch"; "Die Elixiere des
Literatur	Teufels" von E. T. A. Hoffmann


 URANUS ANDERTHALBQUADRAT NEPTUN

Ritual		Geistige Versenkung
Farbe		In allen Regenbogenfarben schillernd
Duft		Orchidee
Edelstein	Alexandrit
Krafttier	Taube
Symbol	Regenbogen
Mythos	"Und es ward ... Licht!" (Genesis)
Archetyp	Illuminat, Illusionist
Geistwesen	Cherubim und Seraphim, Heiliger Geist
Kraftort	Am Ende des Regenbogens (Wolkenkuckucksheim)
Kultstätte	Atlantis, Monsalvat, "Templo de la Sagrada
		Familia" in Barcelona
Sabat		Pfingsten
Musik		"Parsifal"-Ouvertüre von Richard Wagner
Malerei	Lichtverteilungen (Gelbverschwebungen) von
		Vermeer van Delft ("Milchmädchen");
		Licht- und Wassertransparenzen von William
		Turner ("Norham castle" bei Sonnenaufgang)
Dichtung	"Hyperion" von Friedrich Hölderlin


 URANUS QUADRAT PLUTO

Ritual		Schwarze Messe
Farbe		Giftgrün, anthrazit
Duft		Yage (Ayahuasca, Caapipflanze)
Edelstein	Schwarzer Nephrit, Malachit
Krafttier	Schlange
Symbol	Totenkopf, Hakenkreuz
Mythos	Sündenfall; Sodom und Gomorrha
Archetyp	Magier
Gottheit	Satanas (Antichrist)
Kraftort	Kriegsschauplätze, Verbrennungsöfen
Kultstätte	Agarthi, Thule, Auschwitz
Sabat		Samhain
Musik		Die 7 Posaunen von Jericho: "Tuba mirum"
		(Requiem) von Hector Berlioz;
		"Ein Überlebender aus Warschau" von Arnold
		Schönberg
Malerei	"Guernica" von Pablo Picasso
Literatur	"Sodom und Gomorrha" von Marquis de Sade

Weitere spirituelle Öffnungen

 Sonne in Steinbock

Ritual		Buße, Sühne (Erlösung vom Joch)
Farbe		Lichtes Dunkel
Duft		Weihrauch
Edelstein	Kristall
Krafttier	Rabe (Wolf)
Symbol	Berg
Mythos	"Er schied die Finsternis vom Licht" (Genesis)
Archetyp	Rabbi, Lehrer
Gottheit	Jahwe
Kraftort	Altstadt, Judenfriedhof
Kultstätte	Klagemauer in Jerusalem
Sabat		Tempelweihfest (Chanukka) 25. Kislew
Musik		5te von Beethoven
Malerei	"Der Mann mit dem Goldhelm" oder "Nachtwache"
		von Rembrandt
Literatur	"Das Schloß" von Franz Kafka


 Uranus in Haus 5

Ritual		Schlangenbeschwörung (Tanz der Derwische)
Farbe		Eisblaugrün
Duft		Galbanum
Edelstein	Grünblauer Türkis
Krafttier	Affe
Symbol	Geflügeltes Ei; Lemniskate
Mythos	Ikarus
Archetyp	Scharlatan, Zauberlehrling, Clown
Gottheit	Dionysos und sein Gefolge (Satyrn)
Kraftort	Labyrinth
Kultstätte	Abtei Thelema (zu Cefalu auf Sizilien)
Sabat		29. Februar
Musik		"Petruschka" von Igor Strawinsky
Malerei	Bilder von René Margritte
Dichtung	"Till Eulenspiegel" (Hexameter-Epos) von
		Gerhart Hauptmann


 Mond in Fische

Ritual		Somnambulismus
Farbe		Milchiges Grün, schleierndes Grau
Duft		Lilie
Edelstein	Jade
Krafttier	Einhorn
Symbol	Lyra, Leier; Rosenkranz
Mythos	Schneewittchen
		Tragödie von Hamlet geliebt)
Archetyp	Sibylle, Märtyrerin
Gottheit	Jungfrau Maria, die himmlische Mutter
Kraftort	Thermalbad, Quelle, Tropfsteinhöhle
Kultstätte	Lourdes
Sabat		Lichtmess
Musik		"Verklärte Nacht" von Arnold Schönberg
Malerei	"Badende Frau" von Rembrandt
Dichtung	"Hymnen an die Nacht" von Novalis


 Saturn in Haus 3
 Merkur in Steinbock

Ritual		Schach, Militärparaden (Stechschritt!)
Farbe		Gelb, ocker
Duft		Aprilfrische
Edelstein	Harz (Bernstein)
Krafttier	Mücke, Grille
Symbol	Taschenrechner, Zirkel, Paragraphen
Mythos	Die Zehn Gebote
Archetyp	Jünger, Schüler, Student
Gottheit	Loge (Lug)
Kraftort	Weichenstellwerk
		(oder vor der Prüfungskommission!)
Kultstätte	Berg Sinai (Cambridge, Oxford oder Harvard
		University)
Sabat		Prüfungstag
Musik		Fugen von Bach
Malerei	Piet Mondrians Neoplastizismus
Schrift		"Großer Brockhaus"; Duden (Rechtschreibung)


 Venus in Steinbock

Ritual		Ausgelagerte Melancholie (einsame Waldspa-
		ziergänge)
Farbe		Blaugrau
Duft		Zibet
Edelstein	Blauer Saphir
Krafttier	Bergdohle, Krähe
Symbol	Herz aus Glas (Eisblumen am Fenster)
Mythos	Psyche und Eros
Archetyp	Managerin, Mätresse, Modell
Gottheit	Artemis, Athena Parthenos (Justitia)
Kraftort	Spätherbst- und Winterlandschaft
Kultstätte	Palladio-Villa (Villa Rotonda) bei Vicenza;
		Panthéon in Paris (Ehrentempel der Franzosen)
Sabat		Mariä Opferung (21. November)
Musik		"Winterreise" von Franz Schubert
Malerei	"Mona Lisa" von Leonardo da Vinci
Literatur	"Madame Bovary" von Gustave Flaubert


 Mars in Haus 10

Ritual		Stampfende Kriegstänze (Schlägerei)
Farbe		Rotbraun
Duft		Tabak, Knoblauch, Eisenbaum
Edelstein	Hämatit
Krafttier	Ameise, Wespe, Steckmücke
Symbol	Schwert
Mythos	Kain und Abel
Archetyp	Opfer oder Täter
Gottheit	Thor (Donar), Samiel
Kraftort	Felsgräber (dürre Steppe)
Kultstätte	Gordion
Sabat		Erste Saat
Musik		"Ouvertüre 1812" von Peter Tschaikowsky
Malerei	"Der Sämann" von Vincent van Gogh
Literatur	"Via Mala" von John Knittel


 Jupiter in Haus 11

Ritual		Tempeltanz, kultische Opfertänze (Bitte um
		Erhörung und Beistand der Götter)
Farbe		Schillernde, leuchtende und tiefe Farben
Duft		Zeder
Edelstein	Hyazinth
Krafttier	Die drei Affen, die ihre Augen, Ohren und
		Mäuler zuhalten (eleusinische Initiation)
Symbol	Monstranz
Mythos	Moses und der brennende Dornbusch;
		Bekehrung des Saul durch Gottesvision
Archetyp	Prophet
Gottheit	Jesus (und die 12 Apostel)
Kraftort	Hain, Tempelhain
Kultstätte	Tempelruine in Heliopolis (Baalbek);
		Fußbodenmosaik (Labyrinth) im Kathedralen-
		inneren von Chartres
Sabat		Fronleichnam
Musik		"Unvollendete" von Schubert; 9te von Bruckner
		(Mysterioso - Abkehr vom Leben, dem lieben
		Gott gewidmet!)
Malerei	"Das Urteil Salomos" von Raffael;
		"Abendmahl" von Leonardo da Vinci
Dichtung	"Grenzen der Menschheit" von Goethe;
		"Das grüne Gesicht" von Gustav Meyrink


 Neptun in Haus 9

Ritual		Meditation, innere Versenkung, Paternoster
		(Vaterunser; Verschmelzung mit dem Dharmaleib
		des Buddha)
Farbe		Silbern (golden), smaragdgrün, blasses Lila
Duft		Sandelöl
Edelstein	Smaragd
Krafttier	Elefant, Walfisch, Delphin
Symbol	Lotus
Mythos	Buddha
		der Mythos selbst (die Voraussetzung zu seiner
		Entstehung: sein innerer Sinn!)
Archetyp	Bodhisattwa, der Wanderer auf den Wegen des
		Ewigen
Gottheit	Indra, Vishnu, Brahma
Kraftort	Moscheen, Mausoleen, Tempelkathedralen (oder
		All-Ein unter freiem Sternenhimmel)
Kultstätte	Benares, Freitreppen zum Ganges; Externsteine
		im Teutoburger Wald
Sabat		Dreikönig (Magier aus dem Morgenland)
Musik		"Zauberflöte" von Mozart; späte Streich-
		quartette von Beethoven
Malerei	"Jupiter und Semele" von Gustave Moreau
Dichtung	"Das Glasperlenspiel" von Hermann Hesse;
		"Die drei Lichter der kleinen Veronika",
		esoterische Geschichte von Manfred Kyber


 Jupiter in Skorpion

Ritual		Opferung zu Ehren der Götter, Aufgehen im
		Kosmos (Abenddämmerung), Verschmelzung mit
		der Vorstellung vom Weiterleben nach dem Tod
Farbe		Von Schwarz über Rot ins Licht aufsteigend
		(aus der Finsternis der Tiefe ins Strahlen-
		weiß der höchsten Liebe)
Duft		Kopal
Edelstein	Karfunkel (roter Turmalin)
Krafttier	Phönix
Symbol	Der tanzende Shiva (bewirkt Weltuntergang)
Mythos	Weltesche Yggdrasil, Midgardschlange, Götter-
		verfinsterung (Menschheitsdämmerung)
Archetyp	Sonnenpriester, Weiser, Philosoph
Gottheit	Gottvater, Tetragrammaton, JHWH und alle
		Hauptgötter der verschiedenen Kulturen
		(Quétzalcoatl, altmexikanischer Hauptgott
		und Priesterkönig der Tolteken)
Kraftort	Gottesnähe (Bauwerke in großer Höhe: Zen-
		Klöster im Himalaya)
Kultstätte	Ruinen der Inkastadt Macchu Picchu in 3000
		Metern Höhe
Sabat		Letzter Tag des Jahres; letzter Erdentag
Musik		"Dies irae" (Requiem) von Hector Berlioz;
		"Götterdämmerung" von Richard Wagner
Malerei	"Das jüngste Gericht" von Michelangelo
Dichtung	Nibelungenlied (die Heldenlieder der Edda);
		"Also sprach Zarathustra" von Friedrich
		Nietzsche

zurück: Astromedizin, Radix-Deutung

nach oben
© 2018 astronode.de | Horoskope und Astrologie
Kontakt/Impressum | Datenschutz