Astronode
.
Astronode
Horoskop-Archiv
John Travolta

John Travolta

geb. am 18. 2.1954 um 14:54 Uhr
(Zone: 5h 0m 0s West)
in Englewood /NJ (USA)
Länge: 073.59 West
Breite: 40.54 Nord

Quelle: Rodden, The American Book of Charts, 1980 (C)


Geburtshoroskop

John Travolta, Geburtshoroskop
John Travolta, Geburtshoroskop

Yin betont

Sie sind eine empfindsame, sensible Persönlichkeit, die den Vorgängen in ihrem Umfeld mit großem Verständnis und Mitgefühl begegnet. Sie gehören nicht zu den Menschen, die sich ständig in den Vordergrund drängen müssen, sondern walten auch gerne im Hintergrund. Wenn Sie für andere die Basis zu aktiver Tätigkeit und Erfolg bereitstellen können, erfüllt Sie dies mit größerer Befriedigung, als wenn Sie die Mühen von harter Auseinandersetzung, Kritik und möglicher Anfeindung selbst auf sich nehmen müßten. Alles Lebendige weckt Ihre Achtung und Ihren Respekt. Sie wissen um die Vorgänge in der Natur und kennen die nötigen Wachstumsprozesse bis zur Zeit der Reife. Dem Schwachen und Ungeschützten lassen Sie gerne Ihre Fürsorge und Pflege zukommen. Im Dienste anderer werden Sie durchaus selber aktiv. Im übrigen vertrauen Sie sich aber auch gerne dem Lauf der Zeit an, warten ab und lassen die Dinge auf sich zukommen. Sie verstehen es, das Vorhandene zu genießen und optimal auszunutzen und müssen deshalb nicht ständig auf der Suche sein nach neuen Möglichkeiten und Chancen. Ihre Empfindsamkeit und Offenheit für äußere Eindrücke und Ihre sensible Wahrnehmung für feine, unbewußte Vorgänge lassen Sie ohnehin an der Tatsache zweifeln, daß wir jederzeit Herr über unser eigenes Schicksal sind. So vertrauen Sie sich gerne der Führung äußerlich starker Menschen an, wobei Sie wohl wissen, daß sichtbare Kraft und Betriebsamkeit oft weniger zählen als subtile Einflußnahme, welche erst auf der Basis innerer Verbundenheit möglich wird. Verstandesmäßiges Erklären- und Begründen können ist für Sie weniger wichtig als das Gefühl, im Einklang mit sich selber und der Umwelt zu stehen und ein fest eingebundener, nutzbringender Teil des Ganzen sein zu können.

Fix unterbetont

Sie sind ein sehr flexibler, rasch begeisterungsfähiger Mensch. Jederzeit offen für neue Anregungen, können Sie für ein neues, lohnendes Ziel alles liegen und stehen lassen. Sie sind eher eine Spielernatur: "Ein neuer Tag, ein neues Glück" sagen Sie sich und fühlen sich auch durch bereits eingegangene Verpflichtungen nicht unbedingt gehindert, wieder neue einzugehen. Es mag sein, daß andere Menschen Sie deshalb als unzuverlässig und wenig seriös empfinden. Es kann aber auch sein, daß Sie sich selber schon Schaden zugefügt haben, weil Sie sich zuwenig Gedanken über die Konsequenzen gemacht hatten, bevor Sie sich in ein neues Abenteuer stürzten. Trotz aller Spontaneität wäre es in diesem Fall gut, wenn Sie sich etwas mehr Zeit für Ihre Entscheidungen nehmen und sich selbst wie auch dem, was Ihnen lieb ist, etwas mehr Sorgfalt zukommen lassen würden.

Veränderlich betont

Sie sind ein sehr flexibler, anpassungsfähiger Mensch. Ihre vielfältigen Interessen und Ihre offene, kommunikative Art machen es Ihnen bisweilen nicht leicht, sich auf eine Sache zu konzentrieren. Sie legen sich auch ungern fest, weil Sie wissen, wie rasch sich die Verhältnisse unter Umständen ändern können. Bisweilen fällt es Ihnen schwer, sich zu entscheiden, weil Sie immer alle Aspekte einer Angelegenheit im Auge haben. Wo andere stur vor sich hinarbeiten, greifen Sie Anregungen von verschiedenster Seite auf und passen sie Ihren Bedürfnissen an. Es stört Sie nicht, wenn Sie Ihr ursprüngliches Konzept immer mal wieder umbauen müssen. Hingegen fühlen Sie sich in starren Strukturen schnell einmal eingeengt. Andere Menschen empfinden Ihr Verhalten bisweilen als wenig zielstrebig und vielleicht sogar als etwas unberechenbar. Sie selber aber wissen, daß nicht immer der direkte Weg zum Ziel führen muß, und Sie verstehen es auch, sich auf Umwegen erhaltene Erfahrungen später wieder nutzbar zu machen.

3. Quadrant betont

Hilfsbereitschaft und Mitgefühl für andere sind für Sie keine leeren Schlagworte, sondern Ausdruck einer Lebenshaltung, die genau der Ihren entspricht. Es ist für Sie selbstverständlich, für andere da zu sein. Es käme Ihnen nie in den Sinn, jemandem Ihren Beistand zu verweigern, der Sie darum bittet. Sie haben ein feines Gespür für die Bedürfnisse anderer Menschen und setzen sich sehr für ihre Belange ein, vielleicht weit mehr als für Ihre eigenen. Nicht immer wissen Ihre Mitmenschen diese Selbstlosigkeit zu schätzen. Es kann vorkommen, daß man diese Selbstlosigkeit als ganz natürlich hinnimmt und erst aufmerksam wird, sollte sie einmal ausfallen. Vielleicht fühlten Sie sich auch schon einmal im Stich gelassen, als Sie feststellen mußten, daß andere nicht bereit waren, Ihnen die Unterstützung zu geben, die Sie selbst sonst so bereitwillig leisten. Die Erlaubnis, auch Ihre eigenen Interessen für sich selbst wahrzunehmen, ist für Sie keine Selbstverständlichkeit, sondern ein langer Prozeß.

Rechte Hälfte betont

Sie haben stets ein offenes Ohr für die Anliegen und Bedürfnisse Ihrer Mitmenschen und sind gerne bereit, eigene Interessen zugunsten anderer zurückzustecken. Dabei nehmen Sie hin und wieder auch in Kauf, daß Sie selber zu kurz kommen, denn es fällt Ihnen schwer, sich auf die Befriedigung der eigenen Wünsche zu konzentrieren, weil Sie im allgemeinen die Ansprüche anderer höher einschätzen, als Ihre eigenen.

Untere Hälfte betont

Sie haben ein instinktives Gespür für die Dinge, die um Sie herum vorgehen. Oft können Sie, ohne lange zu überlegen, ganz intuitiv die richtige Lösung ergreifen. Wenn man Sie später nach den Gründen Ihrer Handlungen fragt, können Sie diese selbst nicht genau erklären. Da Sie immer wieder aus dem Schatz unbewußter Erfahrungen schöpfen können, steht Ihnen oft ein größeres Repertoire an Möglichkeiten zur Verfügung als den Menschen, die sich nur auf ihre Verstandeskräfte verlassen. Die Welt der Träume und Märchen ist Ihnen vertraut. Es ist selbstverständlich für Sie, daß sich hinter der sichtbaren Realität noch eine zweite Wahrheit verbirgt, die sich nur erspüren oder erahnen läßt. Vielleicht ist es Ihnen schon einmal passiert, daß Sie im voraus um die Existenz gewisser Dinge wußten, lange bevor andere Menschen sie bemerkten. Ab und zu mögen Sie Ihre Ahnungen aber auch trügen. Wenn Sie sich allzusehr auf unbewußte Eingebungen verlassen, können Sie schnell einmal in Konflikt mit der Realität kommen. Darum kann es für Sie wichtig sein, daß Sie Ihre intuitiven Wahrnehmungen immer wieder einmal einer Prüfung unterziehen, sonst versteigen Sie sich leicht in Phantasien und verlieren den Kontakt zur konkreten Wirklichkeit.

Element Luft nicht betont

Sie sind ein eher ernsthafter, zuverlässiger Mensch. Die saloppe Unbeschwertheit, mit der manche Ihrer Mitmenschen das Leben bewältigen, geht Ihnen ab. Diese ist Ihnen sogar eher suspekt, Sie vermissen den Tiefgang und empfinden Leichtigkeit schnell einmal als Leichtsinn. Vielleicht haben Sie eine gewisse Neigung zur Melancholie. Auf jeden Fall ist das Leben für Sie eine zu ernsthafte Angelegenheit, als daß man sich darüber lustig machen könnte. Dabei wären manche Pflichten mit etwas Humor leichter zu bewältigen, ohne daß man sie gleich ganz vernachlässigen muß. Ihr Gefühlsleben ist vermutlich sehr tief und intensiv. Vielleicht fürchten Sie sich manchmal, durch die luftige Unverbindlichkeit anderer Menschen verletzt zu werden; deshalb lassen Sie sich nicht so rasch auf ein lockeres Gespräch ein, sondern warten erst einmal ab, ob der andere Ihrer Zuneigung wert ist.

Element Wasser betont

Da in Ihrem Horoskop das Element Wasser besonders betont ist, haben Sie ein sehr reichhaltiges und tiefes Gefühlsleben. Sie sind leicht beeindruck- und beeinflußbar. Erfahrungen, die bei anderen Menschen wie Wasser abfließen, sammeln sich bei Ihnen an und hinterlassen tiefe Spuren in Ihrer Seele. Sie brauchen viel Zeit, um das Erlebte zu verarbeiten und sich noch einmal bewußt zu machen, was es für Sie bedeutet. Fehlt Ihnen diese Zeit, gleitet so manches Erlebnis ins Unbewußte ab und kann dort zur störenden Belastung werden. In solchen Momenten fühlen Sie sich mißgestimmt oder traurig, ohne genau zu wissen, warum. Ihre Mitmenschen können diesen Wesenszug bei Ihnen als Launenhaftigkeit empfinden; für Sie selber ist es dann wichtig, sich aus dem Alltagstrubel zurückzuziehen und den Weg zurück zum Ursprung Ihrer Gefühle noch einmal zu gehen. Ihre große Sensibilität verleiht Ihnen auch ein großes Einfühlungsvermögen in andere. Sie spüren oft, wie es um Ihre Mitmenschen steht, ohne daß diese es aussprechen müssen. Dies kann zur Folge haben, daß Sie ausgenutzt werden, oder daß Sie sich selber allzu sehr mit den Problemen anderer belasten. Wenn Sie fähig sind, immer wieder die nötige Distanz einzunehmen, haben Sie die Kraft anderen beizustehen, wenn man Sie wirklich braucht.

Aszendent im Krebs

Das Verhalten Ihrer Umwelt gegenüber ist von einer großen emotionalen Verbindlichkeit geprägt. Es gelingt Ihnen sehr rasch, Ihre Mitmenschen gefühlsmäßig anzusprechen und eine Stimmung der persönlichen Nähe und Geborgenheit zu vermitteln. Das offene und direkte Zeigen der eigenen Gefühlslage erscheint gewissen Menschen mitunter auch als manipulativ. Sie verbergen dahinter aber gar keine festen Absichten, sondern es entspricht einfach Ihrer Art, daß Sie mit Ihren Gefühlen nicht hinter dem Berg halten können und wollen. So erscheinen Sie denn meistens als sehr sensibel und empfindsam, was bei Menschen, die den Umgang mit emotionalen Reaktionen weniger gewohnt sind, eine gewisse Vorsicht und Rücksichtnahme im Kontakt mit Ihnen hervorruft. In einer geschützten, eher häuslich geprägten Umgebung scheinen Sie sich wohler zu fühlen als in Bereichen, wo es um harte Auseinandersetzung und Durchsetzungsfähigkeit geht.

MC im Widder

Sie gehören zu den Menschen, die den Mut besitzen, im Leben immer einmal wieder etwas Neues zu beginnen. Vor endgültigen Lösungen und sturer Alltagsroutine graut Ihnen. Sinn und Ziel Ihres Lebens sehen Sie vielmehr darin, sich die Möglichkeit zur spontanen Umsetzung von Impulsen zu verschaffen. Dafür sind Sie auch bereit, sich mit Zuversicht und Tatkraft immer wieder neuen Herausforderungen zu stellen. Abzuwarten, bis ein Projekt ausgereift ist, fällt Ihnen schwer. Sie genießen die Früchte Ihres Einsatzes gerne unmittelbar, und um dahin zu gelangen, können Sie eine große Durchsetzungsfähigkeit an den Tag legen.

Sonne im Wassermann

Ihr Freiheits- und Unabhängigkeitsdrang ist für Ihre Lebensgestaltung von entscheidender Bedeutung. Nichts macht Sie unglücklicher, als wenn man Sie in Ihrer Unabhängigkeit einschränken und in feste Strukturen einbinden will. Dies gilt für den räumlichen Bereich genauso wie für den geistigen und emotionalen Raum. Sie müssen die Möglichkeit haben, immer wieder zu neuen Horizonten aufzubrechen, um andere, ungewohnte Erfahrungen zu machen und sich vom Originellen und Besonderen faszinieren zu lassen. Sie haben ein feines Gespür für moderne Strömungen und für alles, was im Trend liegt. Jede Neuerung nehmen Sie zuerst einmal mit Interesse auf und das Risiko, daß sie sich als nicht brauchbar herausstellt, nehmen Sie gerne in Kauf, da Sie sich jederzeit die Möglichkeit offen halten, sich wieder neu zu entscheiden. Ihre abenteuerlustige Art, Ihr Hang zum Ausgefallenen und Speziellen und Ihr progressives Denken stoßen nicht überall auf Gegenliebe. Traditionsbewußte, konservativere Menschen fühlen sich von Ihnen schnell einmal provoziert. In diesem Fall suchen Sie nicht unbedingt die Konfrontation, sondern ziehen sich zurück und gehen Ihre eigenen Wege. Oft gibt Ihnen der Lauf der Dinge im nachhinein recht. Der Kontakt und der Austausch mit Gleichgesinnten ist für Sie bereichernd und wichtig. Sie sind auch ein gern gesehenes und wegen seiner unkonventionellen Art geschätztes Gruppenmitglied. Für ein festes Engagement lassen Sie sich aber nicht gerne verpflichten. Dies gilt auch in Beziehungen und Partnerschaften, auf die Sie sich zunächst nur einlassen, wenn dabei Ihr persönlicher Spielraum nicht gefährdet ist. Wenn Sie aber einmal Ihre eigenen Bedürfnisse nach Geborgenheit und wirklicher menschlicher Nähe bei sich entdeckt haben, wird die Angst vor einer festen Bindung nicht mehr so bedrohlich sein.

Sonne im achten Haus

Die Umsetzung Ihrer persönlichen Wünsche und Lebensziele verläuft nicht immer ganz geradlinig, denn oft fühlen Sie sich durch äußere Umstände eingeschränkt und behindert. Andererseits können sich unvermutet auch sehr positive Chancen auftun, um das, was Ihnen wirklich am Herzen liegt, doch noch zu verwirklichen. Im Ausprobieren der eigenen Kräfte und Ressourcen gehen Sie gerne bis an die Grenzen Ihrer Möglichkeiten. Da Sie wissen, daß auch die größte momentane Sicherheit immer nur relativ ist, sind Sie bereit, sich dem ständigen Wandel, der die menschliche Existenz begleitet, zu stellen. Ihre größten und befriedigendsten Entfaltungsmöglichkeiten finden Sie oft im sozialen Bereich oder bei einer Tätigkeit im Dienste der Allgemeinheit.

Sonne in einer Konjunktion zu Venus

Der Wunsch nach Ausgleich und Harmonie ist ein wichtiger Anteil Ihrer Persönlichkeit. Das grobe, unhöfliche Verhalten, das manche Menschen an den Tag legen, ist Ihnen zuwider. Es ist für Sie schwer verständlich, wie rücksichtslos und intolerant gewisse Leute sein können. Es wäre doch so einfach, in Frieden miteinander zu leben, wenn nur jeder etwas mehr Verständnis und Einfühlung für seine Mitmenschen aufbringen würde. Eine Handlungsweise, die nur die eigenen Absichten und das persönliche Wohl zu verwirklichen sucht, ist Ihnen fremd. Sie beziehen in alles, was Sie planen und ausführen, ganz selbstverständlich auch die Anliegen und Bedürfnisse der anderen mit ein. Um Ihrem Bedürfnis nach Harmonie gerecht zu werden und offene Konflikte zu vermeiden, machen Sie auch einmal gute Miene zum bösen Spiel und stellen eigene Ziele zurück. Dies kann sogar soweit gehen, daß Sie regelrecht übervorteilt werden. Sie sind keine Kämpfernatur, sondern gehen am liebsten den Weg des geringsten Widerstandes. Wenn dies nicht möglich ist, fühlen Sie sich schnell einmal überfordert, und Sie mögen den Wunsch verspüren, sich wie mit Zauberkraft von den Verpflichtungen des Alltags zu befreien, um alle negativen Erfahrungen zu vermeiden. Sicher sind sie der Meinung, daß es sehr viel Schöneres und Angenehmeres gibt auf der Welt als Konflikte auszutragen. Zum Beispiel die Geselligkeit im trauten Freundeskreis, wozu auch gutes Essen und Trinken gehören, was Sie beides sehr genießen können.

Sonne im Quadrat zu Mars

Sie besitzen ein hohes Energiepotential und überdurchschnittliche Kräfte in Bezug auf Selbstbehauptung und Durchsetzung des eigenen Willens. Wenn eine bestimmte Angelegenheit einmal Ihre Begeisterung entfacht hat, setzen Sie Ihre Pläne meistens mit großem Mut und Entschlossenheit in die Tat um. Nicht immer gelingt es Ihnen dabei allerdings, die kurzfristige Motivation mit Ihren längerfristigen Zielen in Einklang zu bringen. Es kann vorkommen, daß Sie mit etwas überstürzten Aktionen Dinge auslösen, die eigentlich im Widerspruch zu Ihren eigentlichen, grundsätzlichen Anliegen stehen. Das Bedürfnis zur unmittelbaren Reaktion überwiegt oftmals und läßt keine Zeit für ein sorgfältiges Abschätzen der eigenen Kräfte. Ein etwas aufbrausendes Temperament und mangelnde Geduld machen es Ihnen so manchmal schwer, eine unangenehme Situation erst einmal nüchtern zu betrachten, um dann in aller Ruhe eine geeignete Strategie zu wählen, die tatsächlich Aussicht auf Erfolg hat. Mit zunehmender Lebenserfahrung werden Sie vermutlich auch mehr innere Gelassenheit entwickeln, die es Ihnen erlaubt, Ihre Energien effizienter auf die Ziele zu konzentrieren, die Ihnen wirklich am Herzen liegen.

Sonne im Trigon zu Neptun

Sie verstehen es, sowohl die klaren, bewußten Wahrnehmungen zu berücksichtigen, als auch auf die innere Stimme des Unbewußten zu hören. Somit können Sie Phantasie und Realität in fruchtbarer Weise miteinander verbinden. Sie stehen meistens mit beiden Füßen auf dem Boden der Wirklichkeit und wissen doch, daß es Dinge gibt, die sich mit dem nüchternen Verstand nicht erklären lassen. Das Reich der Bilder und Phantasien steht für Sie also jederzeit offen. Sie haben sich die Fähigkeit zum Wünschen und Träumen bewahrt. Trotzdem verlieren Sie sich selten in gänzlich haltlosen Spekulationen. Ein natürlicher Realitätssinn und ein starkes Bewußtsein für die eigenen Bedürfnisse und Anliegen halten Sie davon ab, sich Illusionen hinzugeben, die sich letztlich schädlich für Ihre persönliche Entwicklung auswirken könnten. Eine große Sensibilität und ein tiefes Einfühlungsvermögen in die Gemütslage und Problematik anderer Menschen machen Sie offen für die Bedürfnisse Ihrer Mitmenschen. Dies bewirkt eine Empfänglichkeit für künstlerische Inspirationen, die sich in sehr persönlich gestalteten Werken Ausdruck verschaffen mögen.

Sonne in einer Opposition zu Pluto

Zwischen Ihrem bewußten Willen und den unbewußten Kräften, die diesen steuern, besteht oftmals ein gewisser Widerspruch. Dabei kann es sein, daß Sie sich selber nicht ganz im klaren darüber sind, wo die Prioritäten Ihrer Selbstverwirklichung liegen. Sie mögen durch äußere Umstände das Gefühl bekommen, sich in der Umsetzung Ihrer persönlichen Anliegen und Fähigkeiten nicht ganz frei entfalten zu können. Um die Anteile, die Sie als den eigentlichen Kern Ihrer Persönlichkeit erleben, doch realisieren zu können, legen Sie sich vielleicht ein hohes Maß an Selbstkontrolle auf, die bis hin zu einer gewissen Verkrampfung gehen mag. Sie bemühen sich, das Bestimmen über den eigenen Lebensweg nicht in fremde Hände gleiten zu lassen, und sind deshalb sehr vorsichtig im Vertrauen zu anderen Menschen. Bisweilen verweigern Sie sich damit sogar durchaus wohlwollenden Angeboten. So liegt das, was zunächst als unglückliche, äußere Umstände wahrgenommen wird, letztlich eher in einer inneren Unfreiheit begründet. Diese mag sich einmal in einer ängstlichen Zurückgezogenheit, ein anderes Mal in einer allzu vehementen Selbstverteidigung äußern. Die Bereitschaft zur Selbsterkenntnis und zur Auseinandersetzung mit den eigenen Ängsten öffnet oft den Weg zu der Art von Gelassenheit und Selbstsicherheit, die Menschen eigen ist, die mit sich selbst im Reinen sind.

Mond in der Jungfrau

Die abwartende Vorsicht, mit der Sie Ihre Gefühle äußern, entspringt dem Bedürfnis, sich vor möglichen Verletzungen zu schützen. Durch sorgfältige Analyse möglicher Hintergründe versuchen Sie, Ihre Gefühle zu verstehen und zu kontrollieren. Diese Fähigkeit zur Selbstreflexion kann Sie zu wichtigen Erkenntnissen über Ihre eigene Person führen und Ihnen eine bewußte, klare Lebensführung ermöglichen. Allzu intensive Selbstkritik führt aber zu Mutlosigkeit und Verlust der eigenen Initiative und Tatkraft. Sie schätzen eine gewisse Regelmäßigkeit in Ihrem Tagesablauf und fühlen sich in unstrukturierten, chaotischen Verhältnissen schnell einmal unwohl. Durch das Ihnen entsprechende sorgfältige und bewußte Nachspüren gelingt es Ihnen, den Punkt zu vermeiden, wo die sinngebende Ordnung zum sturen Ritual oder sogar zum Zwang wird.

Mond im zweiten Haus

Sicherheit und Stabilität nehmen in Ihrem Leben einen großen Stellenwert ein. Zu Ihrem eigenen Besitz haben Sie eine recht gefühlsbetonte Beziehung, und es fällt Ihnen schwer, Dinge, die Ihnen liebgeworden sind, wieder loszulassen. Sie schätzen Bequemlichkeit und Wohlstand. Die Vorstellung, in Armut leben zu müssen, erfüllt Sie mit großer Angst. Ihr Selbstwertgefühl unterliegt häufig gewissen Schwankungen und hängt stark von einer sicht- und fühlbaren Bestätigung im Außen ab. Die große emotionale Bedeutung, die Ihr Eigentum für Sie hat, bezieht sich aber nicht nur auf materielle Güter, sondern auch auf alles, was Sie in irgendeiner Weise als nur Ihnen gehörig empfinden, wozu in allererster Linie auch Ihr Körper gehört. So ist denn auch Ihr körperliches Befinden oft von ausschlaggebender Bedeutung für Ihre allgemeine Stimmung und Gefühlslage.

Mond in einer Opposition zu Merkur

Ihr reger Intellekt läßt Sie an vielseitigen Sachgebieten mit Interesse teilnehmen. Dabei ist Ihre Aufmerksamkeit und die geistige Verarbeitung von neuen Informationen manchmal etwas sprunghaft, von der momentanen, stimmungsmäßigen Lage abhängig. Mitunter kann sich zwischen dem, was Sie bewußt denken und verstehen können, und dem, was Sie gefühlsmäßig spüren, ein scheinbar unüberbrückbarer Widerspruch auftun. Zuweilen mag es Ihnen nicht leichtfallen, sich absichtslos einer bestimmten Stimmung hinzugeben und vom Fluß der Gefühle treiben zu lassen, weil sich unmittelbar sogenannt "vernünftige" Überlegungen dazwischen schieben. Andererseits kann es Ihnen passieren, daß Sie sich bei einer geistigen Tätigkeit durch unbewußte, schwer zu erklärende Emotionen gestört fühlen. Ein gleichwertiges Eingehen auf diese beiden unterschiedlichen Anteile Ihrer Persönlichkeit ist häufig nicht gleichzeitig, wohl aber nacheinander möglich.

Mond in einer Opposition zu Venus

Menschen, Situationen oder Dinge, von denen Sie sich gefühlsmäßig angesprochen fühlen, entsprechen nicht unbedingt Ihren Vorstellungen von Schönheit, Genuß und angenehmem Umgang. Deshalb kann es vorkommen, daß Sie gerade zu Angelegenheiten, die Ihnen an sich viel bedeuten, eine etwas zwiespältige Einstellung haben. Unter Umständen kann sich beispielsweise zwischen einem erotischem Reiz und dem Erleben von seelischer Übereinstimmung ein gewisser Widerspruch auftun. Dieselbe Problematik kann sich aber auch in anderen Bereichen zeigen, und vielleicht erleben Sie sogar die Spannung zwischen Traum und Phantasie auf der einen Seite, real empfundenem Genuß auf der anderen Seite als besonders anregend. Indem Sie Ihre Wünsche und Begehren auf weniger konfliktbeladene Bereiche verlagern, gelingt es Ihnen oft, doch zu einem ausgeglichenen, zufriedenen Lebensgefühl zu finden, das Ihrem Bedürfnis nach Frieden und Harmonie gerecht wird.

Mond im Quadrat zu Mars

Ihre hochgesteckten Wünsche und in der Phantasie ausgemalten Ziele lassen sich bei aller Anstrengung nicht immer erreichen, um so mehr, als Ihnen das konsequente Verfolgen eines bestimmten Projektes nicht unbedingt liegt. Ihre Energie und Tatkraft hängt vielmehr stark von Ihrer momentanen, stimmungsmäßigen Verfassung ab und ist deshalb eher unstet. Ihr Gefühlsleben und der aktive Handlungswille streben oftmals auseinander. So kann es Ihnen passieren, daß Sie keine rechte Lust zu einer Sache verspüren, obwohl einem direkten Anpacken eigentlich nichts im Wege stehen würde. Andererseits mögen Sie sich mitunter von plötzlich wachgerufenen Emotionen zu ungewohnter Heftigkeit hinreißen lassen und durch eine gewisse Unberechenbarkeit bei anderen Menschen eher Furcht und Ablehnung als Verständnis hervorrufen. Durch eine verstärkte Selbstkontrolle, beziehungsweise ein bewußtes Umlenken der aggressiven Impulse auf ungefährlichere Ziele, können Sie solche destruktiven Auswirkungen vermeiden. Mit dazu gehört auch ein haushälterischer Umgang mit den eigenen Kräften.

Mond im Quadrat zu Jupiter

Ihre Wünsche, Träume und Ziele sind mit den Inhalten, die Sie als eigentlichen Sinn des Lebens erleben, nicht immer ganz leicht vereinbar. Um dennoch das zu erreichen, was Sie wollen, sind Sie sehr anpassungsfähig und auch zu recht weitgehenden Kompromissen bereit. Ihre Zuversicht und der Glaube an die eigenen Möglichkeiten sind oft gewissen Schwankungen unterworfen. Es fällt Ihnen nicht so leicht, Ihre tatsächlich vorhandenen Möglichkeiten realistisch einzuschätzen. Ihrem Bedürfnis nach Expansion, Großzügigkeit und mutigem Unternehmertum steht bisweilen eine gewisse Ängstlichkeit und ein starker Wunsch nach Sicherheit und Geborgenheit gegenüber. Daraus kann sich eine gewisse innere Unzufriedenheit und Reizbarkeit ergeben, die je nach den äußeren Bedingungen stärker oder schwächer zutage tritt. Auf der anderen Seite regt Sie diese innere Grundspannung auch dazu an, die eigenen Werte immer wieder zu hinterfragen und die persönlichen Lebensziele sorgfältig und bewußt abzustecken.

Mond im Sextil zu Saturn

Mit Ihren Wünschen und Phantasien schießen Sie selten über das Ziel hinaus, sondern halten sich an die real vorgegebenen Möglichkeiten. Die Vorstellungswelt Ihrer Träume hält sich somit an die Grenzen der gängigen Normen und baut auf bisher gemachten Erfahrungen auf. Bestimmte Vorgaben, die Sie in Ihrer Kindheit mitbekommen haben, wirken oft noch lange nach, was sich in einer stabilen Persönlichkeit und einer konsequenten Lebenshaltung, aber auch in einem gewissen inneren Widerstand jeglicher Veränderung gegenüber äußern kann. Sie schätzen eine vertraute Umgebung und einen gleichmäßigen, kontinuierlichen Lebensstil, der Ihnen die nötige Sicherheit vermittelt, sich auch Ihren Gefühlen und den weichen, verletzlichen Seiten Ihrer Persönlichkeit zu öffnen. Es ist Ihnen ein großes Anliegen, daß Ihr Wirken auch praktischen Nutzen, nicht nur für Sie selber, sondern auch für die Allgemeinheit und für die gesellschaftliche Ordnung hat. So finden Sie denn im Einsatz für sozial Schwache und Hilfsbedürftige oft eine tiefe innere Befriedigung.

Merkur in den Fischen

In Ihrem Denken folgen Sie weniger logischen, abstrakten Strukturen als vielmehr einem inneren Gefühl dafür, was richtig und was falsch ist. Sie versuchen eher, die Dinge ganzheitlich zu erfassen; eine detailgetreue Analyse von Einzelaspekten sagt Ihnen nicht viel. Häufig erfassen Sie die tieferen Zusammenhänge eines Sachverhaltes intuitiv richtig, aber es ist dann jeweils nicht so leicht für Sie, Ihre Gedanken anderen klar und deutlich zu vermitteln, weil Sie keine objektiven Beweise erbringen können. Für anstehende Probleme suchen Sie nicht unbedingt nach der geradlinigsten Lösung, sondern wählen den Weg, der Ihnen gefühlsmäßig als der geeignetste erscheint. Da Sie ein großes Einfühlungsvermögen haben, erkennen Sie auch die Problemlage anderer Menschen sehr schnell und oft, bevor es den Betreffenden selber bewußt ist. Deshalb gründet Ihre Wahrheitsfindung nicht auf vordergründigen Tatsachen, sondern auch auf dem, was Sie unterschwellig wahrnehmen, und es braucht einen gewissen Mut, diese spezifische Sichtweise der Dinge gegen eindimensional rationale Argumente zu bewahren und zu verteidigen.

Merkur im neunten Haus

Ihre weitgespannten Interessen gelten den unterschiedlichsten Wissensgebieten, wobei Sie sich nicht gerne lange mit oberflächlichen Detailfragen beschäftigen, sondern immer auch in größeren Zusammenhängen denken. Bei allem, was Sie kennenlernen und erfahren, interessieren Sie sich deshalb nicht bloß für die praktische Funktionsweise und die nackten, zahlenmäßigen Fakten. Sie möchten auch deren tieferen Sinn verstehen. Dies kann zu einer recht großzügigen Interpretation der Wirklichkeit führen, die wichtige Einzelheiten zugunsten einer Gesamtschau ausblendet. Auch in der praktischen Bewältigung Ihrer Alltagsprobleme folgen Sie einer ganz bestimmten, ethischen Leitlinie, welche Sie einmal als die richtige erkannt haben, die Sie aber auch immer wieder auf Ihre Gültigkeit überprüfen. Möglicherweise finden Sie in der Auseinandersetzung mit Philosophie und Religion oder im vergleichenden Studium fremder Kulturen reiche Anregung und innere Befriedigung.

Merkur im Quadrat zu Jupiter

Zwischen dem, was Sie in Ihrem Leben längerfristig realisieren möchten und dem detailgetreuen Abschätzen der realen Tatsachen besteht oft ein gewisser Widerspruch. Sie besitzen zwar hohe Ziele und Ideale, doch deren Verwirklichung wird oft dadurch etwas kompliziert, daß Sie sich allzusehr mit Detailaspekten beschäftigen und den Überblick über die größeren Zusammenhänge aus den Augen verlieren. Mit Ihren geistigen Fähigkeiten gelingt es Ihnen zwar oftmals, die ursprünglichen Ziele im Sinne der realen Gegebenheiten umzuformulieren, doch spüren Sie dabei häufig selber, daß Sie sich damit im Grunde genommen etwas vormachen. Oft ist es für Sie selber auch nicht so klar, wo denn Ihre persönlichen Werte wirklich liegen und nach welcher Richtschnur Sie Ihr Leben ausrichten wollen. Dies kann mit der Schwierigkeit zusammenhängen, zwischen augenfälligen Tatsachen und übergeordneten Sinnzusammenhängen zu unterscheiden und trotzdem einen gemeinsamen roten Faden zu finden. Sie benötigen deshalb ein gutes Maß an innerer Stärke, um die naheliegenden, leicht verfügbaren Denkmuster zugunsten einer vorurteilsfreien Wahrheitsfindung zurückzustellen und zwischen Leitidee und praktischer Umsetzung eine Verbindung zu schaffen.

Merkur im Trigon zu Uranus

Sie verfügen über eine lebendige, aufgeweckte Intelligenz und verstehen es, spontane Eingebungen so weit umzuformen, daß sie zu sinnvollen, praktisch nutzbaren Projekten werden. Dabei bedienen Sie sich gerne ungewohnter Mittel und suchen nach neuartigen Lösungsformen. Ihre kreative Inspiration und der Wille zur Veränderung orientieren sich aber meistens am konkret Realisierbaren und verkommen dadurch nicht zum reinen Selbstzweck. Eine rasche, vorurteilsfreie Auffassungsgabe hilft Ihnen dabei, die Vorgänge in Ihrer Umgebung innerhalb kurzer Zeit zu erfassen und daraus die entsprechenden logischen Schlüsse zu ziehen. Oft sind Sie mit Ihren Gedankengängen um einiges schneller als Ihre Gesprächspartner, nicht alle können Ihrer besonderen, unkonventionellen Art des Denkens folgen. Die Herausforderung, gegebene Verhältnisse umzuformen und weiterzuentwickeln übt auf Sie eine so große Faszination aus, daß es Ihnen manchmal schwerfällt, zu verstehen, wie sich manche Menschen mit dem Bestehenden einfach abfinden. Bei allem Bemühen um Sachlichkeit sind Sie aber durchaus in der Lage, eine etwas verkrampfte Situation im gegebenen Zeitpunkt mit einer Kostprobe Ihres geistreichen Witzes aufzulockern.

Venus in den Fischen

Mit Ihrer ausgeprägten Feinfühligkeit und Sensibilität können Sie feinste Stimmungsschwankungen bei sich und bei anderen wahrnehmen. Das Ausformulieren und Vermitteln dessen, was Sie empfinden, ist für Sie allerdings nicht immer leicht. Ein großes Einfühlungsvermögen und eine recht starke Beeinflußbarkeit führen dazu, daß Sie sich die Probleme anderer Menschen oft sehr zu Herzen nehmen. Weil sie sich bei Ihnen verstanden und akzeptiert fühlen, wenden sich viele an Sie, um mit Ihnen ihren Schmerz zu teilen. Wenn Sie sich nicht genügend abgrenzen, kann dies dazu führen, daß Sie gewissermaßen mit allen Nöten dieser Welt überschwemmt werden, und Ihre eigenen Anliegen darüber zu kurz kommen. Gerade diese Abgrenzung in Beziehungen ist für Sie aber keine Selbstverständlichkeit, denn im Grunde genommen wünschen Sie sich eine symbiotische Einheit, ein fast transzendentes Verschmelzen von Körper und Seele mit dem anderen. Eine solche intensive Vereinigung zweier Menschen ist aber meistens nur für kurze Momente möglich, und es gibt viele Menschen, die sich vor einem solchen Zustand fürchten, falls er länger andauern würde. Die Beschäftigung mit Kunst, Musik oder Religion gibt Ihnen vielleicht die Möglichkeit, solche Erfahrungen auch noch in anderen Lebensbereichen zu machen.

Venus im achten Haus

Mit einer starken erotischen Ausstrahlung üben Sie auf viele Menschen einen gewissen Reiz der Anziehung aus, der Ihnen selber vielleicht gar nicht immer bewußt oder angenehm ist. Sie haben zu Ihrem Körper und der eigenen Genußfähigkeit vermutlich eher eine etwas zwiespältige Einstellung, die von intensivem Lustempfinden bis zu Phasen der Enthaltsamkeit und Askese reichen kann. Auch Ihr Selbstwertgefühl ist mitunter gewissen Schwankungen unterworfen und wird oftmals von den Beziehungen, die Sie zu anderen Menschen haben, mitbestimmt. Zu einem Partner können Sie intensive Gefühle der Liebe und Zuneigung entwickeln. Sie sind in solchen Fällen zu großer Hingabe, bis zur Auflösung der eigenen Grenzen, bereit. Eine gewisse Abhängigkeit und Angst vor Trennung oder Verlust kann allzu intensive Bindungswünsche und sogar einen Besitzanspruch hervorrufen, durch die sich der andere Mensch beengt und eingeschränkt fühlen mag.

Venus im Quadrat zu Mars

Ihr Wunsch nach Frieden, Glück und Harmonie und der Wille zur Selbstdurchsetzung sind oft schwer vereinbar. Es mag manchmal scheinen, als könnten Sie das eine Bedürfnis nur auf Kosten des anderen realisieren. So kann es sein, daß Sie sich bei der Umsetzung einer spontanen Idee letztlich doch aus Rücksichtnahme auf andere Menschen zurückhalten und darauf verzichten. So sehr Sie sich aber um ein gutes Einvernehmen bemühen, kann es doch geschehen, daß plötzlich ein Konflikt aufbricht, weil Sie ausgerechnet zum falschen Zeitpunkt doch einmal auf Ihrem Recht bestehen, in den Genuß der angenehmen Seiten des Lebens kommen zu dürfen. Ein solchermaßen erkämpfter Genuß bringt Ihnen aber eigentlich nicht die wahre Freude, und so mögen sich in Ihrem Alltag auch Phasen passiven Abwartens mit kämpferischer Angriffslust abwechseln. Die Spannung zwischen diesen Extremformen menschlichen Verhaltens abzubauen oder für die eigene Entwicklung fruchtbar auszuwerten, ist oft ein längerer Prozeß, der mit Geduld und Selbstaufmerksamkeit verbunden sein sollte.

Venus im Trigon zu Saturn

Ihre Wünsche und Bedürfnisse richten sich meistens nach den real vorgegebenen Verhältnissen und schießen selten über das Ziel hinaus. Dadurch ersparen Sie sich manche Enttäuschung. Mit Ihrer Fähigkeit, auch bescheidene Freuden zu genießen, eröffnet sich Ihnen mancher glückliche Moment, den andere Menschen gar nicht wahrzunehmen vermöchten. Sie sind ein Mensch, der großen Wert auf geordnete Verhältnisse legt, wobei aber Schönheit und Gemütlichkeit durchaus ihren Platz haben dürfen. Sie haben ein sicheres Gefühl für das Schlichte, Einfache und Gute und verstehen es, auch mit bescheidenen Mitteln eine ansprechende, angenehme Umgebung zu schaffen. Ihre Beziehungen zu anderen Menschen sind von einer gewissen Zurückhaltung, aber auch von einer unerschütterlichen Treue und Vertrauenswürdigkeit geprägt. Sie fühlen sich in hohem Masse verantwortlich für die Menschen, die Ihnen nahestehen und sind bereit, sich mit großer Beharrlichkeit und Konsequenz für deren Sicherheit und Wohlergehen einzusetzen.

Venus im Anderthalbquadrat zu Uranus

Ihr Bedürfnis nach Frieden, Harmonie und nach einem angenehmen, genußfreudigen Lebenswandel wird mitunter durch unvermutet auftauchende Veränderungen beeinträchtigt. Ob diese durch Ihren eigenen Wunsch nach neuen Erfahrungen herbeigeführt werden, oder ob sie durch äußere Ereignisse eintreten, Ihr Leben ist kaum von einer durchgehenden Konstanz geprägt. Eine etwas wechselvolle Lebensgeschichte spielt sich insbesondere im Bereich von Beziehungen ab. Häufig lassen Sie sich ganz spontan von einer bestimmten Person begeistern, Sie werden sozusagen vom Pfeil der Liebe getroffen und lassen sich bereitwillig auf ein Abenteuer ein. Eine intuitive Abneigung gegen feste Beziehungen bringt allerdings oftmals eine Unverbindlichkeit mit sich, die nicht beiden Partnern entspricht, und die den Keim zu emotionalen Verletzungen in sich tragen kann. Ihr Bedürfnis, bestehende Zustände zu hinterfragen und neue Formen im zwischenmenschlichen Umgang zu finden, aber auch in bezug auf die eigene Körperlichkeit und deren äußerer Erscheinung individuelle Wege zu gehen, stößt nicht überall auf Verständnis. Obwohl Ihnen eigentlich viel an einem einvernehmlichen Verhältnis mit Ihrer Umwelt gelegen wäre, geraten Sie so unfreiwillig in die Rolle des Unruhestifters. Sie benötigen einige Selbsterkenntnis und innere Disziplin, um Ihre originellen Ideen und Veränderungsvorschläge zum richtigen Zeitpunkt einzubringen und dabei ein gesundes Maß zu wahren.

Mars in Schütze

Ein starkes Kräftepotential und eine große Begeisterungsfähigkeit prägen Ihre Bereitschaft, sich immer wieder in neue Aufgaben und Abenteuer zu stürzen. Hohe, ferne oder beinahe unerreichbare Ziele schrecken Sie nicht ab, im Gegenteil: Sie lieben die Herausforderung. Ihre Ziele streben Sie meistens sehr geradlinig und energisch, aber nie verbissen an. Bei Ihnen herrscht die Freude am Tun vor. Eine positive Grundeinstellung, wie auch Ihr fester Glaube an das Gelingen können Sie zu Höchstleistungen antreiben. Obwohl Sie die Motivation für Ihre Unternehmungen meist aus sich selbst beziehen und auch für die reale Umsetzung nicht unbedingt auf die emotionale Unterstützung durch andere angewiesen sind, ist es für Sie wichtig, den Bezug zu allgemeingültigen menschlichen Idealen nicht zu verlieren. Im Eifer Ihrer Begeisterung können Sie auch andere mitreißen und eine beschwingte, schaffensfrohe Atmosphäre erzeugen. Das Ausmaß Ihrer Leistungsfähigkeit unterliegt allerdings gewissen Schwankungen: Nach Phasen intensiver Anspannung brauchen Sie auch wieder Ruhepausen, in denen Sie sich regenerieren und Ihre Motivation mit neuer Sinnfindung aufbauen können.

Mars im fünften Haus

Sie verausgaben Ihre Kräfte nicht ausschließlich bei der Erfüllung ernster Aufgaben und Pflichten, sondern wollen auch noch Energie für Spiel, Spaß und Sport übrig haben. Über Ihre Ziele und Absichten lassen Sie Ihre Mitmenschen selten im unklaren, denn Sie schreiten meistens mit tatkräftiger Energie und einem natürlichen Selbstvertrauen an die Realisierung Ihrer Ideen. Dabei gehen Sie mit einer gewissen Selbstverständlichkeit davon aus, daß Sie Erfolg haben werden. Sollten sich dennoch Widerstände ergeben, so nehmen Sie diese zunächst einmal von der sportlichen Seite und versuchen eine faire Lösung, bei der alle das Gesicht wahren können. So verstehen Sie es, auch in Konfliktsituationen noch eine spielerische Ebene zu bewahren und lassen sich nicht so leicht in einen Streit hineinziehen. Wenn Sie sich aber persönlich angegriffen oder hintergangen fühlen, so können Sie sehr heftig reagieren. Dies kann insbesondere in Fällen geschehen, wo jemand Sie in der Öffentlichkeit kritisiert, beleidigt oder lächerlich macht. Auch nach einer größeren Auseinandersetzung sind Sie aber nicht nachtragend, sondern bereit, großmütig zu verzeihen und die Basis für einen Neuanfang zu legen.

Mars im Anderthalbquadrat zu Uranus

Sie gehören zu den Menschen, die ständige Abwechslung und Veränderung brauchen. Dadurch halten Sie es selten über längere Zeit am gleichen Ort aus. Ist Ihre Freiheit und Unabhängigkeit eingeschränkt oder sehen Sie sich der Möglichkeit beraubt, spontane Entscheidungen treffen zu können, werden Sie rasch einmal ungeduldig und unduldsam. Bestehende Normen und Übereinkünfte reizen Sie immer wieder zum Widerspruch. Der Anhänglichkeit gewisser Menschen an überlieferte Traditionen begegnen Sie mit Ironie und Sarkasmus. Ihre Kritik kann mitunter recht schonungslos sein, so daß sich manch einer davon verletzt fühlt, so daß Sie in Streitigkeiten verwickelt werden, die sich mit etwas mehr Verständnis und Rücksichtnahme vermeiden ließen. Auch die eigene Sicherheit und Unversehrtheit beachten Sie nicht immer mit der gebotenen Vorsicht. Wenn Sie sich von einer besonderen und neuartigen Idee herausgefordert fühlen, stürzen Sie sich mit einer rechten Portion Verwegenheit ins unbekannte Abenteuer, ohne daß Sie eine mögliche persönliche Gefährdung vorher abschätzen. Wenn Sie etwas mehr Selbstbeherrschung und Bedächtigkeit aufbringen, wird es Ihnen besser gelingen, Chance und Risiko Ihrer Unternehmungen abzuschätzen. Damit können auch Ihre originellen, zukunftsweisenden Ideen wirklich zum Durchbruch kommen, Ihre Energie verpufft nicht in exzentrischen Sondertouren.

Jupiter in den Zwillingen

Durch emsige Betätigung, differenzierten Einsatz Ihrer Fähigkeiten und Mittel und eine rasche Anpassungsfähigkeit an veränderte Umstände suchen Sie Ihre Wünsche zu verwirklichen. Mit dem einmal Erreichten setzen Sie sich nicht einfach zur Ruhe, sondern suchen sofort nach neuen, produktiven Einsatzmöglichkeiten. Um sich wohlzufühlen, brauchen Sie die Geselligkeit mit anderen, den verbalen Austausch und die lebendige Kommunikation. Sie suchen immer wieder nach Abwechslung. Kleinere Reisen und spontane Abenteuer geben Ihrem Leben immer wieder Pfiff und neue Lebensfreude. Das längerfristige Planen und beharrliche Hinarbeiten auf einen Erfolg liegen Ihnen weniger. Hingegen verstehen Sie es, die Feste so zu feiern, wie sie fallen. Durch Ihre große Beweglichkeit und geistige Regsamkeit bewahren Sie sich bis ins hohe Alter eine gewisse Jugendlichkeit. Auch im geistigen Bereich bleiben sie neueren Strömungen gegenüber stets offen. Mit sturen Dogmen und Glaubenssätzen können Sie wenig anfangen. Sie behalten sich das Recht vor, jederzeit die Meinung zu ändern, wenn es Ihnen richtig erscheint.

Jupiter im elften Haus

In der Wahl Ihrer Freunde sind Sie ziemlich anspruchsvoll, es genügt Ihnen nicht, daß Ihnen ein Mensch einfach nur sympathisch ist, sondern Sie suchen nach einer tiefen Übereinstimmung in der grundsätzlichen Einstellung dem Leben gegenüber. Mit Menschen, die Ihr großes Interesse an philosophischen und religiösen Fragen teilen, und die wie Sie bereit sind, Ihr bisheriges Wissen immer wieder in Frage zu stellen und zu erweitern, kann Sie eine tiefe, lebenslange Freundschaft verbinden. Solche Beziehungen, die mitunter die Bedeutung einer eigentlichen "Wahlverwandtschaft" annehmen, können Ihnen manche günstige Gelegenheit eröffnen und Ihnen auch in schwierigeren Zeiten eine entscheidende Unterstützung bieten. Nicht zuletzt deshalb sind Sie auch bereit, sehr viel an persönlichem Engagement für Freunde und Gleichgesinnte zu investieren. Daneben nehmen Sie aber auch an der allgemeinen gesellschaftlichen Entwicklung regen Anteil und setzen sich stark ein für Gerechtigkeit und soziale Wohlfahrt. So offen Sie neuen Ideen und politischen Veränderungen gegenüber sind, achten Sie doch darauf, daß dabei grundsätzliche ethische Werte nicht verletzt werden.

Saturn im Skorpion

Mit Ihrer außerordentlich feinen und sensiblen Wahrnehmung gelingt es Ihnen, auch Hintergründiges wahrzunehmen, das einer oberflächlichen, sich nur am Augenscheinlichen orientierenden Betrachtungsweise nicht zugänglich ist. Einmal Erlebtes und Erfahrenes hinterläßt bei Ihnen mitunter so tiefe Spuren, daß es auch die Interpretation vom Neuem, das Ihnen begegnet, nachhaltig beeinflussen kann. Deshalb sind Sie in Ihren Bewertungen oft nicht mehr ganz vorurteilsfrei und können auch dort noch Mißtrauen und Abwehr entwickeln, wo dies objektiv gesehen völlig unbegründet ist. Unter Umständen macht sich dies sogar in einem gewissen Pessimismus und im Extremfall sogar in einer negativen Lebenseinstellung bemerkbar. Ein großes Bedürfnis nach Sicherheit drückt sich in der Angst vor Verlust aus und wird doch gleichzeitig begleitet von der Überzeugung, daß sich nichts festhalten läßt. Dieses Wissen um die Vergänglichkeit aller Dinge kann mitunter Ihre Genußfreude etwas dämpfen, andererseits vermag es Ihnen gerade in schwierigen Situationen zu einem gewissen stoischen Gleichmut und zu einer versöhnlichen Haltung zu verhelfen. Das Bedürfnis, dem tieferen Sinn und den Zusammenhängen der menschlichen Existenz auf die Spur zu kommen, findet oft in der Beschäftigung mit Dingen, die hinter den alltäglichen Kulissen verborgen liegen, eine befriedigende Antwort.

Saturn im vierten Haus

Die Verhältnisse in Ihrer Familie und die Beziehung zu Ihren Eltern haben vermutlich einen starken, prägenden Einfluß auf Ihr Leben ausgeübt. Dieser muß keineswegs nur negativ gewesen sein. Auch wenn Herzlichkeit, Fröhlichkeit und Lebensfreude nicht unbedingt im Vordergrund standen, haben Sie vermutlich doch eine gewisse Geborgenheit und Verläßlichkeit erlebt. Diese Konstanz der emotionalen Beziehungen ist Ihnen wahrscheinlich auch im Erwachsenenleben ein großes Anliegen. Momentane stimmungsmäßige Schwankungen ändern nichts an Ihrem grundsätzlichen Gefühl der Verantwortlichkeit Ihren Angehörigen gegenüber. Für Ihre Familienmitglieder sind Sie bereit, Ihre eigenen Bedürfnisse weitgehend zurückzustellen und sich mit großer Energie und beständiger Kraft für deren Wohl einzusetzen. Dabei verlangen Sie nicht einmal speziellen Dank oder Anerkennung, denn Sie haben im Grunde genommen das Gefühl, nur Ihre Pflicht zu tun. Die Erfahrung, daß zu einem befriedigenden Familienleben nicht nur Zuverlässigkeit und Loyalität gehören, sondern auch menschliche Wärme und Anteilnahme, ist für Sie keine Selbstverständlichkeit. Vermutlich mußten Sie sich diese gefühlsmäßigen Aspekte im Laufe Ihres Lebens erst erwerben.

Uranus im Krebs

Das Bedürfnis nach Abwechslung, neuen Horizonten und ungewohnten Erfahrungen bezieht sich bei Ihnen nicht nur auf den rein intellektuellen Bereich, sondern umfaßt in ebenso großem Maße die Gefühlsebene. Die Absicht zur Veränderung entspringt oft einer reichen, kreativen Phantasie und ist mitunter von romantischen Vorstellungen und Hoffnungen begleitet. Mit einer Umstellung Ihrer inneren emotionalen Befindlichkeit können sich auch Ihre Pläne und Absichten recht abrupt und für Außenstehende kaum nachvollziehbar ändern. Hingegen steht die Ausformung Ihrer Ideen meistens im Bezug zum organisch Gewachsenen und nimmt Rücksicht auf die natürlichen Bedürfnisse alles Lebendigen.

Uranus im zwölften Haus

Obwohl Sie ein großes Bedürfnis nach Selbstbestimmung und Unabhängigkeit empfinden, wagen Sie es nicht selbstverständlich, dieses auch öffentlich zu äußern und einzufordern. Vielleicht erleben Sie Ihre äußeren Lebensumstände als derart einschränkend oder aber Ihre eigenen Kräfte als zu gering, um wirklich für Ihre persönliche Freiheit einzustehen. Wenn Sie aber in der realen Welt keine Möglichkeit sehen, Ihre Ideen zu realisieren, so steht Ihnen immer noch das Reich der Phantasie zur Verfügung, in das Sie sich in derartigen Situationen gerne zurückziehen, um sich dort Ihre ganz eigene Wirklichkeit zu konstruieren. Dort sind Ihren Gedankenflügen keine Grenzen gesetzt. Sie können Ihre ganze Kreativität und Ihren Erfindungsreichtum entfalten. Die Ergebnisse Ihrer Phantasietätigkeit anderen mitzuteilen und auch für eine reale Umsetzung zur Verfügung zu stellen, ist dann aber meist ein schwieriger Schritt, der Ihnen unter der Mithilfe eines einfühlenden Partners leichter gelingt.

Neptun in der Waage

Eine friedliche und weltumspannende Gemeinschaft aller Menschen ist das Hauptthema, um das Ihre Wünsche kreisen. Unterschiede und Differenzen sollten nach Möglichkeit ausgeglichen werden, Spannungen abgebaut und Konfrontationen vermieden werden. Im Grunde handelt es sich um die Illusion, daß jener paradiesische Zustand doch wieder herstellbar ist, in dem die verschiedensten Kreaturen in Harmonie und Wohlergehen zusammenleben und in dem es nichts gibt, was ihren Genuß und die Freude am Leben schmälern könnte. Auch wenn Sie wohl wissen, daß Sie derartige Verhältnisse in unserer Welt leider weder heute noch morgen antreffen werden, lassen Sie sich in Ihren Phantasien doch gerne von diesem alten Menschheitstraum beflügeln.

Neptun im vierten Haus

Die Beziehung zu Ihrer Familie und zu Ihrem Elternhaus hat für Sie große Bedeutung und ist von tiefen und intensiven Gefühlen begleitet. Ihre Einstellung diesen Bindungen gegenüber sind mit einigen Hoffnungen, Wünschen und Illusionen verknüpft. Meist sind Sie sich selber gar nicht ganz im klaren darüber, in welchem Verhältnis Sie zu Ihren Angehörigen stehen. Aus dem Bedürfnis heraus, irgendwo einen heilen Bereich zu haben, in den Sie sich zurückziehen können, unterliegen Sie vielleicht der Versuchung, das Leben im trauten Familienkreise etwas schöner zu färben, als es tatsächlich ist, und verschließen gerne die Augen vor eher unangenehmen Tatsachen. Aufgrund gewisser Enttäuschungen kann auch das Umgekehrte geschehen, daß Sie zusammen mit einigen negativen Aspekten gleich das ganze Familienleben entwerten und die schönen Seiten nicht mehr zu sehen vermögen. In beiden Fällen bedarf die realistische Einschätzung der wirklichen Verhältnisse einiger Anstrengung. Erst sie ermöglicht aber einen zwischenmenschlichen Umgang mit Ihren Angehörigen, der nicht auf Phantasien, irrealen Hoffnungen und Ängsten beruht, sondern auf konkreten Gegebenheiten.

Neptun im Sextil zu Pluto

Wie viele Menschen Ihrer Generation besitzen Sie ein feines Gespür für untergründige Vorgänge. Sie können sich auch dann auf Ihre Intuition verlassen, wenn Sie deren Inhalte nicht in klare Worte zu fassen vermögen. Sie nehmen meistens sehr gut wahr, welches Ihre innersten Anliegen und Bedürfnisse sind und lassen sich vertrauensvoll leiten von Ihrem inneren Gefühl für das Wichtige und Wertvolle. Es ist Ihnen allerdings wichtig, mit dieser inneren Überzeugung nicht allein zu stehen und sich schutzlos den möglichen Angriffen von Andersdenkenden auszuliefern. Sie suchen vielmehr die Verbindung zu Menschen, die wie Sie ihr Heil und Glück nicht in banalen, alltäglichen Errungenschaften suchen, sondern nach einem Eingebettetsein in übergeordnete, mystische oder religiöse Zusammenhänge streben. Für solche übernatürlichen Erfahrungen von persönlicher Entgrenzung und Erleuchtung sind Sie auch bereit, große persönliche Opfer in Kauf zu nehmen und begegnen sowohl den Höhen als auch den Tiefen der menschlichen Existenz mit großem Mut und Unerschrockenheit. Das Wissen, daß hinter der alltäglichen, menschlichen Realität noch eine höhere Wahrheit verborgen ist, kann gleichzeitig eine große Sehnsucht und das unbeirrbare Bemühen bewirken, an dieser teilhaben zu dürfen und so vielleicht die letztendliche Erlösung zu erlangen.

Pluto in Löwe

Persönliche Leistung und Ausstrahlung sind die Faktoren, von denen sich Menschen der Generation mit Pluto im Löwen besonders angezogen fühlen. Leidenschaftlichkeit soll nicht im Versteckten oder im kleinen Kreis gelebt werden, sondern will sich auch zeigen und sucht die Resonanz der Öffentlichkeit. Hinter Show und Imponiergehabe kann auch kindliche Unschuld und Freude am Spiel stehen, meistens aber liegt ein tiefes, oft unbewußtes Bedürfnis nach Anerkennung zugrunde. Das Verhältnis zu Macht und Autorität spielt unterschwellig immer eine gewisse Rolle, zu bestimmten Zeiten kann es auch in den Vordergrund der Aufmerksamkeit rücken.

Pluto im zweiten Haus

Ihr persönlicher Besitz, sei dies im materiellen, ideellen oder im Beziehungsbereich ist für Sie von großer gefühlsmäßiger Bedeutung. Bestimmte Menschen oder Güter sind für Sie mit einem so hohen Wertgehalt besetzt, daß es Ihnen schwerfällt, zu diesem Eigentum eine nüchterne, entspannte Einstellung zu bewahren. Allzu groß ist die Angst vor einem möglichen Verlust und um so stärker die Bemühungen nach größtmöglicher Kontrolle. Der Grund dafür ist nicht einfach purer Geiz oder Habgier, sondern liegt vielmehr darin, daß Sie solche Werte als Teil Ihres Selbst erleben. Eine Trennung davon kommt für Sie einem fast körperlich erlebten Verlust an persönlicher Substanz gleich und wird entsprechend schmerzhaft erlebt. Wenn Sie sich Ihres persönlichen Wertes sicher sind, kommen Sie weniger in die Verlegenheit, von anderen Menschen abhängig zu sein und können autonom und selbstbewußt über Ihr Schicksal entscheiden.

nach oben
© 2017 astronode.de | Horoskope und Astrologie
Kontakt/Impressum | Datenschutz