Astronode
.
Astronode
Horoskop-Archiv
Jamie Lee Curtis

Jamie Lee Curtis

geb. am 22.11.1958
um 8.37 Uhr
(Zone: 8h 0m 0s West)
in Los Angeles /CA (USA)
Länge: 118.15 West
Breite: 34.04 Nord


Geburtshoroskop

Geburtshoroskop Jamie Lee Curtis
Geburtshoroskop Jamie Lee Curtis

Yang betont

Sie sind eine offene, kontaktfreudige Persönlichkeit, die gerne die Initiative ergreift und das eigene Leben aktiv selber gestaltet. Fremdbestimmung und Bevormundung ertragen Sie schlecht. Das Bedürfnis nach Freiheit und Autonomie steht häufig im Vordergrund gegenüber dem Wunsch nach Sicherheit und Geborgenheit. Sie verstehen es, Ihre Ziele klar zu formulieren, und scheuen sich nicht davor, sich anderen Menschen so zu zeigen, wie Sie sind. Für Ihre Wünsche und Absichten setzen Sie sich aktiv ein und verteidigen diese, falls nötig, auch gegen Widerstände. Das geduldige Abwarten, bis sich die Dinge von selbst entwickeln, fällt Ihnen eher schwer. Sie möchten gerne selbst etwas für Ihre Weiterentwicklung und Ihr Fortkommen tun. In Lebensphasen der Ruhe und Stagnation kommen bei Ihnen schnell einmal Ungeduld oder Langeweile auf. Sie suchen stets nach neuen Möglichkeiten, um sichtbare Spuren Ihres Wirkens und Waltens zu setzen. Die Notwendigkeit, sich zu exponieren so wie sich auch einer Kritik auszusetzen, nehmen Sie dafür in Kauf. Sie streben danach Ihre inneren Impulse möglichst ungebremst nachgeben und die inneren Bilder und Vorstellungen in äußere Realität umsetzen zu können. Sie setzen sich intensiv mit Ihrer Umwelt auseinander, wobei Sie die Vorgänge in Ihrem Umfeld konkret erfassen und begreifen möchten. Das lebendige Gespräch mit anderen Menschen bietet Ihnen dazu ebenso Gelegenheit wie das aktive Erproben der eigenen Möglichkeiten und die bewußte Verarbeitung der dabei gemachten Erfahrungen. Rein theoretische Überlegungen liegen Ihnen ebenso wenig wie unreflektierte, gefühlsmäßige Ahnungen und Empfindungen. Sie verstehen sich als selbsttätigen, autonomen Teil des Ganzen und versuchen, im Wechselspiel zwischen spontanem Einsatz, Überprüfung des eigenen Wirkens und gezielter Reaktion Ihren persönlichen Beitrag zur Gestaltung und Formung der Welt zu leisten.

Kardinal unterbetont

Sie gehören nicht zu den Menschen, die jederzeit die Initiative an sich reißen wollen. Im Gegenteil: Sie halten sich gerne etwas im Hintergrund, warten erst einmal ab, was die anderen tun und wie sich die Dinge entwickeln. Sie gehen mit Ihren Kräften haushälterisch um und vermeiden es, sich zu verausgaben. Sie benötigen meist etwas länger, bis Sie wirklich von einer Sache überzeugt sind, und halten nichts von übereilten Entscheidungen. Bei anderen Menschen mag diese Bedächtigkeit Ungeduld auslösen. Sie fühlen sich dann bedrängt. In diesem Fall könnten Sie versuchen, eine Position einzunehmen, in der Sie andere nicht bremsen und trotzdem für sich selbst das Ihnen gemäße Tempo beibehalten.

Fix betont

Ihr Temperament ist eher beständig und solide. Sie sind in mancher Hinsicht der ruhende Pol, auf den man sich auch in turbulenten Zeiten verlassen kann. Sie können sich hartnäckig in eine Aufgabe vergraben und eine Angelegenheit auch über Durststrecken hinweg durchhalten. Was Sie einmal angefangen haben, das führen Sie auch zu Ende. Dies macht Sie zum soliden, zuverlässigen Partner. Man weiß, daß Sie Ihre Versprechen auch einhalten. Mit Menschen, die ständig Ihre Meinung ändern, können Sie wenig anfangen. Sie halten sich im allgemeinen an das Bewährte und Überlieferte. Das Herumexperimentieren mit Neuerungen überlassen Sie lieber anderen, und nur zögernd lassen Sie sich von einem Wechsel überzeugen. Ihre Mitmenschen mögen Sie deshalb bisweilen für inflexibel halten. Sie lassen sich nicht so leicht von Ihrem Weg abbringen, wenn Sie wissen, daß er der richtige ist.

4. Quadrant betont

Ihr Auftreten in der Öffentlichkeit und im Berufsleben hat für Sie große Bedeutung. Der berufliche Erfolg ist Ihnen wichtig. Sie sind bereit, Ihre ganze Kraft dafür einzusetzen. Daß dies ab und zu auch einmal zu Lasten der Familie gehen kann, nehmen Sie in Kauf. Vielleicht erleben Sie es zunächst als lästig, wenn Ihre Angehörigen auf ein stärkeres Engagement ihnen gegenüber drängen. Ihre eigenen Bedürfnisse nach Nähe und Geborgenheit sind Ihnen nicht so selbstverständlich zugänglich, wie anderen Menschen, und es kann für Sie eine ganz neue, bereichernde Erfahrung sein, wenn Sie diese zulassen. Linke Hälfte betont Sie wissen sehr genau, was Sie wollen und setzen sich voll für die Verwirklichung Ihrer Ziele ein. Sie neigen weniger als andere Menschen zur Selbstaufopferung. Vielmehr kann es Ihnen passieren, daß Sie Ihre Mitmenschen bei der Durchsetzung Ihrer eigenen Interessen übergehen. Dahinter steht keine schlechte Absicht; es ist höchstens so, daß Sie im Eifer der Selbstverwirklichung die Bedürfnisse und Anliegen anderer leicht einmal vergessen.

Obere Hälfte betont

Sie sind ein rational denkender Mensch, der sich gerne an konkrete Tatsachen hält. Bei der Bewältigung Ihres Alltags halten Sie sich an das, was sicht- und handhabbar ist. Ihr Denken und Fühlen spielt sich vorwiegend auf einer bewußten Ebene ab. Ihre wache Aufmerksamkeit hilft Ihnen, neue Eindrücke laufend zu verarbeiten und in die richtigen Zusammenhänge einzuordnen. Im allgemeinen sind Sie gut informiert darüber, was um Sie herum vorgeht. Wenn Sie aber einmal nicht so genau durchschauen, was eigentlich gespielt wird, fühlen Sie sich schnell einmal verunsichert und unwohl. Der Umgang mit dem Nichtausgesprochenen, mit vagen Gefühlen und Stimmungen ist für Sie eher bedrohlich. Sie verlassen sich gerne auf Ihre fünf Sinne. Leuten, die behaupten, auch noch einen sechsten zu haben, mißtrauen Sie eher. Allerdings haben Sie vielleicht auch schon festgestellt, daß gerade solche Personen in gewissen Situationen intuitiv richtig reagieren, in denen Sie sich noch völlig hilf- und orientierungslos fühlen. Der Zugang zum eigenen Unbewußten kann eine große Bereicherung sein, der es ermöglicht, das Leben ganzheitlicher zu gestalten und bestimmte Dinge in einer tieferen Dimension zu verstehen, als es eine rein rationale Betrachtung ermöglichen würde.

Element Feuer betont

Das Element Feuer spendet als universale Lebenskraft das Licht und die Wärme, die unsere menschliche Existenz ermöglichen. Mit der Betonung dieses Elementes in Ihrem Horoskop verfügen Sie über einen großen Reichtum dieser lebensspendenden Kräfte. Dies verleiht Ihnen eine gute Portion an Energie und Zuversicht zur Bewältigung Ihres Alltags. Sie haben sich die kindliche Freude am Spiel und das im Grunde ungebrochene Vertrauen in die eigenen Kräfte bewahrt. Neuen Aufgaben begegnen Sie im allgemeinen recht optimistisch. Sie sind leicht zu begeistern und rasch "entflammbar". Stellen sich Ihrem Anfangseifer allerdings Widerstände in den Weg, dann gelingt es Ihnen nicht immer, das Feuer der Begeisterung zu erhalten, und Ihr Enthusiasmus erlahmt rasch. Sie brauchen viel Freiheit und Spielraum, um Ihre Ideen verwirklichen zu können. Ist dies nicht gegeben, haben Sie rasch das Gefühl ausbrechen zu müssen. Sie besitzen ein gesundes Selbstvertrauen und einen starken Glauben an das Gute im Menschen. Ihr ausgeprägter Wille und Ihre große persönliche Stärke können auf zartbesaitete Personen rücksichtslos wirken. Wenn Sie andere verletzen, tun Sie dies nicht aus böser Absicht, sondern aus Mangel an Geduld und Feingefühl; und meistens tut es Ihnen aufrichtig leid. Dies kann Ihnen insbesondere im Kontakt mit sehr gefühlsbetonten Menschen (Wasserzeichen) oder bedächtig-behutsamen Charakteren (Erdzeichen) geschehen. Am wohlsten ist es Ihnen bei der lebendigen Beweglichkeit der Luftzeichen, vorausgesetzt, diese halten sich nicht allzu lange mit Intellektuellem Geplänkel auf, sondern schreiten wie Sie rasch zur konkreten Tat.

Element Erde nicht betont

Da das Erdelement in Ihrem Horoskop nicht besonders betont ist, spielen materielle Angelegenheiten für Sie eher eine untergeordnete Rolle. Sie sind ein Mensch, der gerne frei und ungebunden entscheidet, und sich seinen Gedankenflügen hingibt, ohne groß über reale Konsequenzen nachzudenken. Vielleicht haben Sie diese dann schon einmal auf schmerzhafte Weise am eigenen Leibe erfahren, so daß Sie nun etwas vorsichtiger geworden sind und sich nun wohl oder übel doch mit den praktischen Aspekten des Lebens beschäftigen. So ganz mit voller Freude tun Sie dies jedoch nicht, am liebsten würden Sie der harten, zähen Auseinandersetzung mit den Widrigkeiten des Alltags aus dem Weg gehen. Sie haben großmütige Ideale, doch kann es sein, daß Ihre Mitmenschen bei Ihnen manchmal die konkret zupackende, hilfreiche Hand vermissen. Dies ist keine böse Absicht, sondern liegt eher daran, daß Sie manchmal Mühe haben, Ihre Absichten in die Tat umzusetzen, und vor lauter Ideen das eine oder andere "Detail" vergessen wird.

Aszendent in Schütze

Sie legen im Kontakt mit Ihrer Umwelt meistens eine spontane, freundliche und offene Haltung an den Tag. Man hat den Eindruck, daß Sie tolerant sind und ehrlich interessiert an der Meinung Ihres Gegenübers, wobei Sie durchaus Ihre eigenen Gedanken und Ideen haben und gerne versuchen, auch andere davon zu überzeugen. In ethischen Fragen, wo es um Ehrlichkeit und Gerechtigkeit geht, scheint die lockere Großzügigkeit aber manchmal einer recht starren Fixierung und einer hohen Anspruchshaltung Platz zu machen. Im allgemeinen überwiegt aber ein zuversichtliches, joviales Verhältnis zu den Mitmenschen und ein freigiebiger Umgang mit materiellen Gütern, der absichtslos auf reiner Freude am Geben beruht. So wie Sie selber selten ohne Einfluß auf Ihre Umgebung bleiben, scheinen Sie auch eigene starke Eindrücke zu schätzen, sei dies im körperlichen, emotionalen oder geistigen Bereich.

MC in der Waage

Ihre Lebenshaltung strebt nach Schaffung einer harmonischen, ästhetischen und genußfreudigen Welt, in der alle Menschen in friedvoller Gemeinschaft leben können. Mit diesem inneren Ziel versuchen Sie nach Möglichkeit, Widersprüche zu verbinden, Konflikte zu entschärfen und einen Ausgleich zwischen Gegensätzen zu schaffen. Dabei bedienen Sie sich Ihres feinen Einfühlungsvermögens und Ihres Wissens um die natürliche Anziehungskraft, die Komfort und Annehmlichkeiten auf die meisten Menschen ausüben.

Sonne im Skorpion

Sie sind ein Mensch, der an sich selbst und an andere hohe Ansprüche stellt. Schon als Kind haben Sie sehr genau wahrgenommen, was von Ihnen erwartet wurde. Sie sind auch heute noch bereit, Anforderungen und Ideale, die Ihnen selbst gar nicht unbedingt bewußt sein müssen, zu erfüllen. Sie können sich mit großer Zähigkeit in eine Aufgabe verbeißen und nehmen unter Umständen dabei nicht einmal genügend Rücksicht auf Ihre Gesundheit. Andere Menschen bewundern Ihren hohen Einsatz, schrecken aber vielleicht manchmal auch vor der Härte und Unnachgiebigkeit zurück, die Sie bei der Erfüllung eines Auftrags an den Tag legen können. Sie selber aber schöpfen große Kraft aus dem Wissen, daß Sie Ihr Leben fest im Griff haben und sich von nichts und niemandem beeinflussen lassen. Sich selbst als wertvoll zu erleben, bedeutet für Sie in erster Linie, das Ziel zu erreichen, das Sie als Ihre innere Bestimmung erleben und für das Sie auch hohe Opfer zu bringen bereit sind. In Beziehungen können Sie sehr heftige, intensive Gefühle entwickeln. Sie erleben die ungeteilte Zuneigung Ihres Partners schnell einmal als etwas, das nur Ihnen gehört, und können auf echte oder vermeintliche Treuebrüche sehr eifersüchtig reagieren. Gerade hier kann es sich zeigen, daß die völlige Unabhängigkeit, die Sie so gerne für sich beanspruchen, in Wirklichkeit eine Illusion ist. Indem Sie sich auf einen anderen Menschen einlassen, gehen Sie immer das Risiko ein, daß er bis zu einem gewissen Grade Macht über Sie und Ihre Gefühle bekommt. Wie Sie mit dem Thema Macht und Ohnmacht für sich selbst und in Ihren Beziehungen umgehen, kann von großer Bedeutung für Sie sein.

Sonne im elften Haus

Die Gemeinschaft mit anderen Menschen, der Kontakt mit Freunden und Gleichgesinnten und die Zugehörigkeit zu einer Gruppe sind wichtige Voraussetzungen für die Entfaltung Ihrer Persönlichkeit. Sie setzen sich aktiv mit den Gegebenheiten Ihrer sozialen Umgebung und den aktuellen zeitlichen Strömungen auseinander, wobei Sie durchaus auch kritische Positionen einnehmen. Sie lassen sich recht stark von gängigen Ideen und Idealen beeinflussen, sind aber Neuerungen gegenüber jederzeit aufgeschlossen. Was oft wie Glück oder purer Zufall aussieht, hängt auch damit zusammen, daß Sie ein feines Gespür dafür haben, zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort zu sein, oder aber, daß ein guter Freund oder eine gute Freundin sich für Sie eingesetzt hat. Nach Ihren Möglichkeiten sind Sie gerne bereit, bei nächster Gelegenheit Gleiches für andere zu tun.

Sonne im Anderthalbquadrat zu Mond

Ihr aktiver, bewußter Wille und Ihre unbewußten Träume und Wünsche laufen nicht unbedingt in die gleiche Richtung. So geschieht es, daß Sie oft das Gefühl haben mögen, bestimmte Dinge tun zu müssen, die Sie gefühlsmäßig eigentlich eher ablehnen. Wenn Sie aber auf der anderen Seite nur Ihren Gefühlen folgen und Ihren Träumen und Phantasien nachhängen, sind Sie letztlich doch unzufrieden mit sich selber, weil Sie den Eindruck haben, an Ihren eigentlichen Zielen vorbei zu leben und Ihr wirkliches Potential nicht verwirklichen zu können. Zwischen diesen beiden Grundmotiven Ihres Lebens ein ausgewogenes Verhältnis zu finden, mag nicht immer einfach sein, kann aber gleichzeitig auch als Ansporn aufgefaßt werden, den eigenen Lebensstil immer einmal wieder zu hinterfragen und die persönliche Weiterentwicklung aktiv voranzutreiben.

Sonne in einer Konjunktion zu Venus

Der Wunsch nach Ausgleich und Harmonie ist ein wichtiger Anteil Ihrer Persönlichkeit. Das grobe, unhöfliche Verhalten, das manche Menschen an den Tag legen, ist Ihnen zuwider. Es ist für Sie schwer verständlich, wie rücksichtslos und intolerant gewisse Leute sein können. Es wäre doch so einfach, in Frieden miteinander zu leben, wenn nur jeder etwas mehr Verständnis und Einfühlung für seine Mitmenschen aufbringen würde. Eine Handlungsweise, die nur die eigenen Absichten und das persönliche Wohl zu verwirklichen sucht, ist Ihnen fremd. Sie beziehen in alles, was Sie planen und ausführen, ganz selbstverständlich auch die Anliegen und Bedürfnisse der anderen mit ein. Um Ihrem Bedürfnis nach Harmonie gerecht zu werden und offene Konflikte zu vermeiden, machen Sie auch einmal gute Miene zum bösen Spiel und stellen eigene Ziele zurück. Dies kann sogar soweit gehen, daß Sie regelrecht übervorteilt werden. Sie sind keine Kämpfernatur, sondern gehen am liebsten den Weg des geringsten Widerstandes. Wenn dies nicht möglich ist, fühlen Sie sich schnell einmal überfordert, und Sie mögen den Wunsch verspüren, sich wie mit Zauberkraft von den Verpflichtungen des Alltags zu befreien, um alle negativen Erfahrungen zu vermeiden. Sicher sind sie der Meinung, daß es sehr viel Schöneres und Angenehmeres gibt auf der Welt als Konflikte auszutragen. Zum Beispiel die Geselligkeit im trauten Freundeskreis, wozu auch gutes Essen und Trinken gehören, was Sie beides sehr genießen können.

Sonne im Quadrat zu Pluto

Zwischen Ihrem bewußten Willen und den unbewußten Kräften, die diesen steuern, besteht oftmals ein gewisser Widerspruch. Dabei kann es sein, daß Sie sich selber nicht ganz im klaren darüber sind, wo die Prioritäten Ihrer Selbstverwirklichung liegen. Sie mögen durch äußere Umstände das Gefühl bekommen, sich in der Umsetzung Ihrer persönlichen Anliegen und Fähigkeiten nicht ganz frei entfalten zu können. Um die Anteile, die Sie als den eigentlichen Kern Ihrer Persönlichkeit erleben, doch realisieren zu können, legen Sie sich vielleicht ein hohes Maß an Selbstkontrolle auf, die bis hin zu einer gewissen Verkrampfung gehen mag. Sie bemühen sich, das Bestimmen über den eigenen Lebensweg nicht in fremde Hände gleiten zu lassen, und sind deshalb sehr vorsichtig im Vertrauen zu anderen Menschen. Bisweilen verweigern Sie sich damit sogar durchaus wohlwollenden Angeboten. So liegt das, was zunächst als unglückliche, äußere Umstände wahrgenommen wird, letztlich eher in einer inneren Unfreiheit begründet. Diese mag sich einmal in einer ängstlichen Zurückgezogenheit, ein anderes Mal in einer allzu vehementen Selbstverteidigung äußern. Die Bereitschaft zur Selbsterkenntnis und zur Auseinandersetzung mit den eigenen Ängsten öffnet oft den Weg zu der Art von Gelassenheit und Selbstsicherheit, die Menschen eigen ist, die mit sich selbst im Reinen sind.

Mond im Widder

Die starken und intensiven Gefühle, zu denen Sie fähig sind, äußern Sie gerne spontan und ohne unnötige Hemmungen. Oft haben Sie selber den Eindruck, diese Gefühlsanstürme nicht kontrollieren zu können, selbst wenn Sie es wollten. Andere Menschen können bisweilen ob der Heftigkeit Ihrer Emotionen erschrecken, vor allem deshalb, weil sie nicht immer sehr beständig sind, sondern sich aus nicht unbedingt einsichtigen Gründen rasch wieder verändern können. In Liebesbeziehungen können Sie sehr leidenschaftlich sein; hingebungsvoll, solange Sie das bekommen, was Sie möchten, kämpferisch, wenn Ihnen etwas versagt bleibt. Sie ergreifen gerne selber die Initiative und es fällt Ihnen schwer abzuwarten, bis sich die Dinge selber entwickeln. Kindern gegenüber sind Sie sehr liebevoll, auch wenn es Ihnen bisweilen am nötigen Einfühlungsvermögen mangelt.

Mond im vierten Haus

Ihre heftigsten und innigsten Gefühle gelten Ihrer Herkunft und Ihrer Familie. Dort, wo Sie aufgewachsen sind, dort wo Sie genährt und gepflegt wurden, dorthin fühlen Sie sich zeitlebens in gewisser Weise hingezogen. Was Sie dort erlebt und erfahren haben, hat auf Ihre emotionale Grundstimmung im Leben nachhaltigen Einfluß. Auch wenn Sie später neue Erfahrungen machen und andere Entwicklungen durchlaufen, dient Ihnen die Stimmung in Ihrem Elternhaus immer wieder als Referenzpunkt, auf den Sie zurückgreifen. Sie fühlen sich von allem natürlich Gewachsenen angezogen. Eine einfache und ungekünstelte, aber emotional warme Atmosphäre entspricht Ihnen am besten. Der Rückzug in den häuslichen Rahmen ist für Sie eine gute Möglichkeit, sich zu regenerieren und Ihr inneres Gleichgewicht wieder zu finden. Umgekehrt beeinträchtigen Sie Schwierigkeiten und Mißstimmungen zu Hause sehr stark. Es fällt Ihnen dann schwer, im Berufsleben einfach abzuschalten.

Mond im Trigon zu Merkur

Sie verfügen über eine rasche Auffassungsgabe, wobei Sie die gefühlsmäßigen und intellektuellen Aspekte einer Angelegenheit gleichwertig wahrnehmen. Ihre Denkweise ist lebensnah und praktisch. Sie behalten die emotionalen Bedürfnisse ebenso im Auge wie vernünftige Zwecküberlegungen. In Gesprächen sind Sie meistens auch gefühlsmäßig stark engagiert. Es fällt Ihnen nicht leicht, persönliche Betroffenheit vom sachlichen Inhalt einer Information zu trennen. Sie verstehen es gut, sich in die Anliegen anderer Menschen einzufühlen. Sie nehmen an den Vorgängen Ihrer Umwelt im allgemeinen regen Anteil. Ihr Interesse wird jedoch in hohem Maße von der momentanen stimmungsmäßigen Verfassung mitbestimmt.

Mond im Anderthalbquadrat zu Venus

Menschen, Situationen oder Dinge, von denen Sie sich gefühlsmäßig angesprochen fühlen, entsprechen nicht unbedingt Ihren Vorstellungen von Schönheit, Genuß und angenehmem Umgang. Deshalb kann es vorkommen, daß Sie gerade zu Angelegenheiten, die Ihnen an sich viel bedeuten, eine etwas zwiespältige Einstellung haben. Unter Umständen kann sich beispielsweise zwischen einem erotischem Reiz und dem Erleben von seelischer Übereinstimmung ein gewisser Widerspruch auftun. Dieselbe Problematik kann sich aber auch in anderen Bereichen zeigen, und vielleicht erleben Sie sogar die Spannung zwischen Traum und Phantasie auf der einen Seite, real empfundenem Genuß auf der anderen Seite als besonders anregend. Indem Sie Ihre Wünsche und Begehren auf weniger konfliktbeladene Bereiche verlagern, gelingt es Ihnen oft, doch zu einem ausgeglichenen, zufriedenen Lebensgefühl zu finden, das Ihrem Bedürfnis nach Frieden und Harmonie gerecht wird.

Mond im Trigon zu Saturn

Mit Ihren Wünschen und Phantasien schießen Sie selten über das Ziel hinaus, sondern halten sich an die real vorgegebenen Möglichkeiten. Die Vorstellungswelt Ihrer Träume hält sich somit an die Grenzen der gängigen Normen und baut auf bisher gemachten Erfahrungen auf. Bestimmte Vorgaben, die Sie in Ihrer Kindheit mitbekommen haben, wirken oft noch lange nach, was sich in einer stabilen Persönlichkeit und einer konsequenten Lebenshaltung, aber auch in einem gewissen inneren Widerstand jeglicher Veränderung gegenüber äußern kann. Sie schätzen eine vertraute Umgebung und einen gleichmäßigen, kontinuierlichen Lebensstil, der Ihnen die nötige Sicherheit vermittelt, sich auch Ihren Gefühlen und den weichen, verletzlichen Seiten Ihrer Persönlichkeit zu öffnen. Es ist Ihnen ein großes Anliegen, daß Ihr Wirken auch praktischen Nutzen, nicht nur für Sie selber, sondern auch für die Allgemeinheit und für die gesellschaftliche Ordnung hat. So finden Sie denn im Einsatz für sozial Schwache und Hilfsbedürftige oft eine tiefe innere Befriedigung.

Mond im Trigon zu Uranus

Die Faszination vom Neuen und Unbekannten und der Reiz am Experimentieren haben für Sie eine große gefühlsmäßige Bedeutung. Sie verfügen über eine wache, lebhafte Phantasie und sind aufnahmefähig für Anregungen jeglicher Art. Aus einer eher träumerischen Beschäftigung mit bestimmten Ideen kann plötzlich der zündende Gedankenblitz entstehen, der wiederum Anlaß zu originellen, zukunftsträchtigen Veränderungen sein kann. Manchmal mag es Ihnen aber auch schwerfallen, Ihre Inspirationen wirklich festzuhalten und über längere Zeit zur konkreten Realisierung zu führen. Die persönliche Gestimmtheit und die emotionale Unterstützung, die Sie von Ihrer Umgebung erfahren, haben nämlich einen entscheidenden Einfluß darauf, ob sich Ihre Begeisterung für ein neues Projekt wirklich hält, oder ob es beim Auftreten der ersten Schwierigkeit wieder verblaßt.

Mond im Anderthalbquadrat zu Pluto

Ihr eigenes Gefühlsleben wird in nicht unbedeutendem Maße von äußeren Einflüssen mitbestimmt. Vermutlich mußten Sie auch schon die Erfahrung machen, sich mit Ihren Wünschen, Phantasien und seelischen Strebungen nicht ganz frei entfalten zu können. Etwas unberechenbare, zeitbedingte Wandlungen mögen Sie mitunter zu einer recht tiefgreifenden Umorientierung des eigenen Innenlebens veranlaßt haben. Die Heftigkeit derartiger gefühlsmäßiger Einbrüche mag Sie mitunter auch erschrecken. So konzentrieren Sie sich vielleicht eher auf die rationale, vernünftige Seite des Lebens, während Sie den eigenen und fremden Emotionen mit einiger Scheu und Furchtsamkeit gegenüber stehen. Im Bemühen, die Kontrolle über das eigene Leben zu behalten und weitere Verletzungen zu vermeiden, verschließen Sie sich vielleicht sogar den eigenen Bedürfnissen nach Nähe und Wärme zu anderen Menschen und beschränken sich auf einen kühlen, sachlichen Kontakt. Die Entwicklung von Vertrauen und Bereitschaft zur Hingabe ist oft ein längerer Prozeß, der einiger Sorgfalt und Behutsamkeit bedarf.

Merkur in Schütze

Religiöse und philosophische Fragen, fremde Kulturen, Geschichte, Kunst und Literatur, das sind Themen, mit denen Sie sich gerne beschäftigen, und denen Sie Ihre breitgespannten Interessen widmen. Sie haben einen wachen, lebhaften Verstand und denken gerne in größeren Zusammenhängen. Die kleinliche Analyse von Details reizt Sie nicht, Sie suchen nach dem roten Faden, den großen Linien, welche die Welt zusammenhalten. Andere Menschen lassen sich gerne von Ihren Ideen, die Sie meistens auch sehr eindrücklich vorzutragen wissen, mitreißen und begeistern. Skeptischere, eher pragmatisch veranlagte Gemüter vermissen aber manchmal etwas die Anschaulichkeit bei Ihnen oder können versucht sein, Ihr Ideengebäude durch das Aufdecken von kleinen, aber wichtigen Fehlern zu Fall zu bringen. Da Sie gerade im geistigen Bereich gerne schnell einmal aufs Ganze gehen und einen natürlichen Widerwillen gegen alles Schäbige und Unfertige haben, widmen Sie vielleicht den Anfängen nicht immer die nötige Sorgfalt oder übergehen den einen oder anderen Zwischenschritt. Solange Sie sich in der reinen Theorie bewegen, muß sich dies nicht negativ auswirken, aber vermutlich haben Sie selbst schon die Erfahrung gemacht, daß sich bei der praktischen Umsetzung Ihrer Ideen oder im sozialen Kontakt etwas mehr Bescheidenheit und Geduld bezahlt machen kann.

Merkur im zwölften Haus

Sie verfügen über eine sehr feine, differenzierte Beobachtungsgabe, die es Ihnen ermöglicht, auch unterschwellige Äußerungen Ihrer Mitmenschen sensibel wahrzunehmen. Ihre oft ganz intuitiv aufgenommenen Informationen sofort und unmittelbar logisch einzuordnen, ist für Sie nicht ganz einfach. Deshalb verspüren Sie das Bedürfnis, in Ruhe und möglichst alleine darüber nachzudenken und sich wieder innere Klarheit zu verschaffen. Sie lassen sich nicht so leicht von der augenscheinlichen Fassade täuschen. So gelten denn Ihre Interessen unter anderem auch dem öffentlich Verdrängten und Vernachlässigten. Daß Sie damit nicht überall auf Verständnis und Gegenliebe stoßen, liegt in der Natur der Sache, umso mehr als es Ihnen oft schwerfällt, Ihre Gedanken klar und unmißverständlich zu äußern. Sie bedienen sich einer ganz individuellen Form der intellektuellen Strukturierung, die, um sich mitzuteilen, mitunter erst eine Art Übersetzung braucht. Die eigenen diesbezüglichen Erfahrungen wecken oft ein großes Mitgefühl und Verständnis für Menschen, deren Form, sich zu artikulieren, gesellschaftlich wenig akzeptiert ist.

Merkur in einer Konjunktion mit Saturn

Sie gehören zu den Menschen, die einer Sache, die einmal Ihr Interesse geweckt hat, gerne bis auf den Grund gehen. Beim Versuch, die unmittelbare Umwelt verstehen und erklären zu können, gehen Sie deshalb mit großer Ernsthaftigkeit vor. So beweisen Sie denn große Geduld, wenn es darum geht, Neues zu lernen oder sich eine bestimmte Fertigkeit anzueignen. Vorschnelle Urteile und leichtfertige Erklärungen sind Ihnen zuwider. Darum sind Sie auch in Ihren Äußerungen eher zurückhaltend. Im Grunde genommen möchten Sie nur dann sprechen, wenn Sie sicher sind, daß das, was Sie zu sagen haben, auch Hand und Fuß hat. Neue Erkenntnisse bauen Sie in umsichtiger Weise in die Struktur Ihrer bisherigen Erfahrungen ein und legen sich so im Laufe der Zeit einen soliden Grundstock an gesichertem Wissen an. Die ständige Rückbesinnung darauf kann allerdings eine vorurteilsfreie Begegnung mit ungewohnten Inhalten etwas behindern, was im Extremfall dazu führen kann, daß Sie nur noch das wahrnehmen und ernstnehmen, was in Ihre bisherigen Konzepte paßt. Wenn Sie sich in dieser Beziehung immer einmal wieder kritisch hinterfragen, können Ihnen aber auch außerordentliche intellektuelle Leistungen gelingen, wobei Ihnen unter anderem ein gutes Gedächtnis und die Fähigkeit zur Konzentration auf das Wesentliche hilfreich sein können.

Merkur im Trigon zu Uranus

Sie verfügen über eine lebendige, aufgeweckte Intelligenz und verstehen es, spontane Eingebungen so weit umzuformen, daß sie zu sinnvollen, praktisch nutzbaren Projekten werden. Dabei bedienen Sie sich gerne ungewohnter Mittel und suchen nach neuartigen Lösungsformen. Ihre kreative Inspiration und der Wille zur Veränderung orientieren sich aber meistens am konkret Realisierbaren und verkommen dadurch nicht zum reinen Selbstzweck. Eine rasche, vorurteilsfreie Auffassungsgabe hilft Ihnen dabei, die Vorgänge in Ihrer Umgebung innerhalb kurzer Zeit zu erfassen und daraus die entsprechenden logischen Schlüsse zu ziehen. Oft sind Sie mit Ihren Gedankengängen um einiges schneller als Ihre Gesprächspartner, nicht alle können Ihrer besonderen, unkonventionellen Art des Denkens folgen. Die Herausforderung, gegebene Verhältnisse umzuformen und weiterzuentwickeln übt auf Sie eine so große Faszination aus, daß es Ihnen manchmal schwerfällt, zu verstehen, wie sich manche Menschen mit dem Bestehenden einfach abfinden. Bei allem Bemühen um Sachlichkeit sind Sie aber durchaus in der Lage, eine etwas verkrampfte Situation im gegebenen Zeitpunkt mit einer Kostprobe Ihres geistreichen Witzes aufzulockern.

Venus in Schütze

Ihre emotionalen Ansprüche an Ihre Mitmenschen und insbesondere an eine Liebesbeziehung sind recht hoch. Sie geben sich nicht gerne mit dem Banalen und Alltäglichen zufrieden, sondern sind immer auf der Suche nach der großen Liebe, nach dem ganz besonderen, außergewöhnlichen Menschen, dem Sie Ihre Zuneigung schenken können. Wenn Sie eine solche Person gefunden haben, können Sie sie mitunter regelrecht vergöttern und dabei so ins Schwärmen kommen, daß Sie die natürlichen Schwächen, die jeder Mensch hat, gar nicht mehr beachten. Vom Hochgefühl Ihrer überschwenglichen Begeisterung lassen sich auch andere gerne anstecken. Sie üben in solchen Fällen eine starke erotische Anziehung aus. In einer Partnerschaft sind Sie im allgemeinen großzügig und tolerant. Den persönlichen Freiraum, den Sie selber benötigen, gestehen Sie auch Ihrem Partner zu. Gegenüber Menschen aus fremden Ländern und Kulturen hegen Sie keine Ressentiments. Im Gegenteil, vielleicht fühlen Sie sich gerade von ihnen besonders fasziniert und angezogen.

Venus im elften Haus

In einer Gruppe von Menschen verstehen Sie es, unterschiedliche Tendenzen zu vereinen und für eine entspannte, gelöste Atmosphäre zu sorgen, die kreativen Weiterentwicklungen Raum läßt, ohne die Bedürfnisse einzelner Mitglieder zu übergehen. Mit Ihrer offenen, toleranten Art finden Sie leicht Kontakt zu anderen Menschen. Sie haben vermutlich viele Freunde und einen großen Bekanntenkreis. Von originellen, unkonventionellen Menschen fühlen Sie sich in besonderer Weise angezogen, und auch in Ihrem eigenen Auftreten bedienen Sie sich ab und zu gerne etwas extravaganter Formen. In persönlichen Beziehungen ist es Ihnen bei aller Leidenschaft und Liebe wichtig, daß Ihre innere und äußere Freiheit unangetastet bleibt. Wenn Sie sich an einen Menschen binden, dann nur aus einer eigenen Entscheidung heraus und nicht auf äußeren Druck. Sie haben ein feines Gespür für Mode und aktuelle Strömungen und passen Ihr ästhetisches Empfinden entsprechenden gesellschaftlichen Veränderungen an. Mitunter eröffnet Ihnen diese Fähigkeit auch vorteilhafte Möglichkeiten im Erwerbsleben, da Sie oft früher als andere über die kommenden Trends informiert sind.

Venus im Quadrat zu Pluto

Das bewußt empfundene Bedürfnis nach Sinnlichkeit und Erotik, aber auch nach Schönheit und Harmonie stimmt nicht immer mit Ihren unbewußten Wünschen und Trieben überein. Ihre körperliche Erscheinung übt zwar auf manche Menschen einen ganz speziellen Reiz aus, doch der Umgang mit dieser Tatsache mag für Sie nicht immer ganz selbstverständlich sein. Ein freies Ausleben der eigenen Sexualität ist häufig mit gewissen Ängsten und Befürchtungen verbunden. Diese beziehen sich insbesondere auf die Möglichkeit, die Kontrolle über den eigenen Körper, wenn auch nur kurzfristig, an einen anderen Menschen abgeben zu müssen. Nicht immer verfügen Sie über das nötige Vertrauen, daß es in einer solchen Situation zu keinen Übergriffen kommt, und daß Ihre persönliche Integrität bewahrt bleibt. In der Ausdehnung auf andere Lebensbereiche macht sich deshalb unter Umständen eine Lebens- und Genußfeindlichkeit breit. Die Entwicklung einer größeren inneren Freiheit und einer Unbeschwertheit im Umgang mit dem eigenen Körper kann den Weg frei machen für andere, beglückendere Erfahrungen, die sinnlichen Genuß und Losgelöstsein von ängstlichen Vorbehalten beinhalten können.

Mars im Stier

Bei der Bewältigung Ihres Alltags verfolgen Sie eine konsequente, pragmatische Handlungsstrategie, die sich an der konkreten Nützlichkeit und einem ökonomisch angemessenen Einsatz der Kräfte orientiert. Streß und Hektik bei der Arbeit sind Ihnen zuwider, Sie nehmen sich gerne die notwendige Zeit, um Ihre Aufgaben gemächlich, aber gründlich erledigen zu können. Arbeit dient in Ihren Augen in erster Linie der Wahrung Ihrer materiellen Sicherheit, an der Ihnen sehr gelegen ist. Deshalb zeigen Sie auch keinen übertriebenen Ehrgeiz. Ihr Leitspruch ist eher "Arbeiten, um zu leben" und nicht umgekehrt. Das bedeutet aber nicht, daß Sie sich generell vor Anstrengungen drücken, im Gegenteil: Wenn Sie ein lohnendes Ziel vor Augen haben und eine konkrete Aussicht auf Erfolg sehen, können Sie sich mit großer Hartnäckigkeit und geduldigem, steten Einsatz für dessen Verwirklichung einsetzen.

Mars im fünften Haus

Sie verausgaben Ihre Kräfte nicht ausschließlich bei der Erfüllung ernster Aufgaben und Pflichten, sondern wollen auch noch Energie für Spiel, Spaß und Sport übrig haben. Über Ihre Ziele und Absichten lassen Sie Ihre Mitmenschen selten im unklaren, denn Sie schreiten meistens mit tatkräftiger Energie und einem natürlichen Selbstvertrauen an die Realisierung Ihrer Ideen. Dabei gehen Sie mit einer gewissen Selbstverständlichkeit davon aus, daß Sie Erfolg haben werden. Sollten sich dennoch Widerstände ergeben, so nehmen Sie diese zunächst einmal von der sportlichen Seite und versuchen eine faire Lösung, bei der alle das Gesicht wahren können. So verstehen Sie es, auch in Konfliktsituationen noch eine spielerische Ebene zu bewahren und lassen sich nicht so leicht in einen Streit hineinziehen. Wenn Sie sich aber persönlich angegriffen oder hintergangen fühlen, so können Sie sehr heftig reagieren. Dies kann insbesondere in Fällen geschehen, wo jemand Sie in der Öffentlichkeit kritisiert, beleidigt oder lächerlich macht. Auch nach einer größeren Auseinandersetzung sind Sie aber nicht nachtragend, sondern bereit, großmütig zu verzeihen und die Basis für einen Neuanfang zu legen.

Mars in einer Opposition zu Jupiter

Die Umsetzung Ihrer Ziele und Ansprüche erfordert ein überdurchschnittliches Maß an Leistung und Einsatz. So stellen Sie oftmals recht hohe Anforderungen an sich selbst. Das konsequente Durchhalten einer Leitidee und das unbeirrbare Verfolgen eines bestimmten Planes entsprechen aber nicht unbedingt Ihrem Temperament. Sie lassen sich gerne von spontanen Impulsen hinreißen, ohne sich vorher große Gedanken über Sinn und Zweck Ihres Handelns zu machen. So kann es mitunter vorkommen, daß Sie im Überschwang Ihrer Anfangsbegeisterung etwas über das Ziel hinausschießen oder sich in eine Sackgasse verrennen. Mitunter verbrauchen Sie dann ein höheres Maß an Energie, um sich aus eventuell negativen Folgen wieder zu befreien, als Sie für neue Taten zur Verfügung haben. Auf der anderen Seite kann es auch geschehen, daß Sie sich mit großem Enthusiasmus auf ein Projekt einlassen, dessen Sinngehalt Sie spontan überzeugte, daß die Motivation für einen kontinuierlichen Einsatz aber bald einmal nachläßt, und daß Sie deshalb rasch wieder aufgeben. So fällt es Ihnen oft nicht leicht, Ihre Kräfte zu bündeln und in einen übergeordneten Gesamtzusammenhang zu stellen, der auch Ihren eigenen ethischen Vorstellungen gerecht wird. Im Verlauf des Lebens gereift durch eine gewisse Lebenserfahrung wird es Ihnen vermutlich besser gelingen, Idealismus und impulsive Handlungsbereitschaft besser mit den vorhandenen Mitteln abzustimmen und sich trotzdem den Mut zum beherzten Handeln zu bewahren.

Mars im Quadrat zu Uranus

Sie gehören zu den Menschen, die ständige Abwechslung und Veränderung brauchen. Dadurch halten Sie es selten über längere Zeit am gleichen Ort aus. Ist Ihre Freiheit und Unabhängigkeit eingeschränkt oder sehen Sie sich der Möglichkeit beraubt, spontane Entscheidungen treffen zu können, werden Sie rasch einmal ungeduldig und unduldsam. Bestehende Normen und Übereinkünfte reizen Sie immer wieder zum Widerspruch. Der Anhänglichkeit gewisser Menschen an überlieferte Traditionen begegnen Sie mit Ironie und Sarkasmus. Ihre Kritik kann mitunter recht schonungslos sein, so daß sich manch einer davon verletzt fühlt, so daß Sie in Streitigkeiten verwickelt werden, die sich mit etwas mehr Verständnis und Rücksichtnahme vermeiden ließen. Auch die eigene Sicherheit und Unversehrtheit beachten Sie nicht immer mit der gebotenen Vorsicht. Wenn Sie sich von einer besonderen und neuartigen Idee herausgefordert fühlen, stürzen Sie sich mit einer rechten Portion Verwegenheit ins unbekannte Abenteuer, ohne daß Sie eine mögliche persönliche Gefährdung vorher abschätzen. Wenn Sie etwas mehr Selbstbeherrschung und Bedächtigkeit aufbringen, wird es Ihnen besser gelingen, Chance und Risiko Ihrer Unternehmungen abzuschätzen. Damit können auch Ihre originellen, zukunftsweisenden Ideen wirklich zum Durchbruch kommen, Ihre Energie verpufft nicht in exzentrischen Sondertouren.

Jupiter im Skorpion

Da Sie um die Höhen und Tiefen menschlicher Existenz wissen, lassen Sie sich nicht so leicht von äußeren Umständen blenden. Sie suchen nach dem tieferen Sinn, den untergründigen Strömungen, welche die Welt im inneren zusammenhalten. Mit dieser Sinnsuche können Sie mitunter ein so tiefgehendes Engagement verbinden, daß Sie für Menschen, welche das Leben gerne leicht und locker angehen, etwas kompromißlos oder sogar fanatisch wirken. Sich mit Halbheiten oder fadenscheinigen Kompromissen zufriedenzugeben, ist Ihnen aber kaum möglich. Um der Wahrheit und Gerechtigkeit willen, sind Sie auch bereit, auf vordergründige Vorteile zu verzichten. Die große Konsequenz, die Sie im seelisch, geistigen Bereich meistens verfolgen, äußert sich auf materiellem Gebiet nicht immer in gleicher Weise. Hier kann es Ihnen mitunter geschehen, daß Sie die Kontrolle über Ihre Angelegenheiten plötzlich verlieren, und zwar durch Umstände, die für Sie selber häufig nicht nachvollziehbar sind. Die Erfahrung, Liebgewordenes loslassen zu müssen, ist Ihnen wahrscheinlich nicht ganz unvertraut. Ihre große Widerstandskraft und Regenerationsfähigkeit speist sich aber wahrscheinlich auch aus umgekehrten Erlebnissen, daß Ihnen nämlich großes Glück auch ganz unverhofft und "unverdient" widerfahren kann.

Jupiter im elften Haus

In der Wahl Ihrer Freunde sind Sie ziemlich anspruchsvoll, es genügt Ihnen nicht, daß Ihnen ein Mensch einfach nur sympathisch ist, sondern Sie suchen nach einer tiefen Übereinstimmung in der grundsätzlichen Einstellung dem Leben gegenüber. Mit Menschen, die Ihr großes Interesse an philosophischen und religiösen Fragen teilen, und die wie Sie bereit sind, Ihr bisheriges Wissen immer wieder in Frage zu stellen und zu erweitern, kann Sie eine tiefe, lebenslange Freundschaft verbinden. Solche Beziehungen, die mitunter die Bedeutung einer eigentlichen "Wahlverwandtschaft" annehmen, können Ihnen manche günstige Gelegenheit eröffnen und Ihnen auch in schwierigeren Zeiten eine entscheidende Unterstützung bieten. Nicht zuletzt deshalb sind Sie auch bereit, sehr viel an persönlichem Engagement für Freunde und Gleichgesinnte zu investieren. Daneben nehmen Sie aber auch an der allgemeinen gesellschaftlichen Entwicklung regen Anteil und setzen sich stark ein für Gerechtigkeit und soziale Wohlfahrt. So offen Sie neuen Ideen und politischen Veränderungen gegenüber sind, achten Sie doch darauf, daß dabei grundsätzliche ethische Werte nicht verletzt werden.

Jupiter im Quadrat zu Uranus

Ein reges Interesse für gesellschaftliche Vorgänge und eine große geistige Beweglichkeit bringen Sie immer wieder in Kontakt mit modernen, unkonventionellen Ideen und Werten. Mitunter können solche neuen Erkenntnisse Ihre bisherigen Auffassungen radikal in Frage stellen und sogar zu einer gänzlichen Umorientierung führen. Bis Sie das neue Gebäude Ihrer Überzeugungen aber wieder tragfähig aufgebaut haben, geht oft eine Phase großer Verunsicherung und innerer Unruhe voraus. Die Spannung zwischen plötzlichen Geistesblitzen und der Faszination von neuartigen, revolutionären Gedanken auf der einen Seite und dem Bedürfnis, das eigene Leben unter eine übergeordnete Leitidee zu stellen und ihm so einen tragfähigen Sinn zu geben, ist häufig nicht leicht auszuhalten. So werden Sie sich immer wieder einmal fragen, ob Ihnen die ständige Suche nach neuen Reizen und Eindrücken und die bereitwillige Öffnung für zeitbedingte Strömungen wirklich die Befriedigung bringt, die Sie sich für Ihr Leben wünschen. Sie verfügen über originelle, ganz eigenständige und kreative Inspirationen, müssen sich aber immer wieder um Konzentration und Geduld bemühen, damit Ihre Ideen auch wirklich zum Durchbruch kommen und Früchte tragen können.

Saturn in Schütze

Hohe Ideale und Ansprüche an sich selbst und Ihre Mitmenschen beeinflussen Ihren Lebensstil und prägen Ihr Verhalten. Es gibt bestimmte ethische Grundsätze, an denen Sie mit unverrückbarer Stetigkeit festhalten. Dazu gehören Begriffe wie Wahrheit und Gerechtigkeit, für deren Verwirklichung Sie sich mit großer Bestimmtheit einsetzen, und deren Aufweichung Sie mit ebenso konsequenter Härte bekämpfen. Da Sie sich Ihren Grundsätzen in so hohem Maße verpflichtet fühlen, ist eine unvoreingenommene Wahrnehmung Ihres Umfeldes für Sie nicht immer einfach. Sie sehen darin gerne das, was Sie sehen wollen, beziehungsweise gestalten die äußere Welt nach Ihren inneren Bildern. Eine Veränderung Ihrer Einstellung durch neuartige Erfahrungen lassen Sie eher zu, wenn diese für Sie einen tieferen Sinn ergibt, welcher auch in größeren Zusammenhängen bestehen kann. Sie stehen mit Ihrer ganzen Person hinter Ihren Meinungen und Überzeugungen. Ein Infragestellen derselben bedeutet für Sie auch eine tiefe emotionale Verunsicherung. Dadurch können Sie im Austausch mit Menschen, die andere Prinzipien vertreten, mitunter in ernsthafte Konfrontationen geraten. Ebenso kann es geschehen, daß Sie die eine oder andere Enttäuschung hinnehmen müssen, weil sich Ihre weitgespannten Erwartungen nicht immer verwirklichen lassen.

Saturn im zwölften Haus

Die freie Entfaltung der eigenen Möglichkeiten und das Äußern und Umsetzen individueller Wünsche ist für Sie vermutlich keine Selbstverständlichkeit. Im Kontakt mit anderen Menschen und äußeren Realitäten können Sie mitunter auf Widerstände stoßen, die für Sie schwer vorhersehbar und kontrollierbar sind. Durch die Erfahrung, zu wenig entscheidenden Einfluß auf die Sie bestimmenden Verhältnisse nehmen zu können, verspüren Sie vielleicht des öfteren den Wunsch, sich ganz auf sich selber zurückzuziehen und den Kontakt mit der Außenwelt soweit wie möglich zu reduzieren. In der Überzeugung, sich letztlich nur auf sich selber verlassen zu können, suchen Sie selten die Unterstützung anderer und können vielleicht sogar das eine oder andere hilfreiche Angebot übersehen. Sie selber sind aber sehr wohl bereit, sich für andere einzusetzen, spüren oft intuitiv, was nötig ist, und können so genau die richtigen Maßnahmen ergreifen. Im Erleben eigenen Mitgefühls und dessen Umsetzung in tatkräftigen Beistand für andere machen Sie auch wieder einen Schritt auf Ihre Umwelt zu und können die Erfahrung machen, daß es durchaus Menschen gibt, die bereit sind, Ihnen das zu geben, was Sie selber brauchen.

Uranus in Löwe

Ohne große Überlegungen, und rein intuitiv folgen Ihre Ideen meistens dem, was Sie in großen Linien als essentiell für Ihr Leben wahrnehmen. Sie geben sich selten mit dem Gewöhnlichen, Alltäglichen zufrieden, sondern sind ständig auf der Suche nach dem Besonderen, das Sie von der Masse abhebt. Ein großer Ideenreichtum wird begleitet von einer ebenso großen Unternehmungslust, die kleinmütige Einwendungen und Befürchtungen kaum gelten lassen. In Ihrer Formulierung von Zukunftsperspektiven sind Sie von einem fast grenzenlosen Glauben an das Gute im Menschen und einem unerschütterlichen Optimismus getragen. Sie fühlen sich dabei eher einer allgemeingültigen Menschlichkeit verpflichtet als den Vorgaben von aktuellen moralischen Grundsätzen und Strömungen. Der spielerische Umgang mit Überliefertem und eine fast kindliche Unbefangenheit allem Neuen gegenüber zeigt sich auch in einer guten Portion Humor.

Uranus im achten Haus

Bei aller Bedrohlichkeit übt die menschliche Vergänglichkeit auch eine gewisse Faszination auf Sie aus. Sie machen sich vielleicht des öfteren Gedanken darüber, wie ein Leben nach dem Tod aussehen könnte. Die Überzeugung, daß in unserem Leben nichts absolut sicher und gewiß ist, und wir jederzeit auch mit schmerzlichen Veränderungen rechnen müssen, ist bei Ihnen tief verwurzelt und kann unter Umständen zu einem gewissen Zynismus führen. Gerade weil Sie sich davor fürchten, Liebgewordenes wieder hergeben zu müssen, werden dann die eigenen Gefühle und Beziehungen zu Menschen und Dingen nicht mehr richtig ernst genommen und quasi im voraus entwertet. Wenn es Ihnen gelingt, sich wieder vermehrt auf Ihre eigenen, inneren Werte zu besinnen und sich selber als unabhängig zu erleben von äußeren Bedingungen, werden Sie auch zu einem unbeschwerteren, spielerischen Umgang mit einem eventuellen Verlust finden und kommenden Ereignissen mit entspannter Gelassenheit begegnen können.

Neptun im Skorpion

Ein feines Gefühl für gesellschaftliche Strömungen und eine subtile Wahrnehmung zwischenmenschlicher Beziehungen machen Ihnen den Glauben an die Wahrhaftigkeit der realen Fassaden in Ihrer Umwelt nicht leicht. Zweifel können sich deshalb ablösen mit plötzlichen Eingebungen, diffusen Ängsten oder dem Bedürfnis, sich mit magischen Praktiken oder außergewöhnlichen Bewußtseinszuständen den Zugang zu einer Welt hinter der augenscheinlichen Normalität zu verschaffen. Mitunter kann Sie auch das unbestimmte Gefühl erfassen, die Verhältnisse müßten sich endlich einmal grundlegend ändern. Mit den alten Werten können Sie auf einmal nichts mehr anfangen. So kreisen Ihre Phantasien um den Aufbau gänzlicher neuer Normen und Wertmaßstäbe. Da Sie das Außergewöhnliche genauso fasziniert wie das Verborgene, lassen Sie Mystik, Esoterik oder Geheimreligionen nicht gleichgültig und fühlen sich davon meistens entweder im positiven oder negativen Sinn berührt.

Neptun im zehnten Haus

Ihr beruflicher Werdegang und Ihr Fortkommen im öffentlichen Leben sind mit großen Hoffnungen, Wünschen und Ansprüchen besetzt. Sie möchten in Ihrem Leben viel erreichen. Daher sind Sie mit den gegebenen Umständen in den wenigsten Fällen ganz zufrieden. Daß Sie für Ihre Forderungen auch einen entsprechenden Einsatz leisten müssen, ist für Sie selbstverständlich, doch fällt es Ihnen nicht immer leicht, auch die jeweils optimale, situationsangepaßte Strategie zu wählen. So kann es mitunter sein, daß Sie sich bei aller Zähigkeit und Einsatzfreude in ein Projekt verrennen, das Ihnen nicht die erhoffte Anerkennung und Bestätigung einbringt, oder Sie stecken Ihr Ziel so hoch, daß es vernünftigerweise gar nicht erreichbar ist. Wenn Sie dann enttäuscht feststellen müssen, daß sich Ihr Einsatz nicht gelohnt hat, besteht die Möglichkeit, daß Sie sich frustriert in Ihre eigene Phantasiewelt zurückziehen. Auf der anderen Seite läßt sich Ihre Fähigkeit zur subtilen, intuitiven Wahrnehmung aber auch gezielt dafür einsetzen, günstige Situationen und Gelegenheiten zu erfassen und mit Phantasie und psychologischem Geschick Ihre Wünsche doch noch zu verwirklichen.

Neptun im Sextil zu Pluto

Wie viele Menschen Ihrer Generation besitzen Sie ein feines Gespür für untergründige Vorgänge. Sie können sich auch dann auf Ihre Intuition verlassen, wenn Sie deren Inhalte nicht in klare Worte zu fassen vermögen. Sie nehmen meistens sehr gut wahr, welches Ihre innersten Anliegen und Bedürfnisse sind und lassen sich vertrauensvoll leiten von Ihrem inneren Gefühl für das Wichtige und Wertvolle. Es ist Ihnen allerdings wichtig, mit dieser inneren Überzeugung nicht allein zu stehen und sich schutzlos den möglichen Angriffen von Andersdenkenden auszuliefern. Sie suchen vielmehr die Verbindung zu Menschen, die wie Sie ihr Heil und Glück nicht in banalen, alltäglichen Errungenschaften suchen, sondern nach einem Eingebettetsein in übergeordnete, mystische oder religiöse Zusammenhänge streben. Für solche übernatürlichen Erfahrungen von persönlicher Entgrenzung und Erleuchtung sind Sie auch bereit, große persönliche Opfer in Kauf zu nehmen und begegnen sowohl den Höhen als auch den Tiefen der menschlichen Existenz mit großem Mut und Unerschrockenheit. Das Wissen, daß hinter der alltäglichen, menschlichen Realität noch eine höhere Wahrheit verborgen ist, kann gleichzeitig eine große Sehnsucht und das unbeirrbare Bemühen bewirken, an dieser teilhaben zu dürfen und so vielleicht die letztendliche Erlösung zu erlangen.

Pluto in der Jungfrau

Der Durchbruch unbewußter Triebe und zügelloser Emotionen ist für Sie eher mit einer gewissen Angst verbunden. Deshalb wird im Versuch, die äußere Welt durch Regelmäßigkeit und Genauigkeit unter Kontrolle zu halten, ein gewisser Ausgleich gesucht. Sauberkeit, Pünktlichkeit und andere Verbindlichkeiten der sozialen Ordnung erhalten dadurch bisweilen ein überwertiges Gewicht, wohingegen individualistisches Streben von der Tendenz her eher abgewehrt wird. Eine überbetonte Orientierung am Detail kann zum Verlust des Gesamtüberblicks führen, der nur mit großer Anstrengung wieder hergestellt werden kann.

Pluto im achten Haus

Themen von Verlust, Abschied und Trennung sind Ihnen vermutlich nicht ganz unvertraut. Die schmerzhafte Erfahrung, Liebgewordenes loslassen zu müssen, hat bei Ihnen die Erkenntnis reifen lassen, daß in diesem Leben nichts endgültig ist, und läßt Sie Vorsicht walten, wenn es darum geht, anderen Menschen oder bestimmten Verhältnissen Vertrauen zu schenken. Indem Sie sich nur auf sich selber und die eigenen Werte besinnen, versuchen Sie, die Abhängigkeit von äußeren Bedingungen zu vermeiden, und müssen trotz aller Selbstkontrolle und Autonomie vielleicht doch immer wieder einmal erleben, von unvorhergesehenen Ereignissen aus der Bahn geworfen zu werden. Sie haben eine subtile Wahrnehmung für das Untergründige und Verborgene. Wenn Sie auch das eigene Schicksal nicht immer so zu steuern vermögen, wie Sie sich das vielleicht wünschen, so können Sie doch anderen Menschen eine wichtige Stütze bei ihrer Selbstfindung sein, indem Sie ihnen den Spiegel vorhalten und auch das Ungeliebte und Verdrängte aufzeigen.

nach oben
© 2017 astronode.de | Horoskope und Astrologie
Kontakt/Impressum | Datenschutz