Astronode
.
Astronode
Lexikon der Astrologie

K

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Kinderhoroskop

Das Kinderhoroskop entspricht im Prinzip dem Radix- oder Geburtshoroskop, bei der Textanalyse wird jedoch besonderes Gewicht auf die Entwicklungsmöglichkeiten und Anlagen des Kindes gelegt. Die Formulierungen des Deutungstextes wenden sich an die Eltern.

Bei Kindern sind viele Anlagen kaum oder überhaupt noch nicht ausgeprägt. Die Deutung des Kinderhoroskops soll den Eltern bei der Einschätzung helfen, was in ihren Kindern steckt und wo eine besonders intensive Förderung notwendig sein könnte.

Bei sehr kleinen Kindern ist das Ich noch nicht stark ausgeprägt. Kleine Kinder handeln oft impulsiv und "aus dem Bauch". Bei ihnen spielt der Mond als Symbol für instinktive Regungen, für Mütterlichkeit und das Verhältnis zur Mutter eine überragende Rolle. Wenn die Kinder älter werden, entwickelt sich das Selbst-Bewusstsein, und nach und nach erwachen neue Charakterzüge. Für diese Entwicklung soll das Kinderhoroskop Anregungen und Hinweise geben.

nach oben
© 2017 astronode.de | Horoskope und Astrologie
Kontakt/Impressum | Datenschutz