Astronode
.
Astronode
Lexikon der Astrologie

P

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Partnerhoroskop, Partnervergleich, Synastrie

Eigentlich ist der Begriff "Partnerhoroskop" (auch: Beziehungshoroskop, Synastrie) zu eng gefasst. Diese Horoskopart kann ganz allgemein Aufschluss über die Beziehung zwischen Menschen geben, die viel miteinander zu tun haben. Es kann eine heterosexuelle oder homosexuelle Partnerschaft sein, aber auch die Beziehung zwischen Geschäftsfreunden, Arbeitskollegen, zwischen einem Elternteil und einem Kind und sogar zwischen Geschwistern.

In jeder Beziehung gibt es Bereiche, die harmonisch und unproblematisch sind und solche, die zu Streit und Zwietracht führen. Das Partnerhoroskop arbeitet diese Punkte heraus und versucht, die Sichtweise der Beteiligten zu beschreiben. So werden den Beteiligten Ansatzpunkte gegeben, mit deren Hilfe sie die Dynamik ihrer Beziehung besser verstehen können, was letztlich auch den Weg zum Bearbeiten und Beilegen alter Streitpunkte bahnen könnte.

Beim Partnerhoroskop oder Partnervergleich werden die Geburtshoroskope der beteiligten Personen nebeneinander gestellt und verglichen. Dabei wird u.a. untersucht, welche Planeten des Partners A in welche Häuser und Zeichen des Partners B fallen und umgekehrt, und welche Beziehungen sich zwischen den Achsen und Planeten der Partner ergeben.

Sonderformen des Partnerhoroskops sind das Combin und das Composit, bei denen die Objekte aus beiden Partner-Horoskopen zu einem dritten, neuen Horoskop zusammengeführt werden.

Siehe auch:

nach oben
© 2017 astronode.de | Horoskope und Astrologie
Kontakt/Impressum | Datenschutz